Garage Band iOS Step-Sequencer (!)

Der neue Sequencer von Garage Band ist wirklich gut, unten rechts sieht man die einzelnen Modi,
man kann die Dynamik mit dem Finger bestimmen und bei der Einstellung die Balken zoomen, es gibt Probability-Steps, also solche die gespielt werden mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit, außerdem gibt es die Roll Funktionen, deren Häufigkeit man selbst angeben kann. Sogar die Längen der einzelnen Spuren können verschieden lang gestellt werden.

Das einzige was fehlt ist eine Art Arrangement für die Patterns, dann wäre das eine extrem spannende Groovebox. Man kann neue Patterns auswürfeln und die Soundsets sind klassisch wie 808 und Co – hier wären eigene Samples super. Das Lob dafür insgesamt ist aber berechtigt, dennoch ist GB eher für Leute gedacht, die schnell einen Song komponieren wollen und nicht nach Sounds suchen sondern eben die musikalischen Mittel nutzen möchten. Das ist konsequenter als sonst wo gelöst und daher auch in sich plausibel.
Tja, sowas in Logic wäre schön, ja es gibt Ultrabeat, aber das ist schon anders, auch wenn der immerhin 32 Steps hat. mehr dazu:  Garage Band bekommt einen Sequencer

128 oder beliebig zu verketten wäre der nächste Weg..

Garage Band is more a classic composing tool rather than for the sound nerds, so it is a special thing to have something like the new step sequencer on board, which is really cool – it has dynamics that can be entered by finger, zooms in the step then or just follows the value you set, it can repeat notes within one step so it speeds up like the “roll” functionality on Korgs older Electribes. It has probability levels, so that sound will be played by the chance of the number – even the length of each instrument channel can be different to the others – you can also choose other instruments out of some sets but not upload your own samples to it – and atm you can not chain or arrange those patterns – but once they find a way to do – it might be the coolest TR-kind of sequencer to have. looks at the bottom right for all those functions – you can also tap on the instruments – do random patterns (dice mode) and save patterns – so they are and stay within the system –