Wolfgang Palm kündigt Rückzug an

Wolfgang Palm

Wolfgang Palm beendet Synthesizer-Entwicklung

Oh, wie traurig, auf seiner Website kündigt Palm das Ende seiner aktiven Zeit als kreativer Kopf an. Er ist ohne Frage Pionier und heute hat jeder Synthesizer Wavetables – sein Verdienst! Ganz groß war auch der Wave Generator, den es als Plugin und App gibt, ich selbst bevorzuge eigentlich die App – nur die wird es ab der Zeit wo Apple irgendwelche neuen Regeln macht, nicht mehr funktionieren. Kaufen kann man sie nicht mehr. iOS 14 kommt bestimmt im Herbst – wie immer.

Mit der Software hat er aber Brainworx und damit die Plugin Allianz gewinnen können als die, die die Software weiter betreiben. Das bedeutet, dass es sie noch ein bisschen aber nicht für immer geben wird, denn die Codebasis wird in der Softwarewelt schneller alt als jede Hardware.

Es ist also das Ende einer Zeit, Wolfgang ist 70 – und da kann man auch verstehen, dass man irgendwann mal aufhören muss. Herzliche Grüße und Hoffnung, dass sich dem angenommen wird und vielleicht noch Lösungen für die iOS Software gefunden wird. Waldorf wäre ja auch ein guter Ort dafür.

Phonem, Wavemapper 1/2, Wave Generator und Infinite Pro.

leave reply / kommentieren

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.