Abos gehen ab sofort.. WAS ist das SynMag?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Moogulator, 19. September 2006.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    wer mag, darf abonnieren..
    geht ab sofort..

    das wort abo mit nem bekannten emailzeichen und die domain verbinden und schon erreicht uns das.. ;-)
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    kopiere noch mal die generelle haltung aus dem anderen thread..
    das ist übrigens vorallem meine..
    ____


    Kompetente Schreiber mit Durchblick sind auch immernoch gern gesehen..
    Allerdings wirklich mit viel Eigenverantwortung und Co und Möglichkeit Inhalte zu gestalten und aufzubauen..

    hmm, wenn ich das so sehe, mach ich die Sektion dann doch vorzeitig auf, jedoch dauert es noch ein bisschen bis zum ersten "echten" Heft, wir werden auch nicht so viel Saft im Geldbeutel haben, naja, das übliches Zeugs, Selbstausbeutung und so und eigentlich bringen nur die Abos sowas wie Stabilität, das kann man getrost sagen, alles andere wandert in den Handel..

    Ich versteh so die Macher anderer Hefte, wir wollen aber eher eine Ergänzung sein, es wird eher sowas wie der verlängerte Arm der Community und freu mich auf Input und Kritik (ich weiss, das du da ganz vorn bist Wink )
    Also, Themen und Co.. Immer gern.. Schwerpunkt sind aber Synthesizer, nicht Recording, das können die anderen besser und wir sind sicher eher in anderen Bereichen groß, wo die anderen nicht so viel machen.. Wir sehen uns auch eher nicht als Konkurrenz, eher als Ergänzung und sicher keine Bedrohung, weil wir andere Themen abdecken und auch eher von "unten" kommen (geht auch nicht anders..)

    Eher etwas tiefer, und dafür keine "Previews", weil wir das ja schon aussm Netz haben Wink Muss nicht nochmal gedruckt sein.. Der Geist wird stark von den Beteiligten abhängen und denen, die uns supporten.. Natürlich sind auch wir irgendwo von Geld abhängig, das sag ich auch ehrlich, aber unser Januarheft kommt im Januar, nicht im November ..

    Ich spreche jetzt im Wesentlichen von einem Teil, denn wir sind nicht Zentralistisch aufgebaut,...

    Und wenn jemand einen guten fundierten Artikel hat, sind wir offen, hohe Entlohnungen wird zunächst nicht geben können, weil wir schlicht keine Kohle haben, wenns eingefahren ist kann man darüber reden, wenns nicht ankommt, dann sind wir halt wieder weg und haben es versucht ..

    Who cares..

    Aber man wird sehen, auch wird sich das Heft in den ersten Ausgaben sicher noch verändert und durch die beteiligten Personen entsprechend beeinflusst..

    bin also auch gespannt und es kommt viel Arbeit..
    Wenn also jemand coole Ideen hat oder sogar selber was schreiben will und kann, dann melde er sich bei uns..

    Abo geht auch schon ab jetzt, es gibt ja den Korg 900 ps zu gewinnen..
    siehe Site Wink

    Allein sowas könnt ich auch nicht machen, aber es steht gut für die ersten ihn zu bekommen.. er war auch aufm Synthesizerpark zu sehen / hören..

    etc.. hmm, ok.. alles Zeug was ins SynMag Forum gehört..
    ich habe es ja schon angedeutet durch myspace.com/synthesizermagazin und den linkeinträgen dezent angedeutet.. es kommt was..

    und wenn ihr wollt, könnt ihr einfluss nehmen und dafür ist die sektion da..

    www.synthesizer-magazin.de
     
  3. Neo

    Neo bin angekommen

    Schön fände ich ein Teil wo Besitzer von Gerät XY, Tips und Einblicke vom Umgang mit ihrem Synth geben. Ich meine keinen Test sondern Kniffe und Beispiele wie derjenige mit seinem Instrument arbeitet. ZB. Moogulator zeigt ein paar möglichst ausgefallene Patches am Moog Modular, Jörg vielleicht dasselbe am Semtex. Oder was gibt es für Möglichkeiten am HardwareSequenzer ect. .Mich interessieren vor allem Themen die in den gängigen Mags garnicht oder zu wenig abgedeckt werden. Also viel Praxis und viel analog, wobei so Teile wie der Resonator, Hybride Synths oder ähnliches auch hochinteressant sind. Im Grunde ist es sehr einfach:"Überall wo die großen Mags die Lücken lassen weil sie massenkompatibel sein müssen, sind die guten Themen".
     
  4. Jörg

    Jörg |

    Wenn man was beitragen kann, warum nicht... Mit dem Semtex kenn ich mich wohl aus. ;-)
    So was hängt immer an der Zeit, die zur Verfügung steht. Im Moment also: null. ;-) Aber das ändert sich ja auch wieder.
     
  5. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Abo ist bestellt.
    Ich bin SEHR gespannt!!!
    Viel Erfolg dabei!
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    also, ich bin da offen für alles,Imgrunde wird es schon sowas geben, nur wieviele Mooguser gibts, das man da einen "Trickworkshop" macht?.. ;-)

    vermutlich muss man das etwas ausweiten etc.. Auch wir müssen etwas kommerziell sein, damit es uns noch eine Weile gibt, aber es wird sicher mehr Raum für Details geben als woanders.. Freiwillige vor..
     
  7. Neo

    Neo bin angekommen

    Muß ja nicht generell Moog sein, aber Modular wäre schon nett. Hauptsache viel Praxis, da ich Anfang 90er praktisch stehengeblieben bin, auch wenn ich in letzter Zeit viel theoretisches Wissen hinzubekommen habe. Hardware Sequenzer Praxis ist auch ein sehr interessantes und ein noch nie in den großen Mags abgedecktes Thema. Aber ich wiederhole mich, ich denke ihr werdet das schon gut machen, zumal ihr näher an den Usern bzw. Musikern seit, als jedes andere Magazin.
     
  8. Also ich könnte mir vorstellen, über DIY module und deren anwendung zu schreiben.. Sprich, so Pro ausgabe 2-3 Module mit Klangbeispielen (?).

    Wie schauts denn eigentlich aus mit dem Toy of the Month von Bernie auf die Zeitung zu adaptieren ? (vielleicht mit einem Monat versatz).

    Wollt ihr da auch ne CD dazu geben oder nur Zeitung ?

    Auf jeden Fall nehm ich 1 Abo auf jeden Fall :)

    --jan
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Meldet euch einfach bei mir oder Andreas für Eingaben von euch..
    bitte via Email, ist besser, PMs sind ruckzuck voll..

    CD gibts, aber nur für Abo, weil teuer..

    Toy: Nee, Was im Netz ist, ist schon dort, muss man nicht zwangsweise wiederholen, aber etwas in der Art wäre gut.. oder in Hoher Qualität oder sowas.. Keine schlechte Idee.. DIY ist in der Tat auch ein Thema.. Da ist Input sowieso noch erwünscht..

    Wäre supi..

    Abowünsche an abo ät naja,der domainname halt punkt de.. ;-)

    Guter Input, wir schauen was geht..
    Was es übrigens nicht gibt: 2-Seiten Tests mit irgendwelchen 2-OSC-1-Filter VSTs, die es eh zum download gibt, nur um das Mag zu füllen ;-) Synthese ist der Schwerpunkt.. Daher eher Absynth als Synth1 ;-)
     
  10. Xenox.AFL

    Xenox.AFL bin angekommen

    Bin ich blind oder sehe ich nicht wo man ein Abo abschliessen kann???!
    scheiß Nachtschicht..

    Frank
     
  11. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Das klingt ja nach einem richtig schlüssigen Konzept das jeden Venture Capitalist zum Schwärmen bringt und bezüglich Rating nach Basel2 zu niederigsten Kreditzinsen führt ;-)

    Mal ernsthaft, wo habt Ihr denn diese Marktlücke aufgetan ?
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

     
  13. Moogulator

    Moogulator Admin


    Wir haben Lust dazu..
    Es gibt sicher die Frage "nocheines, wozu?"..
    Jedoch decken wir andere Bereiche ab und Preview und 2-Seiten "Tests" sind jedoch nicht unser Ziel, sondern werden schlicht anders an die Sache rangehen, es gibt also wohl schon noch Leute, die nicht einen Test auffm Klo durchgelesen haben wollen (2 Seiten, wie klingt das KLavier und fertig) ;-)

    Das fehlt mittlerweile ganz und es gibt noch mehr, muss man aber nicht alles verraten, oder?..

    Wir gehen faktisch den anderen Weg, während der Rest sich am Einsteiger orientiert und im Wesentlichen das auch Leitmotiv ist, dazu auch ein gewisser Stil, den sie fahren.. Das ist ok, ist aber einfach eine andere Baustelle, daher glauben wir auch, das wir ein anderes, kleineres, Segment einnehmen können..

    Abo Infos:

    http://www.synthesizer-magazin.de/synews/?page_id=2
     
  14. Ermac

    Ermac Tach

    Ich fände es sehr schön, wenn dieses Konzept wirklich umgesetzt würde. Du kennst ja mein bisheriges Lieblingsmagazin (das ich damals auch abonniert habe weil Du da mitschreibst :evil: ) und das ist nun wirklich unter aller Kanone. Ich würde mich so freuen, wenn die Trickkisten-Ecke aus mehr besteht als "Wie speichere ich ein Arrangement ab" und "Wie lade ich ein Sample in Battery".
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, es gibt da schon diesen Ansatz, das wir einfach Allgemeinplätze nicht so in den Vordergrund stellen, ich bin aber nur ein Teil des Mags ;-)

    Tricks sehen auch bei mir nicht so aus, das man erklärt wie man in Ableton die REgler zuweisen kann ;-) Wenn, dann soll das auch was sein und ich mag lieber, wenn man den Durschnittsleser eher leicht fordert als permanten unterfordert ;-)

    Ich selbst habe quasi durchs lesen gelernt, was was ist.. Ich musste ansich keine extra Glossars etc haben, denke ich bin kein Überflieger und war nie Klassenbester, sprich: Denke, sowas geht..

    Spreche dabei für mich selbst, wir haben nämlich auch keinen Ideologie-Sync ,sondern werden bewusst unterschiedlich sein, unsere Autoren werden unterschiedlich sprechen und denken und so kann es vorkommen, das im gleichen Heft andere "Meinungen" herrschen, denn das ist normal und bereichert auch eher,..

    Ob wir DEINE Anforderungen erfüllt kriegen, weiss ich aber nicht..
    Jeder,der ne Stimme will hat sie auch ;-)

    Wir suchen ansich immernoch Leute, die doof genug sind, sich soeiner Sache anzuschließen und das Ding mitgestalten wollen, aktiv.. aber auch unbedingt Kompetent und so weiter..

    Da geht noch einiges und wer sich da berufen fühlt: melde sich bei andreas und mir per Mail..

    Es gibt auch Platz für Randthemen,..
    Und wenn jemand coole Comics macht: Super.. Sowas wie Packrat wäre cool..

    Wir sind also offen, wollen das auch gesund offen halten und so..
    Vielleicht wird das manchen auch nicht passen oder immernoch nicht weit genug gehen, denn mit dem Thread hier bauen sich vielleicht Träume auf, die kein Mensch erfüllen kann.. Aber wir versuchen es und wenn einer das BESSER kann, so schicke er seine Texte und kann mitmachen..

    Muss nur SCHREIBEN KÖNNEN, Standard mit d hinten schreiben und den Überblick haben über sein Thema..

    Lesbar und gerne auch mit Humor oder sowas..

    Ansonsten Themeneingaben sind auch erlaubt, wir machen das dann, wenn es passt und wir das können..

    Wenn nicht, nehmen wir gerne Text rein, von denen die das können.. sei es mal einen anständigen Überblick über VJing Tools und mehr als nur ne Liste, was es gibt oder über irgendein Circuit BEnding Projekt mit Inhalt, sprich: Nicht nur sagen, das das geht, sondern auch wie und so weiter..

    DANN seit ihr auch als Schreiber interessant..
    Nur korregt Kagge schreiben geht nich, wwaaaa---
     
  16. Jörg

    Jörg |

    Seht man zu, dass ihr den Acid als Hausfotografen engagiert. ;-)

    Andere Frage: Wie wollt ihr dafür Werbung machen? Einfach mal ne Site ins Internet stellen, reicht wohl kaum aus. Was ist da noch an Propaganda geplant?

    (Hier "unter uns" ist das natürlich einfach. Ich hab mein Abo auch schon klar gemacht.)
     
  17. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wer machen kann und will, macht und schickts uns..

    Promo: Schau dich demnächst mal um, aber das wir nicht in anderen HEften werben oder Foren zuspammen ist klar, das gehört sich nicht..

    Gute Gearfotos wären gut, ..
    ganz klar, da ist auch alles gern genommen.. aber Acid kommt aus Hamburch nicht raus, aber der Verlag sitzt dort in der Nähe, vielleicht geht ja da was.. Aber schaunwermal, Acids pics sind um Längen besser als meine, das ist wahr..
     
  18. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Da geht die S3 Richtung Pinneberg. Halstenbek aussteigen und über die Autobahnbrücke nach Rellingen...
     
  19. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Was kostet denn so ne Acid-Arbeitsstunde ? Ich meine, jetzt mal nur der reine Arbeitslohn, das Equipment hat er ja schon, das spart schonmal die Investition im Gegenwert von 2-3000 Abonnenten-Monats-Einnahmen ;-)

    Das ist schön, das wird man bestimmt an den Texten merken. Was mich nur interessiert: zu wieviel Monatsstunden Lust muss man sich denn verpflichten damit das ganze funktioniert ? Ich meine, man könnte sich vorstellen, dass mal zufällig die Hälfte der Freiwilligen an von Herbstdepression induzierter Unlust leidet. Fängt die andere Hälfte das dann durch Lustverdopplung auf ?
    Ich versetze mich gerade in die Rolle des Chefredakteurs (oder gibt es keinen, ist das alles ganz demokratisch ? ) dem es leider an bewährten Autoritätsstützen wie der Möglichkeit, mit Entlassung oder Gehaltskürzung zu drohen, fehlt. Ich versuche also, die Termine für die nächste Ausgabe mit flammenden Plädoyers an die Solidarität für das gemeinsame Baby und den in der Gründungsphase beschworenen Enthusiasmus zu schaukeln ;-)

    Also, ich mache mit, gerne auch für umme. Allerdings bin ich sehr sensibel und lasse mich nicht gerne kritisieren. Wenn Ihr darauf Rücksicht nehmt, bin ich auch bereit, Termine einzuhalten ;-)

    Wieviele Abonnenten muss denn jeder Schreiber mitbringen damit Ihr nicht drauflegt ?
     
  20. Moogulator

    Moogulator Admin

    2) ja, geht ja nicht anders.. selbstausbeutung ist ehrensache.. wir sind 2monatlich, hab schonmal son mag gemacht, da waren wir zu zweit.. klappt auch..

    red gibts ;-) ja, es ist schon ein sehr idealistisch gedingstes dings, aber ich bin schon in der lage notfalls das so zusammenzurotzen ;-)
    dann geht der ganze gewinn eben an mich, 2 fuffzich und der rest geht eh an die läden, denn an den heften verdient man nix, nur abo..

    wenn du schreiblust hast und richtig geil findest ausgebeutet und so zu werden, meld dich einfach ;-) 0190 dingens bummens

    Wenn die Texte gut sind, können sie rein, sollte mit der Philosophie einigermaßen passen, so geht das.. Wir nehmen, was geht, ablehnen auch schonmal.. trotz kostenlos, selektion ist wichtig, drum gibts Darwin und so..

    Abos: UNENDLICH viele, ich hab diese Zahlen nicht, das ist auch gut so, sowas weiss Andreas, soeben eingelocht, damit auch ihr ihn löchern könnt.. Der macht das, was ich NICHT kann.. Also alles ;-)

    Wir werden sehen, wie weit das ist,wenn das Heft 1 einläuft, und ob wir noch da sind für HEft 6 auf Gleis 12, aber es gibt beim Abo den Korg zu gewinnen, iss ja auch was.. Lose in Form von Abos gibts ja schon..

    Alles, was oberhalb der bekannten Gürtellinie liegt, geht.. sprich: Einsteige und einige tolle Einfälle div. Hefte, was "man" lesen will und wie zu schreiben ist ist bei uns nicht, Humor und co erlaubt, B.Leidigung vorerst verboten.. ;-)

    Nunja.. Wir haben hohe Ziele und wünschen quasi die Inforate etwas zu erhöhen, voll auf die Kosten derer, die nicht wissen was ein LFO ist.. ;-)
    Und auch das ZEugs aussm Netz setzen wir als bekannt vorraus, also das muss nicht da rein..

    Ist jetzt nicht speziell an dich, eher allgemein, wir wollen quasi auf dem Niveau des Forums hier aufbauen,.. da kann also richtig viel und in die Tiefe was abgehen.. Synthese.. Wie das Klavier klingt erzählen dann andere.. Das können die ja besser.. Und auch welchen Kompressor man dazu kauft *g*

    Jede Menge Tiefeninfos, musikalischer Weitblick und bei Vintage eben auch die heutige Sicht, dabei wird dann nicht stets auf alte BAnds verwiesen, sondern besser quer durch die Reihe, wir haben sicher auch Leser, die mit Yes oder Rick Wakeman keinen Kontakt hatten oder ihn bewusst meiden.. Aber das heisst nicht das man manches Totscheigt,etc..

    kriegen wir schon hin, öder?..
     
  21. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Hm, ich habe hier ein bißchen alten Krempel rumstehen; wenn ihr also eine Story über die eher obskuren RMI-Geräte brauchen solltet...

    Das Problem ist der Zeitfaktor... wenn ich mal Zeit habe, bin ich froh, *nicht* arbeiten zu müssen.

    Stephen.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ab 100€ + plus 200€ Anfahrtspauschale innerhalb Hamburgs, bzw. 750€ innerhalb des Bundesgebiets.
     
  23. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Hey, Du passt doch nicht ins Konzept.Gegen die Höhe der Preise ist zwar nichts zu sagen, aber die Zahlen sind einfach zu konkret, so als ob da eine Kalkulation zugrunde läge ;-)
     
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Scheiss Punks, selbst die planen ihr Chaos, waa? ;-) *G*
     
  25. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Ich hör ja jetzt auf. Ist auch nicht so zynisch gemeint wie sich's anhört.

    Ich hoffe ja nur, dass Ihr wirklich ein wenig gerechnet habt und für den Fall, dass es nicht klappt, unbeschadet rauskommt. Es gibt halt so wenig Ideen heutzutage bei denen man nicht heftig vorinvestieren muss.
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ja, wir sind keine Selbstmörder.. Aber wer nicht viel hat, kann halt nicht so dickes Polster anlegen, drum gibt es einfach ein paar Einschränkungen die sich eben bei uns in Idealismus umrechnen lassen.. Aber: man kann auch nicht tief fallen ;-)

    Es ist durchaus möglich, das wirds nicht schaffen, dann macht mans halt nicht mehr, aber zunächst ist es langfristiger angelegt, jedoch auch so, das es nur mit Leuten funktioniert, die nicht Gehälter der "Großen" sehen wollen, dafür aber auch nicht im Standard-Einsteiger-Massen-Stil" schreiben wollen..
    Dann ists das Richtig, ja, ich ziehe solche Projekte an, ich bin echt n SCHEISS-BWL-Mensch.. aber ich bin noch da und leb nicht von der Stütze, ich leb halt nur eher unterm Durchschnitt, aber ich kann nicht sagen, das ich darunter leide.. Dazu kommt auch, das wir alle noch Jobs machen und somit etwas unabhängiger sind, jedoch nicht vollkommen und das das Ding kein endloses Loch sein darf.. ist auch klar.. Wenn zB alle nur im Laden kaufen, dann werden wir sicher nicht lange leben, wenns viele Abos gibt schon.. Das geht übrigens auch anderen Mags so, die posaunen das nicht rum, wir sind da etwas anders, daher .. beziehen wir das Forum mit ein.. So können wir wenigstens sehen, ob wir an euch total vorbeischreiben oder nicht.. ;-)

    Wir planen übrigens keine Riesenauflage, es ist also uns auch klar, das wir eine Randgruppen-Abdeckung machen und können daher bequem zwischen den anderen Platz nehmen ohne sie zu nerven, denn die interessiert ja vieles schon lange nicht mehr, was uns interessiert oder umgekehrt.. Das ist doch eigentlich ne gute symbiotische Grundhaltung..

    Also ich finde deine Art sehr hilfreich, denn wenn uns jetzt alle nachm Mund reden aber eigentlich doch was auffält, was komisch vorkommt, dann wäre das ja auch nicht hilfreich, wenn wir dabei ungesehen in den Gulli rollen *G*

    Auch sowas wie die Haltung Admin zu Forumlern oder solche Dinge.. Ich muss nur manchmal auch so Sachen ablassen wie "PM niocht mit Gearfragen zumüllen", weil das in gewissen Abständen einfach passiert und ich halt einfach DEN Service nicht kostenlos hinbekomme..

    So isses dann auch mit dem Mag, man kann nicht alles und es gibt Grenzen.. Aber das Forum hier ist ja noch da, scheint also irgendwie zu laufen, wobei die Kunst eher die Finanzierung und der TRaffic sind als nur "gut" zu sein.. Free und Qualität geht nicht einfach.. Ich lade daher auch jeden ein, die Sache zu unterstützen.. Das HEft soll natürlich eher durch Inhalte bestechen, wenns das nicht kann, müsst ihr uns abwählen und nicht mehr kaufen.. Dann hören wir auf.. Ebenso beim Forum, würde nicht mehr gepostet oder gelegentlich support geleistet, würde ich das als Signal verstehen.. weitermachen, aufhören..

    Also irgendwie schon knallharter darwinistischer Verdrängungswettbewerb.. Ein paar Teile wirds geben, andere kosten viel Zeit.. Das Forum ist mit Abstand noch vor der DB sicher das zeitintensivste Ding. Das Mag wird wohl nicht weniger Arbeit abverlangen, ..

    Anders gesagt: Rentiert es sich, können wir weitermachen, rentiert es sich nicht, wird es nicht weitergehen können.. Wir haben keine Verlage hinter uns und ich hätte es auch allein nicht finanzieren können.. Das reicht nur zu dem Forum und der Site hier.. Und wenn ich das "nehmen" müsste, was es wirklich kostet, müsste ich SOFORT aufhören..

    Und die Mitmacher sind ansich idR ähnlich drauf, es geht auch Zeug,was nicht mit Euros zu tun hat, wenn man es will.. Ich finde das Thema Geld ist überbewertet, ebenso die BEschleunigung in ALLEM (menschliche Bereiche).. Und wieso müssen alle nur optimiert und auf max. Gewinn aus sein.. Wenn wir das wollen machen wir imgrunde noch ein Ding wie die existierenden.. Dafür ist die Lebenszeit zu schade..

    Entschleunigung und Qualitätssteigerung geht nur durch Menschen und wir versuchen das mal.. Wenn nicht, hat das China-Prinzip halt gewonnen und wir an Erfahrung.. ist ja auch was..
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    rmi wäre cool, nen BILD würde sogar schon helfen, auch für die DB ;-)
     

Diese Seite empfehlen