Behringer RD-6: TR-606 Clone

  • Themenstarter bartleby
  • Datum Start
  • Schlagworte
    606 alle freuen sich behringer clown disco drulimatix rd-6 roland tr606 tr 606 tr-606 transparent
K

KomaBot

||
Heute ist eine BB-farbene eingetroffen.
... auch nicht unchic.
Also eigentlich schon sehr ok, die Kiste...bis auf den distortion-teil.
 
sanomat

sanomat

Esst mehr Essig
sagt mal, ist es eigentlich möglich, die einzelnen drums im laufenden betrieb zu muten? weiß jemand was? ;-)
 
sanomat

sanomat

Esst mehr Essig
hm, nee. mir gehts da wirklich um dezidierte mute-funktion an der maschine. schade.
 
sanomat

sanomat

Esst mehr Essig
ja nee, so wichtig ist mir das dann auch nicht. wäre nice to have gewesen, aber wenn nicht, dann eben nicht. und fürs modden bin ich noch viel zu unsicher am lötkolben ;-)
 
M

Maffez

|||
In die Kabel zu den Lautstärkereglern sollte das ja leicht machbar sein.

Edit, ok die Potis sind wahrscheinlich direkt auf der Platine.
Schalter gingen am einfachsten bei den Elkos um die Distortioneinheit. Anode raus, Schalter zwischenschalten. Wenn man das *vor* den Einzelausgängen haben will: C5 BD; C14 SD; C6 TT; C15 CY; C7 CP; C16 HH. Wenn es *nach* den Einzelausgängen sein soll: C100 BD; C99 SD; C65 TT; C66 CY; C67 CP; C68 HH. Noch einfacher, vielleicht etwas grobianisch, aber durchaus denkbar, wäre die beiden Pins der Einzelausgänge, deren Kontakt durch Stecker Einstecken unterbrochen wird, einfach per Schalter zu verbinden. Das würde allerdings nur funktionieren, wenn Kabel eingesteckt sind. Schalter schließen würde dann einfach wieder den Kontakt zur Summe herstellen, der durch den eingesteckten Stecker unterbrochen ist. - lg
 
H

housemusic

..
Kann mir jemand sagen, warum die RD-6 gerade so schlecht verfügbar ist? Ausser Thomann scheint sie niemand auf Lager zu haben. Ist der erste Batch bereist ausverkauft oder wurden die anderen Händler noch gar nicht beliefert? Offiziell scheint die Auslieferung laut Behringer ja bereits Anfang September begonnen zu haben?
 
TinyVince

TinyVince

|||
Weil Thomann scheinbar den ersten "Container" von Behringer davon exclusiv erhalten hat, wie bei anderen Produkten scheinbar auch. Mit der ersten Lieferung und entsprechenden Stückzahlen und Zeitabstand zur Nächsten ist scheinbar der Hype bedient.
Es gibts auch Ausnahmen bei wohl anderen Artikeln. Der 960Sequencer war zuerst bei Bax oder einige System100m Module bei Gear4Music geringere Stückzahlen.
Macht m.M wenig Sinn woanders vor zubestellen.
 
AcidDiver

AcidDiver

Maximalminimalist
Neues Update Synthtool V2.4.2. downloadbar!


EDIT: Bringt mir allerdings nix Neues :denk:
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben