Depeche Mode Soundalike Battle of the Universe

Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Jeder kann sich natürlich selbst voten, dann sind 15 Stimmen drin, quasi.
Aber man darf noch lieber einfach das wählen, was man selbst am liebsten mag von ANDEREN - wäre noch besser.

15 Beiträge sind beachtlich! Toll!!
 
electric guillaume
electric guillaume
keine Information
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Ist eine Stimme nicht etwas wenig für 15 Tracks? Ich hab noch längst nicht alles gehört aber wenn jeder seine 3 Favoriten wählen könnte gäbe das doch wahrscheinlich ein runderes Bild. Oder man unterteilt noch in Kategorien, z.B.: DM vor SOFAD und danach, oder mit Vocals oder ohne. (haben DM eigentlich überhaupt Instrumentals gemacht?) Oder wird das zu kompliziert?
 
S
score-lab
||
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Danke Mic für die Orga... ja 15 Beiträge hätte ich auch nicht gedacht.
 
Fluxus Anais
Fluxus Anais
....
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Danke Mic für die Mühe.
User Audiohead ist zweimal nominiert, ist das korrekt?
Wird es eine CD davon geben?
 
M
Matthias Wenzel
Guest
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Ich bin fast dazu geneigt gar nicht abzustimmen.
Mir fehlt noch ein Introtrack und ein Album Artwork vom Verstärker ;-) .
So wie früher als man aus dem Laden ging und schon das Cover verschlungen hatte ohne auch nur einen Mucks vorher zu hören.

Das wär es endlich mal ein rundes Gemeinschaftsding mit Nostalgiefaktor.

:opa:
 
subsidence
subsidence
...
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Moogulator schrieb:
Jeder kann sich natürlich selbst voten, dann sind 15 Stimmen drin, quasi.
Aber man darf noch lieber einfach das wählen, was man selbst am liebsten mag von ANDEREN - wäre noch besser.

15 Beiträge sind beachtlich! Toll!!
Ja, klasse :phat: Hätte ich nicht erwartet, nachdem der Battle anfangs auf der Kippe stand.
Nur eine Stimme finde ich aber auch etwas wenig. Mir gefallen einige Beiträge.
 
electric guillaume
electric guillaume
keine Information
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Auch von mir vielen Dank an Mic und die Initiatoren und Virtualant, der das Thema am Leben gehalten hat.
Ich finde es ja bezeichnend, dass über die Hälfte der Beiträge an den letzten beiden Tagen eingegangen ist, typisch Musiker? ;-)
War aber für mich auch ein Grund mitzumachen, etwas zu einem bestimmten Termin (halbwegs) fertig zu kriegen. Und das Thema hat mir gepasst.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Wir können ja noch sowas machen mit etwas anderer Fragestellung. Es geht aus meiner Sicht nicht um Personen sondern jeder konnte alles einlagern und bereit stellen. Ich hab sogar meinen Schnipsel reingebaut obwohl ich ja eigentlich außer Konkurrenz gehöre, ich seh das nicht sooo eng. Es geht da eher um DM und Musik-Appreciation Dingsi. Und auch überhaupt - es gibt viele tolle Musik und Stile, die sich über so eine Aktion freuen.

Wie gesagt, wir können das nochmal machen als Vince-alike.
Oder so.
Oder anders.

Ich hab übrigens einfach alles genommen was rein fällt. Es entstehen niemandem Nachteile wenn mehr Tracks drin liegen.
Gewinnen ist halt Ehrensache aber - zu gewinnen ist ein engagiertes "Qua'Pla!!"



•never trust a klingon.
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

Sollte man den Vote-Thread gelegentlich mal pushen?
Am besten dann, wenn im Forum statistisch viel los ist.
Wann ist das? An welchen Tagen, zu welcher Uhrzeit ist hier Hochbetrieb?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Es gab sogar noch eine Anfrage zum Mitmachen von außen, sorry Zeit war schon um.
Danke an alle, die mitgemacht haben. Klasse!

Ggf. wiederholen wir das mit anderen Bedingungen oder einfach so…
Bitte voten nach oben stehenden Vorgaben!

Oder auch im Stil von - Front 242, Ultravox, Yazoo, Covenant oder (you name it) Beatles ;-)
Oder Synthpop ganz allgemein a la Chvrches, La Roux, Blancmanche bis Peaches oder so…?
--> neuer Thread dann dafür bitte…

Hintergründe sind hier:
viewtopic.php?f=91&t=100720

and note: it's not the real Mødè
181px-Dm-drogerie-Logo.svg.png
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Depeche-Mode-Soundalike-Battle

ich glaub die beste Maßnahme ist, dort weiter zu sprechen:
viewtopic.php?f=91&t=102528

Es ist vollkommen in Ordnung auch während des Votings.
ich mache deshalb hier mal zu.

Fluxus Anais schrieb:
Wird es eine CD davon geben?

Hmm, die sieht glaub' ich so aus:
file.php


Siehe Voting.

Wenn alle ihre Daten schicken könnte man ein File bauen, was ich irgendwo auf den Server legen kann und jeder könnte sich das Teil selbst "bauen". DIY-MODE! Real! Construction Time Again. Übrigens auch eine gute Vorgabe für die Zukunft - ein Album wählen und in dem Stile machen.


hier geht's weiter viewtopic.php?f=91&t=102528
 
Master Mix
Master Mix
Auf den Sandwichinseln...
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Ey das dm- logo hab ich auch benutzt für mein Lied ;-)
Also Battles find ich immer gut, weil dann bringt man Sachen zu Ende, Ich fänds allerdings besser wenn son Wettbewerb nicht unbedingt auf Kopien ausgerichtet ist. Also mal ist cool. Aber man könnte auch andere Regeln aufstellen, vielleicht auf Equipment reduziert, sofern das möglich ist, weil alle haben ja andere Maschinen. Vielleicht einfach nen Sample, oder ein zwei Akkorde, die benutzt werden sollen, so daß mehr kreativer Freiraum vorhanden ist, der allerdings durch Regeln begrenzt ist.

So, fred wieder ganz oben :mrgreen:
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Deshalb der Vorschlag nur einen Stil vorzugeben oder sowas, ..
da geht viel.
Synthpop, Electro-Clash, New-School-Synthpop, .. gern..

oops, edit oben: habe vergessen mein Minischnipsel-Dings außer Konkurrenz zu hebeln wie im Erstbeitrag gesagt (angepasst).
 
Master Mix
Master Mix
Auf den Sandwichinseln...
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Wo grad erster Mai war, und ich Kreuzberger bin, wie wärs mit nem Rauch-Haus-Song Remix/ Cover in elektronisch oder was auch immer. Wär doch mal was !
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Extra auf machen und erklären was das ist - Hab ich noch nie gehört. Muss man vermutlich Kreuzritter für sein.
Und schauen ob genug mit machen. Du bist der Boss. Es ist übrigens auch denkbar EINEN Song neu zu remixen, aber so, dass man ihn nicht mehr erkennt, wegen Copyright.

Obwohl - ich glaub das lassen wir - lieber eigene Sachen, keinen Bock auf Klagen oder sowas.
Was Vorschläge und so angeht, halt ich mich jetzt mal zurück, weil - ich bin hier nur der Hausmeister, ich mach hier nur sauber.
 
T
TGM
..
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

mixmaster m schrieb:
Ich fänds allerdings besser wenn son Wettbewerb nicht unbedingt auf Kopien ausgerichtet ist.
Der Vorteil von Stilkopien ist, dass man beim Bewerten einen Vergleichsmaßstab hat. Nur, an DM kommt halt niemand ran: weder von der kompositorischen Qualität, noch von der Klangästhetik, ganz zu schweigen vom prägenden Gesang. Was soll's, ein ganz cooler Track ist trotzdem dabei, auch wenn der Gesang – wie halt bei dem meisten Synthpop-Zeugs – unterirdisch ist. Ist in dem Genre eine Macke und mich wundert's, dass sowas z. T. veröffentlicht wird/wurde.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

wenn man sich ernsthaft da heranmachen würde, denke ich schon dass da mehr geht.
Nur die echte Zeit dazu hätte ich nicht wirklich. Bestimmte Hauptmerkmale wie Klangästhetik und so kann man bestimmt hin bekommen.

Aber - ich würde sagen - man macht es nicht nur mal so - ich hab zB eh nicht mal genug Zeit für ein eigenes Album.
Gesang ist sehr sehr prägend. Ich denke ohne den Gesang so ähnlich zu machen würde man eh nichts als DM anerkennen, und vieles vieles mehr.

Das hier ist als Spaß gedacht und ist auch nicht zu ernst, denn ich glaube auch nicht, dass jemand wirklich den Gore-Stil genau getroffen hat sondern eher im Stile derer die sozusagen Post-DM heute was machen, also irgendwie könnte das auch And One oder was auch immer sein. Und genau diesen eigenen Stil - den kopieren viele nicht mit. Das ist sicher richtig aber die falsche Stelle für die Sache, denn - hier hatte man einfach nur mal bisschen Spaß und glaub nicht dass das alles wirklich im Sinne der Anforderungen verstanden wurde. Sonst würde das anders klingen.

Aber das wäre die wirkliche Herausforderung. Das stimmt. Mach ein Stück, was nahtlos auf die (Album) von DM passt. Das wäre sehr konkret.
Klanglich, songtechnisch. Gesang - da würde ich ein Auge zudrücken, die meisten sind keine Sänger.
 
T
TGM
..
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Moogulator schrieb:
Aber das wäre die wirkliche Herausforderung. Das stimmt. Mach ein Stück, was nahtlos auf die (Album) von DM passt. Das wäre sehr konkret. Klanglich, songtechnisch. Gesang
Sorry, so war's formuliert :lollo:
Sind gute Tracks dabei, die in's Synth-Pop-Genre passen.
Und ich bin schon wieder ruhig. Weitermachen ... :kaffee:
 
Horn
Horn
|||||||||||||
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Ich finde diese ganze Aktion großartig und mir gefallen auch mehrere der Ergebnisse. Beurteilen, welches Ergebnis am authentischsten nach DM klingt, kann ich nicht. Ich habe daher für den Track gestimmt, der mir kompositorisch am besten gefällt und mich an das Genre erinnert, obwohl der Gesang in diesem Fall eher bescheiden und "typisch deutsch" in der Betonung ausfällt.

Ich finde es schwierig, die Beiträge ohne Gesang fair einzuordnen. Deinen Beitrag, Moogulator, z. B. finde ich vom reinen Synthesizer-Sound her großartig, aber da es nur ein "Teaser" und kein "Song" im eigentlichen Sinne ist, fällt es mir schwer einen Bezug zu dem herzustellen, was ich von DM kenne - denn für mich, der die Band nur oberflächlich kennt, zeichnen sie sich doch letztlich durch "Popsongs" aus.
 
Synthology707
Synthology707
||
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

TGM schrieb:
mixmaster m schrieb:
Ich fänds allerdings besser wenn son Wettbewerb nicht unbedingt auf Kopien ausgerichtet ist.
Der Vorteil von Stilkopien ist, dass man beim Bewerten einen Vergleichsmaßstab hat. Nur, an DM kommt halt niemand ran: weder von der kompositorischen Qualität, noch von der Klangästhetik, ganz zu schweigen vom prägenden Gesang. Was soll's, ein ganz cooler Track ist trotzdem dabei, auch wenn der Gesang – wie halt bei dem meisten Synthpop-Zeugs – unterirdisch ist. Ist in dem Genre eine Macke und mich wundert's, dass sowas z. T. veröffentlicht wird/wurde.

Ganz ehrlich war auch Dave Gahan am Anfang kein guter Sänger.
Aber das gehörte zum Synthpop und Dark Wave! Auch Human League etc. hatten am klassischen Maßstab gemessen keinen guten Sänger! Oder Robert Smith's Geheule!
Aber trotzdem passte der teilweise unharmonische, depressive Gesangsstil gut zu den Synthi-Sounds und den teilweise sozialkritischen Texten und hat den Dark Wave geprägt!
 
Horn
Horn
|||||||||||||
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Synthology707 schrieb:
Ganz ehrlich war auch Dave Gahan am Anfang kein guter Sänger.
Aber das gehörte zum Synthpop und Dark Wave! Auch Human League etc. hatten am klassischen Maßstab gemessen keinen guten Sänger! Oder Robert Smith's Geheule!
Aber trotzdem passte der teilweise unharmonische, depressive Gesangsstil gut zu den Synthi-Sounds und den teilweise sozialkritischen Texten und hat den Dark Wave geprägt!
Das kann schon sein. Aber hier kann keiner der Gesangs-Versuche auch nur ansatzweise mit den Herrschaften mithalten, die Du hier erwähnst. Vor allem hört man immer, wenn ein Deutscher bemüht versucht, "britisch" zu klingen. Ich empfinde das manchmal geradezu als peinlich. Aber ein DM-Soundalike-Battle ohne Gesang wäre halt auch nichts, denke ich.

Und das soll auch keine Kritik sein. Wenn ich einen dieser Songs singen müsste, klänge es sicherlich noch weniger überzeugend. Man kann hier halt nur wieder einmal sehr deutlich hören, dass der Gesang das Instrument ist, das letztlich am wirkungsvollsten sein kann, aber auch am schwierigsten zu beherrschen ist.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Oh, wie wundervoll.

Naja, mein Ding ist nur eben mal als Demo aufgenommen an einem Synth, den ich nicht besitze.
Natürlich kommt da nichts mehr dazu. Ist deshalb auch außer Konkurrenz, aaaber - ich gebe zu so richtig im Gore-Stil würde schon eine Herausforderung sein und ich denke, dass das hinzubekommen ist.

Braucht etwas hinhören aber ist nicht ganz trivial. Und ich sage selbst oft auch - die meisten kopieren die Akkorde von Wilder und Gore nicht mit, das ist dann alles viel einfacher. Das meinte ich mit "wird dann am Ende eher And One als DM". Nicht gegen And One, aber das ist eben nicht von der songlichen Qualität die ich von Gore und Co gewohnt wäre.
Also - Bei meinem fehlen faktisch alle Elemente außer der Melodie, das ist halt kein richtiger Song. Hatte ja keine Zeit und bis gestern nur gearbeitet.

Also - dennoch bei einem guten Thema (also nicht Acid, sorry Jungs) - lohnt sich der Aufwand schon.
Deshalb denk ich - ein gutes Thema und ein guter Ansatz - kann ein richtiger SONGcontest werden.

Gesang - da klingt sicher keiner zufällig wie unsere Vorgabe, das erwartet niemand, also - da würde ich die meiste Rücksicht walten lassen und das eher als Guidespur durchgehen lassen. Ich selbst hätte aber lieber Sachen die man sich "so" anhören kann. Wenn man das erklären muss, dann ist es nicht fertig.

Also - bei Vince Clarke wird das einfacher, deshalb glaube ich würde es da authentischer.
Oder Synthpop allgemein.

Aber es wäre dennoch nicht schlecht mal die wirklichen Qualitäten bestimmter Musiken als Maßstab zu setzen, so ist das hier eigentlich gewesen..


Protestsongs - nicht mein Ding, auch ein großer Bob Dylan Fan war ich niemals, bin zu jung ;-)
Aber - könnte man mal schön machen, so ein freundliches Vocoder-Bullenscheine und "halts Maul 'Schland" - das wäre ganz süß, irgendwie. So zuckersüß wie möglich, .. ginge auch mit Discokugel.
 
Horn
Horn
|||||||||||||
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Kann man diesen Thread auf der Startseite des Forums nicht etwas hervorheben? Ich fände es sehr gut, wenn solche "musikalischen" Aktionen mehr Aufmerksamkeit bekommen würden als der übliche Gear-Talk - und wenn hier jedes Forums-Mitglied wirklich mithören und mitvoten würde. ;-) ...
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Die Globale Bekanntmachung hat hier gar nicht so hohen Wert, also wo zur Zeit 3 Dinger drin sind. Würde eher unter gehen.
Naja, zum auswählen selbst kann man natürlich auch nicht sooo viel sagen.

Aber mich würde interessieren, ob es noch ähnliche Sachen gäbe, die du gern mit machen würdest (also alle).
Synthpop und Co..

Also quasi eine 2. Runde mit anders gemischten Karten? Oder anderem Stilvorlagenkatalog.
Synthpop wie Vince auf der Bühne - beschränke dich auf 6 Stimmen. - oder so, ok, der Monosynth-Challenge ist da jetzt eigentlich ausreichend, machen wir doch erstmal den. Danach checken wir was dann geht, damit wir nicht noch mehr hier bewerben müssen, ich werde den ausrufen und den hier hab ich in FB auch gepostet.
 
monoklinke
monoklinke
||||||||||
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Ich oute mich mal:
Mein Track (No.9) ist komplett in der DAW entstanden.
Und nicht nur das...
Schlagwerk sind Samples, aber der Rest...

Alles Freeware!
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Ist zwar noch zu früh, aber es ist gut so.
Ich sage mal dann dass ich das schon vor X Zeiten aufgenommen habe als Spontandingsi am Chroma und ich besaß nie einen. Und ich habe 0 Punkte, vermutlich mit Recht ;-)
Ich mag die Melodie halt. Und hab sie nachträglich als Gore benannt.

Und ich glaube das wollte keiner wissen, laut Voting ;-)
 
A
Anonymous
Guest
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

15 Tracks, 6 Sänger, 9 Memmen, oder hab ich mich verzählt? :mrgreen: ;-)
Nach bestem Wissen und Gewissen das für mich dmigste gewählt, aber ich hätte gern noch ne zweite Stimme für das schönste und ne dritte für das mit dem höchsten Unterhaltungswert :)
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Bei Unterhaltungswert käme mir so ein "an der Stelle hab ich am meisten gelacht" in den Sinn.
Naja, bei Nähe und schön würde mich auch interessieren wie man abstimmt, wer den irrsinnigen Mut dazu hat, kann hier einfach schreiben…

Das geht. Ist halt nur ungeheim…
 
A
Anonymous
Guest
Re: Voting: Depeche Mode - Soundalike / Battle of the Univer

Och, dachte das sei bei laufendem Voting eher unfein wegen möglicher gegenseitiger Beeinflussung ("Das hier ist gut ... Moment, das gefällt dieser :motz: Nase?! Puh, ist das schlecht, ich nehm das andere") ;-)
 

Similar threads

 


News

Oben