Dual VC panner Aufbau

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von MvKeinen, 3. März 2008.

  1. Da ich gerne zeug mit 2 paralellen filtern mache hab ich mir gedacht ich versuche mal ein Modul zu entwerfen mit dem ich viele einzelmodule sparen kann.

    Mein Ansatz fürs modulare ist, dass ich Kabel und Module sparen will. Das wird manchen als nicht wirklich modular vorkommen. Ist mir aber egal, da ich immernoch an der Wahnvorstellung leide irgendwann das System Live einzusetzen und da geht es vor allem darum Module, Kabel und Patchvorgänge zu sparen. Ein Beispiel dafür wäre ein VCpanner: Für das hin und her Wandern der eingangssignale zwischen 2 Filtereingängen bräüchte ich folgendes. (müssen natürlich nicht Filter sein, da gibts ne Menge netter Anwendungen.

    [​IMG]

    pdf: http://www.undergrind.net/modular/schem ... iagram.pdf

    Erklärung: VCA - und VCA + werden jeweils gegenläufig vom VCPAN Eingang und vom ManualPAN Poti Spannungsgesteuert. Da muss der DCBias hochgesetzt werden, damit der Bereich zwischen 0 und X Volt ist und nicht zwischen -X und +X. Dazu muss die Steuerspannung für einen VCA negiert werden. Frage(n) dazu unten. VCPAN 1/2 sind switchbuchsen, damit das Manual Pan Poti bei nichtbenutzung der Buchsen als normaler Abschwächer einer Festspannung fungiert. Die Steuerspannung der VCPAN1 buchse wird abgegriffen und negiert (Im Blockschaltbild als "x-1" gekennzeichnet) an einen Schalter gelegt. so kann man mit nur einer Steuerspannung (zB einer Envelope) beide Eingangssignale gegenläufig zwischen den beiden Ausgängen bewegen wenn der Schalter umgelegt ist.

    Für die Entwicklung des Schaltplanes hab ich da ein paar Fragen. Ich bin mir sicher, dass sich die Antworten irgendwo hier im Forum finden könnten, da ich aber erst seit ein paar wochen so richtig im DIY bereich unterwegs bin und die Suchfunktion für DIY zwecke leider nicht perfekt ist stell ich die Fragen mal hier. Für verweise auf andere Threads wär ich auch dankbar. Vielleicht findet ja jemand die Idee auch ganz gut und will dann auch ein paar PCBs abgreifen.

    1. Buffer:
    - Da das Audiosignal gesplittet werden muss wird wohl Pegel verloren gehen. Kann dieser Verlust ohne Buffer durch die Nachfolgenden VCAs aufgeholt werden indem diese so verschaltet sind, dass sie mehr Pegel spucken?
    - Ich konnte bisher nur Schaltbilder for CV Buffer finden. Könnte man den auch für Audio benutzen?
    - oder ist euch auch ne Schaltung für Audiobuffer bekannt?

    2. DC-Offset:
    - Kann ich hier einfach den rechten Teil des Schaltbildes vom Yusynth mixer übernehmen und statt P6 einen Trimmpoti nehmen?

    [​IMG]

    Das gute daran wär, dass da gleich auch ein invertierter Ausgang dabei ist den ich ja für den gegenläufigen VCA brauche.

    Gruß
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    such mal nach Vactrol Panner bei EM ( ist von Funkyfarm und steht wohl auf der zweiten seite im DIY, evtl auch grad auf der ersten )
    wäre ne möglichkiet wenn du nen Vactrolpanner willst.
    Der thread ist eh ein muss für dich.
    Funkyfarm hat ihn dual gebaut, so wei du das willst.
    Ich hab ihn grad als singlemodul gebaut, aber er funzt noch nicht.


    Buffern ist wohl immer besser.
    input geht auf +In,
    - In wird direkt mit dem out verbunden ( brücke per leiterbahn, oder draht auf'm lochraster )
    ( das ganze natürlich mit OP amp, TL 072 z. bsp. )


    Buffern kann man auch mit Transistoren,
    das heisst gl-aube ich Emitter follower.
    Das andere heisst voltage Follower
    ---> wiki


    Den DC offset findest beim Vactrol panner thread:
    -5V an CCW, + 5V an CW, der schleifer geht raus..............( CCW ist links = gegen den uhrzeigersinn/counterclockwise)


    die erste sektion einer mixerschaltung ist identisch mit ner inverterschaltung ( UA1 in deinem geposteten schema).
    D.h. invertierender verstärker.
    d.h eingangs und ausgnagswiderstand müssen die gleiche grösse haben wenn du nur invertieren willst

    edit: oh, und bitte, nenn mich nie mehr masterfunky ! ich bins einfach nicht.
    ich bin auch nur anfänger. wenn was nicht läuft bin auh auch einfach nur am arsch ;-)
     
  3. uuups, wo hab ich das getan? kann mich grad nur dunkel dran erinnern. irgendwo im EM forum?

    naja ich nenne auch den Kebabverkäufer um die Ecke "Hallo meister"

    aber OK, klar ich werds mir merken! sorry :oops:

    Und danke für die Hinweise. werde dann mal den besagten Thread durchlesen. Ich kannte ihn schon hab das aber gelassen, weil ich da eigentlich keine Vactrole drin haben will. Aber trozdem ist da sicher einiges, was ich rausziehen kann.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ja EM.
    ist ja nicht so ernst. Aber bei eM ists peinlich master genannt zu werden.
    Master und meister mag wörtlich üßbersetzt das gleiche sein, im umgangsgebrauch aber eher nicht.

    btw. Die Sklaven mussten dort drüben ihre Herren Master nennen.
    Masta ist ein wort was schwarze soweit ich das mitbekommen habe auch gerne mal verwenden ( und die hip Hop lölis... )
    Mitunter kann man damit jemanden auch recht herb beleidigen wenn man ihn Masta nennt.
    egal wievile smilis man in den raum stellt..................

    thread kannst sparen, guck dir das schema an, bzw. einfach die posts von funkyfarm.
    vielelicht willst ja plötzlich doch Vactrols. ;-)
     
  5. gut!

    dann acker ich das mal durch. trozdem wirds dann noch fragen geben die ich dann hier stellen werde.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen