Hubert Kah

Hubert Kah ist wieder da.
Oha, er scheint wieder was zu machen.. oha, der Mensch scheint jetzt sehr leidende Musik zu machen.. schräg.. War etwas geschockt…

Bedeutet das noch - hier so in der Gemeinde?
(edit: nicht mehr OT) ;-)
 
Der wurde frueher von Michael Cretu (Enigma, Sandra) produziert...
 
Er is halt auch nimmer der Jüngste! :fresse:

Vielleicht hat er ja neulich das Video zu "Kleine Taschenlampe" gesehen!? :gay:
 
Eigentlich war seine 2te LP schon recht duester, aber auch r

Eigentlich war seine 2te LP schon recht duester, aber auch recht "elektronisch" ...
 
Ich hab seit der *Taschenlampe* nix mehr von ihm geh

Ich hab seit der "Taschenlampe" nix mehr von ihm gehört [zumindest nicht bewußt].
...und das war, als der Song aktuell war.

"Kleine Taschenlampe renn
sonst schick ich dich in den Himmel..."
 
Die Taschenschlampe war Nena und Markus, huaaa..
War nicht


Die Taschenschlampe war Nena und Markus, huaaa..
War nicht so super..

Aber Herr Kah ist mit einer Akustik Katzendarm Version von einem älteren Song angetreten und mag auch besser singen können, es ist seehr gefühlslbetont.. Der Spirit da drin ist very 80er, aber mehr die Schiene "wir leiden schrecklich und so".. No Elektronik, daher auch hier..
"Wenn der Mond die Sonne berührt".. in einer sehr abgefahrenen "ich hab Xavier Naidoo gehört" Version..

Nein, das soll kein Bashing sein, ich war nur erstaunt wie stark er sich verändert hat. Musikalisch, äusserlich und sonst..

Er kann so sicherlich ein ganz anderes Publikum finden..
Allerdings unfröhlich.. sehr unfröhlich..
 
[quote:cad5dfb34c=*Moogulator*]Die Taschenschlampe war Nena

Moogulator schrieb:
Die Taschenschlampe war Nena und Markus, huaaa..

Oh Shit... :fresse:

Irgendwie konnte ich den NDW-Kram nie so recht auseinander halten.


"Sternenhimmel" <= sagt Google...
Na ziggstes, irgendwas mit "Himmel" war's.
 
[quote:2f20d96f60=*Moogulator*]Allerdings unfr

Moogulator schrieb:
Allerdings unfröhlich.. sehr unfröhlich..

Frohsinn wird im allgemeinen eh viel zu sehr ueberschaetzt... ;-)

Ich fand die Tensongs damals so gut, dass ich sie mir kaufen musste...
 
[quote:eb44934b66=*Moogulator*]Die Taschenschlampe war Nena

Moogulator schrieb:
Die Taschenschlampe war Nena und Markus, huaaa..
.

Nee! War nur von Markus. Nena hat nur im Film mitgeträllert.
Bitte nicht die Leistng des einzigen Stars den wir hier haben durch eine zweite Person (und sei sie auch noch so weiblich) schmälern. ;-)
 
Weiblich? Nena is 'ne Frau?
Ich dachte, es w


Weiblich? Nena is 'ne Frau?
Ich dachte, es wäre ein Alter Ego von Thomas Anders! :gay:
 
Naja, frisurentechnisch k

Naja, frisurentechnisch könnte sie auch ein C-Ligafußballer sein... :twisted:
 
War der nicht im Dschungel?

Ich fand ihn schon als kleiner Junge fast Angst einflößend.

Aber seine Mucke hatte schon was... dada texte zwar aber Trio hat ja auch so was in der Richtung gemacht... ich glaube kah hat auch andere zu der Zeit produziert.
 
Für mich die schönste deutsche Popmusikstimme ever ! Liebe seine 80er Sachen. Schade, das er so krasse persönliche Probleme hat/hatte. Tut mir sehr weh, ihn im Trash TV und bei Auftritten auf Betriebsfeiern o.ä. zu sehen (nicht das was Schlimmes wäre, aber bei ihm war doch eher Größenwahn und Glamour passend, finde ich).
 
Ein Hubert Kah lässt sich im gesetzten Alter leider nicht so vermarkten wie ein Dieter Bohlen. Mir tut es auch leid mitzubekommen, dass er im Trash-TV zu sehen ist. Er hat eine unverwechselbare Stimme (oft in den Sandra-Hits zu hören, auch wenn andere bei den TV-Auftritten die Lippen bewegen). Abgesehen davon hat er eigentlich alle nennenswerten Sandra-Hits (mit-)komponiert. Auch andere 80er Hits stammen aus seiner Feder, wie z.B. Inker & Hamilton ‎– Dancing Into Danger. Besonders seine Alben "Hubert Kah" und "Seelentaucher" sind wirklich gut.
 
Der Hubert Kah ist ein Stück weit meine Jugend und "Rosemarie" war ja auch ziemlich am Anfang der NDW. Ich fand seine Sachen immer irgendwie erfrischend und witzig und sein Style war unvergessen. Schlimm, was aus dem geworden ist. Wie hat hier einer geschrieben? Er ist alt und braucht das Geld......
 
Woa...Leichenflederei (Thread).Man muss schon echt Langeweile haben um SO tief in den Forumskeller hinab zu klettern ;-)
 
Woa...Leichenflederei (Thread).Man muss schon echt Langeweile haben um SO tief in den Forumskeller hinab zu klettern ;-)
Mit was kann man Licht in die Dunkelheit bringen? Z.B. auch im dunklen Keller?
Z.B. mit einer Taschenlampe.
"Taschenlampe" in die Forum-Suche eingeben.
Wer etwas helle im Kopf ist, wird drauf kommen.
Muss hier echt immer Meta und Offtopic sein, von Leuten, die Langweile haben, nichts zum Thread beitagen können oder wollen und nur noch Meta- und Offtopic-Kommentare abgeben? :agent:
 
Zuletzt bearbeitet:
mir ist auch oft langweilig. bin zu dem Schluss gekommen, dass es daran liegt, dass ich überdurchschnittlich intelligent bin.
 
Ich oute mich mal mit einem "guilty pleasure".

Ich mag diesen Song wirklich sehr gern, allerdings nur die Englische Variante.
Der Deutsche Text ist mir viel zu käsig!
 
Und was hat das mit Hubert Kah zu tun?

Noch einer, der den NDW-Pamps nicht auseinanderhalten kann.

Was man ihm nicht zum Vorwurf machen kann.

Ansonsten gilt: Information unter Nutzlos, aber Interessant ablegen und bei Gelegenheit Oma und Opa mit dem eigenen profunden Wissen beim Nachmittagskaffee beeindrucken.

Stephen
 


News

Zurück
Oben