Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandelt ?

TROJAX

TROJAX

...
Gibt es da so eine Kistchen ?

Gibt ja Drummachinen die das können die TR-707/727 , Acidlab Miami, das scheinen aber alle zu sein, zumindest fallen mir keine anderen mehr ein.

Also, was mir vorschwebt. Ich möchte den Sequencer meines SH-101 mit meiner ESX syncen, mit einer 707 dazwischen würde es gehen, die könnte ich dann per MIDI-Clock syncen, und aus der Tr-707 Trigger zu der Sh-101 schicken. Nur meine 707 habe ich nicht mehr, also wenn einer eine los werden möchte, bitte anbieten. Notfalls würde ich das auch mit was anderem lösen, aber echt kein Plan was es da so gibt. Xbase vielleicht ?

Ach mit einem Trigger Sample funzt das mit der Tribe irgendwie nicht..
 
A

Anonymous

Guest
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

-[TROjAX]- schrieb:
Gibt es da so eine Kistchen ?

Gibt ja Drummachinen die das können die TR-707/727 , Acidlab Miami, das scheinen aber alle zu sein, zumindest fallen mir keine anderen mehr ein.

Also, was mir vorschwebt. Ich möchte den Sequencer meines SH-101 mit meiner ESX syncen, mit einer 707 dazwischen würde es gehen, die könnte ich dann per MIDI-Clock syncen, und aus der Tr-707 Trigger zu der Sh-101 schicken. Nur meine 707 habe ich nicht mehr, also wenn einer eine los werden möchte, bitte anbieten. Notfalls würde ich das auch mit was anderem lösen, aber echt kein Plan was es da so gibt. Xbase vielleicht ?

Ach mit einem Trigger Sample funzt das mit der Tribe irgendwie nicht..

vielleicht der brute oder ein Dark Time ??
 
M

max mayer

.
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Hey,
ich habe die Google hits jetzt nur mal kurz überflogen, aber mit den Einzelouts von der MPC1000 scheint das auch zu gehen.
 
J

Jockel

.
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Könnte das nicht sogar die TR-626? Habe hier so ein Teil, zumindestens steht auf einer Buchse TRIG OUT- könnte das soetwas sein? Heißt jetzt nicht, dass ich das Teil verkaufen will (irgendwann wohl, aber momentan noch nicht), wäre aber eine recht preisgünstige Lösung, wenn es ginge. Sollte für ca. € 100,- zu bekommen sein. Ich schreibe das hier so blöd, weil ich diese Funktion noch nie gebraucht habe.
 
TROJAX

TROJAX

...
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

vielleicht der brute oder ein Dark Time ??

? Hast du meine Frage verstanden ?


Hey,
ich habe die Google hits jetzt nur mal kurz überflogen, aber mit den Einzelouts von der MPC1000 scheint das auch zu gehen.

Ja aber irgendwie klappt das nicht in der Tribe.. Und eine Mpc habe ich nicht.

Könnte das nicht sogar die TR-626? Habe hier so ein Teil, zumindestens steht auf einer Buchse TRIG OUT- könnte das soetwas sein? Heißt jetzt nicht, dass ich das Teil verkaufen will (irgendwann wohl, aber momentan noch nicht), wäre aber eine recht preisgünstige Lösung, wenn es ginge. Sollte für ca. € 100,- zu bekommen sein.

Also wenn das die 626 kann wäre das super, und die günstigste Lösung. Die Drums kann man ja auch gebrauchen :)
 
M

max mayer

.
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

-[TROjAX]- schrieb:
Hey,
ich habe die Google hits jetzt nur mal kurz überflogen, aber mit den Einzelouts von der MPC1000 scheint das auch zu gehen.

Ja aber irgendwie klappt das nicht in der Tribe.. Und eine Mpc habe ich nicht.

Ja, die MPC kann das aus mir unbekannten Gründen besser. Sogar CV kann sie senden.
Ich wollte die MPC jetzt auch nur als Alternative zur Neuanschaffung einer 707 ins Spiel bringen.
 
TROJAX

TROJAX

...
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Ja, die MPC kann das aus mir unbekannten Gründen besser. Sogar CV kann sie senden.
Ich wollte die MPC jetzt auch nur als Alternative zur Neuanschaffung einer 707 ins Spiel bringen.

Gute Idee eigentlich, die MPC 500 kriegt man ja gebraucht ganz günstig, aber noch ein Sampler muss nicht sein, so wies ausschaut kann die Tr-626 das tatsächlich (!).. Gut, jetzt muss ich nur noch eine finden :)

Thanks..
 
D

dns

..
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

alle TRs bis auf 505 können das.
606 hat 2 trigger outs die über die toms programmiert werden, könnte evtl wg des JX3p interessant sein.....
aber 626 ist echt die günstigste variante, ausserdem schickt die 626 noten raus, interessant mit zb einer drumstation.
 
J

Jockel

.
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

dns schrieb:
alle TRs bis auf 505 können das.
606 hat 2 trigger outs die über die toms programmiert werden, könnte evtl wg des JX3p interessant sein.....
aber 626 ist echt die günstigste variante, ausserdem schickt die 626 noten raus, interessant mit zb einer drumstation.
Oder auch mit dem Drummode vom Clavia Nord Lead/Rack 1,2(X) sehr geil. Die Sounds selbst sind zwar etwas staubig, aber sonst kann das Teil ne Menge ...
 
TROJAX

TROJAX

...
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel


Ich habe nicht nach einer MIDI zu CV/GATE Lösung gefragt.

alle TRs bis auf 505 können das.
606 hat 2 trigger outs die über die toms programmiert werden, könnte evtl wg des JX3p interessant sein.....
aber 626 ist echt die günstigste variante, ausserdem schickt die 626 noten raus, interessant mit zb einer drumstation.

Das ist schon klar, aber es ging um die Maschinen die auch MIDI können, um sie mit der Electribe zu syncen. die 808/606 haben kein MIDI.


liest den keiner die Posts durch ?? :roll:
 
A

Anonymous

Guest
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

warum gehts nich mir der electribe ?

wir haben hier vor paar monaten mal ne lösung gefunden , auch für die electribe mx übrigens .. die lautstärke ist das zauberwort !! also ein richtig lauter impuls . probier mal bpf mit mächtig reso und spiel am decay rum ...

würde mich wundern wenn es nicht geht !
 
D

dns

..
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

-[TROjAX]- schrieb:
Das ist schon klar, aber es ging um die Maschinen die auch MIDI können, um sie mit der Electribe zu syncen. die 808/606 haben kein MIDI.


liest den keiner die Posts durch ?? :roll:


doch.

dann besorg dir was zum midi-dinsync wandeln.......
sowas hat man doch zu haben.
:roll:
 
ppg360

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Roland SBX-80 Syncbox: Kann MIDI, DIN-Sync und Trigger (sogar einstellbar, z. B. um eine CR-78 mitzuziehen). Diverse Ein- und Ausgänge, SMPTE... im Songmodus ziemlich umständlich zu programmieren, das ist die Kehrseite. Das Manual ist auch nicht sonderlich hilfreich.

Friendchip SRC / SRC-2: Kann als MIDI-Masterclock fungieren, schickt DIN-Sync und MIDI-Clock raus sowie zwei einstellbare analoge Clocks, z. B. um eine CR-78 und eine Linn (oder einen Fairlight) mitzuziehen. Supertight, das Ding. Kann auch eine Clicktrack in Clock umwandeln. Der große SRC war ja modular aufgebaut und konnte theoretisch -- abhängig von der Modulbestückung -- noch unendlich viel mehr. SMPTE konnten beide (kein Wunder, steht SRC schließlich für SMPTE-reading clock).

Garfield Masterbeat / Dr. Click / Mini Doc: Hatte ich noch nie, soll aber auch eine Universalwaffe sein.

Ansonsten: Audiotrigger oder irgendwas Periodisches aus einem MIDI/CV-Konverter.

Stephen
 
Xpander-Kumpel

Xpander-Kumpel

||||||||||
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

torpedo schrieb:
warum gehts nich mir der electribe ?

wir haben hier vor paar monaten mal ne lösung gefunden , auch für die electribe mx übrigens .. die lautstärke ist das zauberwort !! also ein richtig lauter impuls . probier mal bpf mit mächtig reso und spiel am decay rum ...

würde mich wundern wenn es nicht geht !

...genau! Diese Lösung sollte dein Problem ohne zusätzliche Hardware lösen!
 
TROJAX

TROJAX

...
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Ich hab ja nur die ESX hier, keine EMX. Ich hab auch schon den 101 getriggert bekommen, allerdings hat sich das irgendwie komisch angehört, mit dem Arpeggio vom Juno 60 hats wiederum prima geklappt, aber JX-3P und 101 wollen nicht so wirklich, hab sogar ein trigger sample aus der 606 verwendet was nicht wirklich funzen wollte, irgendwann habe ich dann genervt aufgegeben. Hab jetzt einfach eine TR-626 in mint gekauft für 100.- Euro, schien die beste Lösung zu sein, und ja die Drums kann ich auch gebrauchen. Hätte zwar lieber wieder eine 707 gehabt weil die hat auch DinSync aber das Gerät scheint grad mega im Hype zu sein, hab keine unter 400.- gesehen :selfhammer:

Danke Jockel, und an alle anderen !

Lg
 
A

Anonymous

Guest
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

da will einer wohl nicht so richtig :mrgreen:

DU MUSST DAS SAMPLE RICHTIG LAUT BEKOMMEN !!!!!!!!!!!!

dann ist der trigga auch sauber . .

und richtig laut bekommst du es eben mit : erstmal sample normalisieren und dann ( wär jetzt das erste was ich ausprobieren würde ) bpf mit ordentlich reso

quasie wenn´s die boxen zerreist ist der trigger richtig .

beste.

neuköllnhustler
 
youkon

youkon

||
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

shufflebox von frequency response

http://www.frequencyresponse.ch/?p=shufflebox

selber löten in einer stunde

da hast du midi auf din, din auf midi und ne coole shuffle funktion mit drinne.
das ding hat auch noch n feines knöpfchen, damit kann man das slave gerät stoppen und passend zum takt dann wieder starten lassen


hoffe, ich hab deinen post richtig verstanden?

kost glaub 40 oder 60 euro.... wie es mit der momentanen availability aussieht, weiss ich aber nicht


und diesen gar nicht so alten thread hab ich grad noch gefunden....

https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=68103
 
sbur

sbur

„Zwischen Reiz und Reaktion liegt ein Raum.“
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Ich kann Klirrfaktor nur beipflichten und den Kenton PRO-SOLO MkII oder den Modular Solo wärmsten empfehlen. Einfach mal einen Blick in die Anleitung werfen und nach "Midi clock" suchen: http://www.kentonuk.com/kmanualspdf/modsolo-manual.pdf
Mit dem Modular Solo kann man z.B. eine CR-78 (12 ppqn) hervorragend mit anderem Midi-Equipment und einem Modular-System synchronisieren.
 
tom f

tom f

||||||||||||
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

dns schrieb:
alle TRs bis auf 505 können das.
606 hat 2 trigger outs die über die toms programmiert werden, könnte evtl wg des JX3p interessant sein.....
aber 626 ist echt die günstigste variante, ausserdem schickt die 626 noten raus, interessant mit zb einer drumstation.


und jetz verrätst du uns noch wie er midiclock in die 606 bekommt - hahahah ;-)
 
tom f

tom f

||||||||||||
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

torpedo schrieb:
da will einer wohl nicht so richtig :mrgreen:

DU MUSST DAS SAMPLE RICHTIG LAUT BEKOMMEN !!!!!!!!!!!!

dann ist der trigga auch sauber . .

und richtig laut bekommst du es eben mit : erstmal sample normalisieren und dann ( wär jetzt das erste was ich ausprobieren würde ) bpf mit ordentlich reso

quasie wenn´s die boxen zerreist ist der trigger richtig .

beste.

neuköllnhustler

ähhh... der trigger out der 808 ist bei nem line input pegel von +4db setting ca- bei -3 db - ergo ist der "von haus aus" saulaut
da gross mit bandpass und reso zu arbeiten finde ich etwas seltsam
ich habe noch jede rolandkiste mit triggesrsamples supertight zum laufen gebracht
warum das mit dem korg sampler nicht gehen solte? keine ahnung

cheers
 
tom f

tom f

||||||||||||
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

-[TROjAX]- schrieb:
Ich hab ja nur die ESX hier, keine EMX. Ich hab auch schon den 101 getriggert bekommen, allerdings hat sich das irgendwie komisch angehört, mit dem Arpeggio vom Juno 60 hats wiederum prima geklappt, aber JX-3P und 101 wollen nicht so wirklich, hab sogar ein trigger sample aus der 606 verwendet was nicht wirklich funzen wollte, irgendwann habe ich dann genervt aufgegeben. Hab jetzt einfach eine TR-626 in mint gekauft für 100.- Euro, schien die beste Lösung zu sein, und ja die Drums kann ich auch gebrauchen. Hätte zwar lieber wieder eine 707 gehabt weil die hat auch DinSync aber das Gerät scheint grad mega im Hype zu sein, hab keine unter 400.- gesehen :selfhammer:

Danke Jockel, und an alle anderen !

Lg


ps: mal sehen ob das alles tioght ist dann - denn die midiclock der 707 ist einer der untightesten - denke das wird bei den billigeren roland digi-drummies nicht besser sein. mit etwas "pech" bekommst du da zwsichen quelle, wandlung und empfänger bis zu 8ms versatz...

ich schick dir dann mal ein "gutes" trigger sample . dann probier das nochmal im samlper - es gibt keinen grund (ausser dem pegel oder einem nicht optimal geschnittenen sampel) das das NICHT gehen kann

ich würde soweiso die finger von midiclock lassen ;-)

ich habe sleber zb ein innerclock sync-gen 2 aber bevor ich dort den trgger out nehme nehme ich trotzdem meine audio tigger aus dem rechenr denn die haben nichtmal 1 sample verzögerung ;-)
 
mookie

mookie

B Nutzer
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Geht nicht, man kann trigger nur in sh 101 umwandeln.
 
TROJAX

TROJAX

...
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Das Trigger Sample von dir funzt ! Allerdings nur an den Mainouts, die sind nämlich wegen den Röhren lauter. Wollte aber nach Möglickeit das an den Alt-Outs machen, damit ich weiterhin die Effekte der Tribe nutzen kann (funktionieren nur an den Mains) . Mal sehen ob ich das Sample über Wavelab lauter bekomme. Danke jedenfalls dafür. Da war ich mit dem TR-626 Kauf wohl doch etwas schnell :mrgreen: Naja mal sehen, vielleicht lässt sich die TR-626 ja gebrauchen, aber wenn die MIDI-Clock nicht tight zur ESX läuft, dann war es echt ein Schuss in den Ofen :?
 
snowcrash

snowcrash

||
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

Falls noch nicht sleber entdeckt: Bei der ESX versteckt sich hinter der Normalize Funktion im Sample Modus eine Moeglichkeit das Sample um +12db anzuheben. Vlt. reicht das ja aus fuer die Einzelouts...
 
TROJAX

TROJAX

...
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

snowcrash schrieb:
Falls noch nicht sleber entdeckt: Bei der ESX versteckt sich hinter der Normalize Funktion im Sample Modus eine Moeglichkeit das Sample um +12db anzuheben. Vlt. reicht das ja aus fuer die Einzelouts...

:supi: :supi: Die 12+ db haben mir gefehlt, funzt jetzt auch an den alt-outs ! :frolic:
 
tom f

tom f

||||||||||||
Re: Kennt einer ein Gerät das Midi-Clock in Trigger umwandel

gut dass sich das mit dem pegel geklaert hat... normaliseren haette nix gebracht da das sample bereits in den originalen -2,9 db vorliegt..

cheeres

viel spass in "supertighthausen" ;-)
 
 


News

Oben