Listing - An was baut ihr denn so?

T
Tsanderakis
||
Nix geht mit Pusherman und IOSS. Habe gerade mein Einschreiben, dass der DHL Fahrer oder Postbote wieder mal nicht zustellen wollte, am nächsten Postkiosk abgeholt. Musste dort wieder die Steuer doppelt bezahlen und natürlich auch die 6€. Eine andere Sendung aus Berlin wurde vom Fahrer einfach nicht zugestellt. Nicht geklingelt, keine Benachrichtigungskarte, und wieder Probleme mit DHL. Problem ist nur, das der Kiosk hier "exterritorial" ist, also mein Personalausweis nicht akzeptiert wird, sondern nur in Verbindung mit dem Abholschein, den ich aber nicht habe. Die Hotline in Bonn von DHL sagt alles kein Problem. Denen sollten sie die Lizenz entziehen.
 
T
Tsanderakis
||
Bei der heutigen Sendung, die wieder nicht geliefert wurde, lass ich den Zusteller jetzt ein 2. Mal springen. Neuzustellung wird morgen beantragt und dann schaun wir mal, wie es weiterläuft. Die Bestellung lag ja anyway in Berlin hinter, unterm, neben dem Schreibtisch und ich mußte mir gefühlte 10min Papiergeraschel am Telefon anhören, bevor sie in einem wohl riesigen Papierhaufen geortet wurde. Das Ganze wurde mit Covid begründet und wenn ich nach Anruf nicht mit Abbruch der Geschäftsbeziehungen gedroht hätte, wäre die Bestellung wohl noch immer in dem Haufen.
Bei mir durch den DHL Fahrer nochmal was für die Nachbarn annehmen oder die Türe aufdrücken im 9 Parteienhaus? Das geht jetzt alles nicht mehr. Werde radikal alles an einen anderen, funktionierenden Kiosk umleiten. An 2 Tagen zweimal durchfahren ohne Klingeln und Benachrichtigungskarte? Geht meiner Meinung nach nicht. Wenn DHL die Wegelagerergebühr von 6€ haben will sind die fix. Aber wenn ich für mein Geld Leistung sehen will, scheint alles Scheißegal zu sein. Und den Brief von Pusherman haben sie, in einem anderen Kiosk, ohne Benachrichtigungskarte herausgerückt, weil sie ja die Zollgebühren und die 6€ haben wollten. Gestern Nacht kam noch eine merkwürdige Message zu dem Pusherman Brief: Originaltext "Die Sendung wurde benachrichtigt und vom Empfänger am 25.01.2022 abgeholt." Das war gestern. Kann alles gar nicht sein, weil ich sie heute nach dem Telefonat mit Bonn erst lokalisieren konnte. Die Royal Mail Nummer wird wohl beim Verlassen der Verzollung gegen eine deutsche ausgetauscht und die muss man in Bonn telefonisch in Erfahrung bringen? Irrsinn und der hat wohl Methode.
 
T
Tsanderakis
||
Das einzig erfreuliche war heute, dass die Panels für Benjolin aus England auf die chinesischen PCBs passen. Die Version die ich gebaut habe hat Modularpegel am Ausgang. Die Schaltung war wohl mal früher für normalen Line Out konstruiert gewesen, was aber aber bei einigen Eurorackmodulen wohl nicht beachtet wurde.

https://www.youtube.com/watch?v=yn5-38pXALI
 

Anhänge

  • Benjo.JPG
    Benjo.JPG
    4,4 MB · Aufrufe: 3
onkelhoste
onkelhoste
|||
Denen sollten sie die Lizenz entziehen
Eine Tages werde ich ein Buch über Paketdienste in Deutschland schreiben. Es werden aus unterschiedlichen Gründen ALLE in Deutschland aktiven
Paketdienste darin vorkommen und es wird wahrscheinlich folgende Kapitel enthalten:
  • - Lieferzusagen und Termintreue – fluide Wochentage oder warum Montag auch ein bisschen Dienstag oder sogar ein stückweit Mittwoch ist.
  • - Warum ich auf keinen Fall Hinweise wie „Zerbrechlich“ oder „Bitte nicht knicken!“ auf dem Paket anbringen sollte.
  • - Agressionspotential von Warteschleifen, oder: Geh weg! Die Lebenszeit von Servicemitarbeitern ist kostbarer als die von Sterblichen.
  • - Service-Webseiten, oder: Geh weg! Warum es ausgerechnet für mein Anliegen keinen Menüpunkt gibt.
  • - Ich arbeite tagsüber, um mir all die Dinge leisten zu können, die mir tagsüber geliefert werden. Finde den Fehler.
  • - Die Klingel, das unbekannte Wesen.
  • - gefühlte Abstellerlaubnis oder warum es auch ohne geht - also ohne meine Erlaubnis.
 
MoogelPackung
MoogelPackung
Ich Lenin ab!
Heute hab ich die Matriarch-Kiste mal komplett zusammengebaut.
Dabei ist mir aufgefallen, dass ich noch einen Eurorack-Pegel-kompatiblen Mixer brauche, weil der Mixer vom Moog Soundstudio nur nutzbar ist, wenn die Module im Originalgehäuse sind.
Naja ... da fällt mir auch noch was ein.

20220126_215731.jpg

20220126_220724.jpg
 

Similar threads

 


News

Oben