machinedrum compressoroverdrive -> schädlich ?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von kl~ak, 31. Dezember 2013.

  1. kl~ak

    kl~ak Tach

    wenn man mit dem FX-comp den gain aufdreht kann man wunderherrlich zerstörte drums machen.

    jetzt wollte ich mal wissen ob das schädlich sein kann. also wo kommt eurer meinung nach die zerre her - wird die intern gemacht oder werden die wandler überfahren


    und


    ist das schädlcih für die wandler wenn mand ie so heiß anfährt ???
     
  2. slicknoize

    slicknoize Tach

    wenn ich das richtig gelesen hab geht es um den internen compressor der machinedrum...tja also ich glaube dass es nicht wirklich schädlich ist da es sich wie die anderen sachen auch eher um einen algorhithmus handelt einer der die wirkweise eines compressors simuliert und damit auch die möglichkeit der übeersteuerung.wenn es dadurch zu einem defekt kommen würde,wüsste man bestimmt nach guten 10 jahren produktionszeit mit sicherheit davon ;-)
    kann man bestimmt gute clr mäßige drums mit machen^^
     
  3. Re: AW: machinedrum compressoroverdrive -> schädlich ?

    Lass ma hören was Du meinst...
     

Diese Seite empfehlen