MOTU Ultralite MK 2 wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von naahmmm, 2. Februar 2013.

  1. Hallo Leute,

    ich habe mir vor ein paar Monaten ein gebrauchtes Ultralite MK2 geholt, welches auch problemlos an meinem rechner (win7 64bit) lief. nun bin ich vor ein paar tagen vorrübergehend zu meiner freundin gezogen und hab meinen ganzen audio kram mitgenommen. Ich hab meinen rechner hier aufgebaut, das ultralite per firewire verbunden und das ganze gestartet, nur erkennt mein rechner das interface nicht mehr, es geht ganz normal an, bekommt also strom über den firewire anschluss aber es wird eben nicht erkannt. Ich dachte mir ich installiere mal die treiber neu aber das stellte mich vor das nächste problem, auf der motu homepage finde ich nur die treiber für mk3 bzw. MOTU Universal Audio Installer for Windows welcher nur den treiber für mk3 beinhaltet, ich hab auch keine ahnung mehr welchen treiber ich installiert habe als ich das interface bekommen habe, aber es lief auf jeden fall monatelang ohne probleme...

    kann mir irgendjemand weiterhelfen? langsam verzweifel ich hier...
     
  2. Hoodie

    Hoodie -

    Warst Du auf der US oder auf der Deutschen Homepage von Klemm Musik?

    LG Hoodie
     
  3. weder noch, bis jetzt nur bei http://www.motu.com

    EDIT: habe mir jetzt bei klemm-music.de den MOTU FireWire and USB Audio Installer for Windows (4.046150) geladen, scheint aber das gleiche zu sein wie von der motu.com seite, wenn ich das ausführe habe ich als einzige option das Microbook....
     
  4. Hoodie

    Hoodie -

    Die haben doch verschiedene Versionen im Archiv.
    Die neueste Version muss nicht unbedingt die richtige sein.

    (Hast Du denn das Originalfile von damals nicht mehr? Oder hast Du in Deinem Computersetup etwas verstellt (Audioeinstellungen)?
    Vielleicht mal im Temp Ordner nachschauen.

    LG Hoodie
     
  5. hab die ältere version gerade gefunden, installiert gerade, vielleicht klappts dann. ich hab meinen downloadornder durchsucht aber da nichts mehr von motu gefunden. da ich gerade nicht zuhause bin kann ich auch nicht sagen ob bei dem interface evtl. eine treiber cd dabei war...

    EDIT: audioeinstellungen wurden nicht verändert
     
  6. Hoodie

    Hoodie -

    Ich kenne mich auch Dummerweise noch nicht mit Win 7 aus, da ich noch XP habe ;-)

    LG Hoodie
     
  7. also auch mit der älteren treiberversion hat es nicht geklappt.... so ein mist

    trotzdem danke für die hilfe!

    falls noch irgendjemand ne idee hat, immer her damit
     
  8. mink99

    mink99 aktiviert

    Es gibt bei Windows 7 ein Problem, dass der standardmässig installierte FireWire Treiber nicht funktioniert. Man muss dann den alten FireWire OHCI Treiber über den neuen installieren. Musste aber googeln wie, ich hab auch noch xp auf den FireWire tauglichen Rechnern .

    http://social.technet.microsoft.com/For ... d6749cc414
     
  9. microbug

    microbug |||

    Ich denke nicht, daß es sich um ein Treiberproblem des MOTU handelt. MOTU benutzt Universaltreiber, die für alle USB- und Firewireinterfaces funktionieren, nur die PCI(e)-Geräte und das MicrBook(II) haben getrennte Treiber.

    Die aktuellen Treiber bedienen auch die älteren Interfaces.

    Ich würde das Problem eher bei der Firewire-Karte im PC suchen. Schau mal bitte nach, ob die richtig sitzt (sowas kann sich bei einem Umzug immer mal gelöst haben) bzw ob die Karte im Gerätemanager auftaucht, und zwar ohne gelbes Dreieck.

    Probiere auch mal ein anderes Kabel, denn auch diese können bei einem Umzug Schaden nehmen.
     
  10. mink99

    mink99 aktiviert

    Das ^^^^^ ist was ich meine, der Treiber für die fw Karte ......
     
  11. microbug

    microbug |||

    Huch, fast zeitgleich geschrieben :)
     
  12. mink99

    mink99 aktiviert

    Dies mal, dieses eine mal war ich schneller ......
     
  13. okay, die karte habe ich gecheckt, die sitzt.
    OHCI-Treiber ist installiert, karte wird auch erkannt.
    dann werde ich wohl morgen mal nach hause fahren und ein anderes firewire kabel holen und hoffe mal, dass es daran liegt... danke!
     
  14. Also ich habe mir jetzt ein anderes firewire kabel von zuhause geholt, aber das ist leider auf der einen seite vierpolig, kann ich zwar in den rechner stecken, da tut sich aber gar nichts am interface. Irgendwie kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das am kabel liegt, sonst würde das interface doch gar nicht angehen, oder täusche ich mich da?
     
  15. Hoodie

    Hoodie -

    Was anderes...

    ist Firewire auch im Bios eingeschaltet?

    LG Hoodie
     
  16. EDIT: ist eingeschaltet...
    wie gesagt ich hab seit dem umzug nichts verstellt, zuhause ging es, eine stunde und 3 km später nicht mehr....
     
  17. so ich habe heute ein neues firewire kabel geholt, auch damit das gleich problem... mir ist aufgefallen, dass mir im geräte manager ein unbekanntes gerät angezeigt wird, allerdings auch wenn das interface aus und der stecker gezogen ist, kan es trotzdem das interface sein?
     
  18. microbug

    microbug |||

    Das läßt sich aus der Ferne schlecht sagen, dazu müßte man die Details des unbekannten Gerätes kennen (zB an welchem Bus es hängt). Gibt irgendwo ein Tool, mit dem man alle installierten Treiber anzeigen lassen kann bzw auch alle Geräte. Letzteres geht mit zB Everest Home.

    Normal würde man ein Unbekanntes Gerät erstmal löschen und dann neu starten, um zu sehen, was passiert.

    Bei den Tools bin ich nicht auf dem Laufenden, iirc wurde hier schon eins gepostet, daher verweise ich mal an die Kollegen, die mit Windows fitter sind als meinereiner :)
     

Diese Seite empfehlen