Musikalische Werke in 10min - Against the Clock

Leroy
Leroy
|
Hallo,

habe die Serie "Against the Clock" auf Youtube für mich entdeckt. Vorgabe ist es in 10 Minuten ein musikalisches Werk abzuliefern. Fand ich soweit ganz unterhaltsam und spannend. Dieser Artist hat es mir sehr angetan. Und der Nord Modular klingt echt super. Vielleicht intressiert es ja jemanden.

 
the acid test
the acid test
......
Ich schau das auch hin und wieder, aber zu 99% kommt meiner meinung nach nur müll raus.
 
rolandpower
rolandpower
..


habe es nur gepostet, weil ich den kontrast so schön finde..laptopmusic and big ssl console
 
Yannic808
Yannic808
..
ich finde das format einfach cool !
das ist mein absoluter favourit !

 
A
Anonymous
Guest
Yannic808 schrieb:
ich finde das format einfach cool !
das ist mein absoluter favourit !


Ich habe nur die allerwenigsten aus dieser Serie gesehen weil mich die meisten Protagonisten überhaupt nicht interessieren. Aber die Folge mit Mathew Jonson find ich auch gut.
Hier das Video korrekt eingebettet:
 
T
theorist
...


Gibt auch noch "Beat this". Swindle ist cool, der Rest nicht so, aber reinkucken schadet bestimmt nicht.
 
the acid test
the acid test
......
Viele haben aber schon vorbereitet. Hab letztens ein mit modular un elektron teilen gesehen... Da waren 50 presets.
 
Yannic808
Yannic808
..
acidheimer schrieb:
Yannic808 schrieb:
ich finde das format einfach cool !
das ist mein absoluter favourit !


Ich habe nur die allerwenigsten aus dieser Serie gesehen weil mich die meisten Protagonisten überhaupt nicht interessieren. Aber die Folge mit Mathew Jonson find ich auch gut.
Hier das Video korrekt eingebettet:

ah danke für das einbetten !
du hast das geschafft was ich ("damals") nicht geschafft habe :)

die anderen folgen sind auch für die katz. die mit mouse on mars finde ich amüsant, die is nich für die katz. mag die 2 wie sie da rumhuschen

und jetz achtung :


:phat:
 
A
Anonymous
Guest
Yannic808 schrieb:
ah danke für das einbetten !
du hast das geschafft was ich ("damals") nicht geschafft habe :)

die anderen folgen sind auch für die katz. die mit mouse on mars finde ich amüsant, die is nich für die katz. mag die 2 wie sie da rumhuschen

und jetz achtung :


:phat:
oh, dass da mouse on mars mitgemacht haben hatte ich gar nicht gesehen. Ja, das ist wirklich ein bemerkenswertes Gewusel :supi:
 
rolandpower
rolandpower
..
Schön zu sehn wie Mathew Jonson alles aus dem ruder driftet..einfach klasse!!
 
LordSinclair
LordSinclair
beats Danny Wilde
grad mal wieder bei musictrackjp reingeschaut, einfach nur weil ich ihn so gern reden höre, und festgestellt...

...

...dass man, wenn man musikalisch tatsächlich was draufhat, locker 95% aller Against-The-Clock-Kandidaten in den Schatten stellen kann.

So isses - gutes Beispiel!

Und außerdem zeigt es wie gut DX7 mit DX7 harmoniert im Multitrack - gefühlt die Hälfte der 80er Mukke ist sozusagen mit DX7 und Jupiter produziert worden.
 
Niki
Niki
||||||||||
Ich gucke auch schon seit langer Zeit mir die Against the Clock Videos an und muss sagen das es 2 Videos gibt die mich sehr geprägt haben und mich ein gutes Stück weiter gebracht haben

View: https://youtu.be/dhLj24b9yGs


View: https://youtu.be/VyGTBRkqEOE


Ich bin jetzt mittlerweile auch soweit und möchte da auch unbedingt mitmachen.
Weis jemand wie man sich da bewerben kann oder ob man da überhaupt irgendwelche Kriterien erfüllen muss??
 
Niki
Niki
||||||||||
Sind die ganzen Leute die da kommen in irgendeiner weise berühmt? Mir persönlich sind da nur wenige bekannt.
Weiß jemand wie man sich bewirbt? Auf dem Youtube Kanalinfo steht nichts von AtC.
Unten sind aber einige Links.
Ich mag eig. nicht so den Twitter, Facebook und Instagram. Hoffe es geht auch ohne. Habe zwar Account bei Facebook, benutze den aber sehr ungern.
Soundcloud bin ich aber viel unterwegs. Wenn ich die über Soundcloud anschreiben solle, müsste ich einige Tracks bestimmt drin haben??? Habe leider noch keine da nur LivePerformance. hmm....
Die Überlegung ist bis jetzt, auf meinem eigenem Youtube Account eigene 10 min Videos mit meinem Setup zu posten. Ich möchte auch wirklich ohne vorgepatche und -programmierungen rocken.


@VerdammteAxt ich werde euch alle natürlich auf dem laufenden halten. zumindest in diesem Thread hier. Wusste auch nicht das es schon eins gibt, habe mich vorhin voll gefreut.
 
R
Rastkovic
Guest
Etwas mehr als 10 Minuten, fand dass Endresultat aber dafür recht nett.... :)

How To Make A Joe Goddard Track
 
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Lustig wäre es sowas mal selbst zu probieren. Aber ich hab keinen Dunst von Videos.
 
M
Mitglied 11441
Guest
Aber vorher schon Thema und Sounds vorbereiten und Arbeitsschritte vormerken ;-)
 
Jan_B
Jan_B
Vegetarier
Die ATC Videos sind toll, aber schwer zu vergleichen. Manche Künstler möchten einen Einblick in ihre Produktionsweise geben und bereiten viel vor und erklären, manche lassen sich voll drauf ein und fangen bei Null an.

Die zum Teil recht negative Kritik auf YouTube finde ich überhaupt nicht gerechtfertigt, weil da allenfalls Skizzen entstehen.

Unabhängig vom Resultat finde ich persönlich die Videos sehr interessant.
 
xenosapien
xenosapien
unbekannt verzogen
@Jan_B Du liest noch Youtube Kommentare ?!
Mutig... :pcsuxx:

Aber ja, die Kids erwarten dann immer einen "banger track" und "where´s the drop?!" etc.

sympathischstes ATC video - wenn auch ein "Fail" war das von Roni Size...
"I can´t do this in 10 minutes, man!" ;-)

edit:
oh, das von Matthew Johnson guck ich mir alle paar Wochen mal an :)
 
xenosapien
xenosapien
unbekannt verzogen
Kann es sein, dass sie die bei ATC komplett deaktiviert haben? Sieht fast so aus. Ist wohl auch besser so.

oh, du hast offenbar recht!

hatte ich auch noch nicht so gesehen - ich meide die YT-Comments schon seit 4-5 Jahren... hatte ne Zeitlang mal n Plugin das die schlicht von der Seite entfernt/komplett geblockt hat weil das so ein Toxic Teenage Wasteland war... nicht aus zu halten. ;-)

vor ein paar Monaten hat YT aber dann auch von sich aus die Comments GAAAAAAANZ ganz weit nach unten geschoben, sowohl auf Webseite als auch in den Apps muss man jetzt erstmal an allen "recommended" Videos vorbei ganz nach unten scrollen um die Comments zu sehen.
 
Niki
Niki
||||||||||
Die jungs von Fjaak haben aus dem 10 min Zauber ein richtiges Lied gemacht und haben es sehr erfolgreich auf ihrem Album verkauft. Das Album war kurze Zeit ausverkauft und gibt jetzt nur noch gebraucht auf Discogs. Was ein Glück das ich die Erstpressung verschweißt habe :)
Das Lied heist auch: Fjaak - Against the Clock.
 
Dark Walter
Dark Walter
||||||||||
Kann es sein, dass sie die bei ATC komplett deaktiviert haben? Sieht fast so aus. Ist wohl auch besser so.

Ja, der Kommentarbereich war dort auch immer supertoxisch. Meist ging es darum weil so viel teures Gear herumsteht und nach 10 Minuten noch immer kein Megahit steht oder weil denen die Musik nicht gepasst hat. (Die Auswahl der Künstler ist ja zum Teil grundverschieden)
 
mnb
mnb
-
ich finde es ein wenig schade, wenn am ende der 10 minuten dann 'nur' ein "pattern" der jeweiligen musikrichtung steht.
mein anspruch waere es da schon eher, dass die 10 minuten, oder wenigstens ein teil davon, ein 'von vorne bis hinten'
anhoerbares werk ergeben wuerden. ist bei einigen ja auch so. "improvisation" nennt man das dann glaube ich.
 
olivgrau
olivgrau
Was denn?
Against the clock für's Sequencer.de-Forum ... ja, hätte was!
Sicher können hier die wenigsten mit multiplen Kameraansichten auftrumpfen, aber das muss ja nicht sein!
:D

Hey mnb, in 10 Minuten erstmal ein Pattern aufbauen und noch Jammen? Zitat Steffi "Das ist sehr schwer!".

10 Minuten Pattern aufbauen und dann nochmal 5 Minuten Jammen damit, das finde ich machbar. Letztlich kommt es auch auf die Arbeitsweise und den Musikstil an! Und jetzt werden erstmal deine Ambient-Sachen gesaugt und durchgehört! ;-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Sticki
Sticki
|||||||||||
Also mal frech gesagt kann man hier nur ein Musikalisches Werk in 10 Minuten hören. Das andere ist alles mehr oder weniger Techno Sound Brei. Aber so verursachen die Maschinen das halt. :mrgreen:
 
Sticki
Sticki
|||||||||||
Na zumindest war sein Gear wahrscheinlich deutlich günstiger wie von den anderen. Und es sieht so nach Einkaufsladen aus. :D
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben