NAMM: Roland plant was.. (und weitere NAMM pre-Gerüchte..)

U

User gelöscht

.
Is ja superinformattiv. Laß mich raten: Die Auflösung beträgt 16 Bit / 44,1 KHz und man muß zum Editieren den Sequnzer stoppen :roll:
 
E

e6o5

....
Und von Korg gibt es zehn neue Produkte auf der NAMM, aber auf der Website ist nicht mal ein schlechtes Bild.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
röhren sie bitte laut..

und arturia baut software, was irgendwas mit nem heim zu tun haben soll.. *hint* naja, jedenfalls keine Gibsonvernichteten Synthesizer, leider.. also doch kein Heim.. aber irgendwas schon..
 
EinTon

EinTon

......
Moogulator schrieb:
und arturia baut software, was irgendwas mit nem heim zu tun haben soll.. *hint*
naja, wenn net der Xpander dann möglicherweise einer dieser mit dem "OB" als Kürzel... (OB-X, OB-8...).

Oder ne Heimorgel! :mrgreen:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Heimcomputer, Oheim (steht für Opa) ansonsten,
wird man sehn, was man einHEIMsen kann, Heimlich oder wie auch immer..

was es wirklich ist, wissen wir nicht..
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Arturia weiß, Roland weiß.. wir sind nicht weiß, sondern mausgrau.. ;-)
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Wenn sie die analoge Filtersaettigung ordentlich und skalierbar hinbekommen, koennen sie's wegen mir auch Oberhemd oder Heimdal nennen...
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Gibson hat denen das aber verboten.. da geht niemand heim..

und was auch beweist: Katzendarmhersteller sind von Natur aus böse, denn sie planten schon immer die Vernichtung der Firma, Opcode und so.. könnte man unterstellen ;-)
 
W

Waldorfer

.
„Oh Bär-heim“ fällt ihm ein,
während lockt Arturia
Ob er Heim geht wollt ihr wissen ?,
Tja, Software lässt Knöppe vermissen

Poet
Abgedreht
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Was ich meinte ist, wenn's entsprechend klingt ist der Name doch sowas von egal...
 
A

Anonymous

Guest
Xenox.AFL schrieb:
Moogulator schrieb:
Roland weiß.. wir sind nicht weiß, sondern mausgrau.. ;-)
Ich weiß was darf aber nichts sagen...!!! Will Euch nur mal heiß machen, da kommt was!! :D

Frank
Womit also zumindest mal klar wäre, dass wenigstens Roland und xenox was wissen. Wenn man die beiden addiert, dann sind das zusammengenommen schon mal zwei, also insgesamt gerechnet. Da beide was wissen, aber im einen Fall nichts sagen wollen oder können, und im anderen Falle aber nichts sagen dürfen, weiß man jetzt plötzlich, dass man nun sehr viel klüger ist als vorher, denn vorher wusste man ja erstmal überhaupt gar nichts darüber :D
 
A

Anonymous

Guest
Wie auf der Rennbahn....huch, ist das aufregend!
Die rücken beizeiten schon damit raus, schließlich wollen sie unser Geld.
Also erst einmal mit dem weiter machen, was man hat.
 
A

Anonymous

Guest
Kein Schwarz/Weiss heisst ja schonmal ohne Tastatur, also entweder ein Rack- oder Desktopgerät.

Wird dann wohl eher kein Synthi sein und auch keine Orgel.

Wenn schon ne Ankündigung von wegen "Revolution" usw. kommt krieg ich das grosse Gähnen.
 
A

Anonymous

Guest
mv-8800 sagt doch schon alles... Meiner Meinung

ein Nachfolger der MV-8000
 
Fr@nk

Fr@nk

|||||
Moogulator schrieb:
röhren sie bitte laut..

und arturia baut software, was irgendwas mit nem heim zu tun haben soll.. *hint*
Hi,

sorry falls ich mich in einem anderen bekannten Forum etwas unklar ausgedrückt haben sollte: es wird definitiv keine Oberheim Emulation von Arturia auf der kommenden NAMM vorgestellt werden.

Eine Matrix 12 Emulation stand natürlich neben einer Hand voll anderer Klassiker immer ganz oben auf der Arturia Wunschliste. Man hatte sogar schon mit den Vorbereitungen begonnen, da es von Gibson bereits ein Zusage gab ... diese wurde dann jedoch von einem höher gestellten Entscheidungsträger widerrufen. :roll:

Als Resultat folgte dann eben der nächste Synth von der Wunschliste, nämlich der Yamaha CS-80.
Und da sich Arturia bisher mit einigem Erfolg der Emulation alter Klassiker gewidmet hat, folgt nun eben ein weiterer von dieser Wunschliste. ;-)

Grüße

Fr@nk

P.S.
Auch wenn die erste Ankündigung bereits ein Jahr alt ist, GMedia arbeitet offensichtlich noch immer an einer Oberheim Emulation.
http://www.kvraudio.com/forum/viewtopic ... &start=255
 
Moogulator

Moogulator

Admin
nee, ist auch hier nicht so verstanden worden..
was kommt weiß der wind..

gibson sind halt böse, was das mit dem http://www.sequencer.de/oberheim/oberheim_xpander.html Xpander angeht..

malsehn, obs was gibt..
 
W

Waldorfer

.
Fr@nk schrieb:
Hi,

sorry falls ich mich in einem anderen bekannten Forum etwas unklar ausgedrückt haben sollte: es wird definitiv keine Oberheim Emulation von Arturia auf der kommenden NAMM vorgestellt werden.
:cry:
 
A

Anonymous

Guest
Moogulator schrieb:
gibson sind halt böse, was das mit dem <a href=www.Sequencer.de/oberheim/oberheim_xpander.html>Xpander</a> angeht..
Vielleicht hilft es, wenn man die mal forciert anschreibt, damit die sehen, dass es da unbedingtes Interesse dran gibt.

Oder Gibson Bashing. :twisted:
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
Beim link mit dem Teaser von der recht "uninteressanten MV8800 funxt bei mir auch nicht... Gestern ging der andere auch schon nicht... Hm...

Frank
 
W

Waldorfer

.
sonicwarrior schrieb:
Vielleicht hilft es, wenn man die mal forciert anschreibt, damit die sehen, dass es da unbedingtes Interesse dran gibt.

Oder Gibson Bashing. :twisted:
Verstehe ich auch nicht. Software weckt auch immer Interesse an Hardware
Das eine schließt das andere nicht aus - ist eine Haltung.....
Bashing-fördernd
 
hugo.33.im_toaster

hugo.33.im_toaster

..
Fr@nk schrieb:
Und da sich Arturia bisher mit einigem Erfolg der Emulation alter Klassiker gewidmet hat, folgt nun eben ein weiterer von dieser Wunschliste. ;-)
Memorymoog! ..schlumpfdidumpf..
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben