ordner-symbol bei neustart

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von Anonymous, 20. Februar 2009.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ... hab meine festplatte gewechselt. neuerdings erscheint beim neustart immer ein festplattensymbol mit fragezeichen bevor der apfel kommt und das macbook hochfährt...

    was bedeutet das???
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Evtl gibt es mehr als eine Partition und das Startvolume ist nicht so eingestellt wo es dann jetzt liegt. Das Fragezeichen kommt ansich nur, wenn er KEIN OS findet. Bzw. es bleibt dann!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    hm.....also er findet erst das os nicht und dann schon...komisch...patitionen hab ich keine . . .
     
  4. HSP

    HSP Tach

    Meiner Erfahrung nach, hab die interne 250GB gegen eine 500GB ersetzt, muss die neue Festplatte als Startlaufwerk ausgewählt werden auch wenn es nur eine Platte ist. Bei mir, Book Pro Alu und Leo, hat sich die Bootzeit von 1:20min auf ca. 35s normalisiert. Warum man die Platte extra als Startplatte einstellen muss kann ich nicht unbedingt nachvollziehen :?

    Gruß
    ...HSP
     
  5. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    :harhar:
     
  6. HSP

    HSP Tach

    Wenn er nur Eine hat...stimmt es ja eigentlich irgendwie :lol:

    Gruß
    ...HSP
     
  7. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Andererseits, vielleicht kommt ja das Fragezeichen gerade deswegen, weil er keine Partitionen hat!?... :lol:
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Du HAST mind eine Partition, sonst wäre dein OS nicht da drauf, du kannst beliebig was machen. Es ist sinnvoll die Startpartition festzulegen, damit er immer von DA startet wo DU es willst. Ansonsten sucht er das nächstgelegene OS, wenn das nicht stimmt, siehst du dieses Fragezeichen.
     

Diese Seite empfehlen