Prodigy - Smack my Bitch up

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von The_Unknown, 29. März 2006.

  1. Hi,
    hab eben beim Aufräumen o.g. Song unter den Fingern gehabt und mir beim Hören die Frage gestellt, womit denn da wohl dieser böse Leadsound gemacht worden ist...mit was Analogem oder eher doch was Digitales... ???
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hab diesen Sound grad nicht im Kopf, aber als ich den Moog Prodigy eine Weile hatte, musste ich feststellen das einige bzw viele ihrer Sounds tatsächlich mit dem Prodigy gemacht wurden...

    So die krächzenden fast schreienden Sounds, kanns auch nicht wirklich beschreiben...
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    dachte immer das wäre eine TB 303 mit verzerrer etc.
    Aber könnte mich auch täuschen...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: doppelpost...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    der effekt auf dem sound ist jedenfalls digital...Verzerrer und Chorus kamen oft aus dem Boss SE-70 und das hier klingt sehr danach...

    hatte übrigens ganz vergessen wie cool diese nummer war :)
     
  6. Skwit

    Skwit Tach

    Ich finde auch daß das nach ner 303 klingt. Ich habs versucht mal nachzuprogrammieren, aber irgendwie ist die Line schwieriger als es sich anhört.

    Christian
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    leider keine zeit, ist ein typischer syncsound!! (OSC sync siehe <a href=http://www.sequencer.de/blog/?p=2503>Synthesizer Grundlagen</a>)

    mit AD hüllkurve.. beide mit hörbarer zeit..
     
  8. tERMoBLUe

    tERMoBLUe Tach

    na, zumindest stand uffa bühne synthitechnisch immer'n "moog prodigy", "korg ms-20" und "yamaha cs-30" rum :P ...cya

    tro
     
  9. martyn

    martyn Tach

    könnte doch ein mc-202 oder ein sh-101 sein, oder?
     
  10. @Moogulator
    Der Workshop bei Dir steht ja noch aus, also kann ich mit der kurzen Info noch nicht soo viel anfangen *lol* ;-)
     
  11. suomynona

    suomynona Tach

    ich tippe ja auf reason/subtractor ;-)
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    reason klingt doch meisst etwas schlapper.. es geht aber schon auch damit..

    bin grade knapp in der zeit..

    der trick bei sync ist die modulation der pitch , dadurch gibt es mehr obertöne.. so bekommst du diese typischen sounds hin..

    der VCO ,der gesynct wird wird neugestartet und erzeugt so obertöne , daher muss die pitch des anderen moduliert werden..

    guckstdu unter oscillator sync ..
    <a href=http://www.sequencer.de/blog/?p=2503>Synthesizer Grundlagen</a>
     
  13. suomynona

    suomynona Tach

  14. micromoog

    micromoog bin angekommen

    im Zweifel eine W-30 ;-)
     
  15. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Da hat der gute Liam Howlett aber wahrscheinlich noch kein Reason benutzt... ;-)
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    wie gesagt: die genutzten sounds klingen nicht nach reason ,sondern doch fetter.. analog.
     
  17. Max

    Max bin angekommen

    Reason kanns auf keinen Fall gewesen sein.
    Reason 1.0 erschien 2000, das Album 1996.
     
  18. Moogulator

    Moogulator Admin

    aufgrund des KLANGES kann reason es NICHT gewesen sein, es scheidet aus.. nur ,so.. ;-)
     
  19. suomynona

    suomynona Tach

    da möchte ich mal widersprechen.
    ich bin immer wieder überrascht was aus reason so rauskommt und wenn man unterschiede zu richtig guten synths hört sind es doch eher nuancen.

    zum spaß habe ich auch gleich einen kleinen hörtest arrangiert:

    www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... 3042#83042

    kann dann ja jeder mal selber hören, was er so hört ;-)
     
  20. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Bei so viel Distortion kann man maximal sagen dass der Effekt recht analog klingt... ;-)
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    nicht böse sein ,aber DER sound ist ziemlich ,ehm.. unaussagekräftig und sehr kurz.. hat mit prodigy eher nichts zu tun..
    die idee ist aber super.. wäre cool ,sowas mal mit einem richtigne sync-sound zu machen ,der auch zeit zum atmen hat..
    die idee ist super!! also, wenn du das mal mit nem anderen sound machst, wäre das was..
     
  22. suomynona

    suomynona Tach

    da geb ich dir mal recht. die sounds sind wirklich recht kurz getriggert.
    bei nem langen sweep wäre das vielleicht eindeutiger.
    mal sehen.
     

Diese Seite empfehlen