RH motzt über Vinyl Djs ab...

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Anonymous, 19. Oktober 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

  2. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    Jemand der von Allen Heath und anderen gesponsert wird, um möglichst viele neue DJ Technologien auf dem Markt zu etabilieren, muss sowas wahrscheinlich sagen, schön das er da unter den comments aber gut contra bekommt ! :cool: Longe live vinyl !
     
  3. dns

    dns Tach

    sollen wohl lieber alle ihre tracks bei beatport kaufen... :lol:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    genau, sonst klingelts nicht in seiner kasse.
     
  5. Steril707

    Steril707 Tach

    Wär ich Chef von Daimler, würde ich mich auch über Radfahrer aufregen.

    Bringt ja kein Geld rein.

    Der Typ ist so eine Kommerzhure geworden.

    Schlimm, dass ich den mal cool fand vor 16 Jahren.
     
  6. Ludwig van Wirsch

    Ludwig van Wirsch bin angekommen

    freie liebe 1210 ! ein Hoch auf das natürliche Schwanken mit 1.Punkt Philosophie !
     
  7. Pentado

    Pentado Tach

    lachhaft sone aussage von ihm.......


    da lob ich mir die gute vinyl handarbeit...statt einfach zuhause gefertigte soundschnipsel udn mp3s vom pc abzufeuern........
     

    Anhänge:

  8. Es waere langsam mal an der Zeit dass die Leute aufhoeren diesen Kasper ueberhaupt noch zu beachten.
    Wenn diese arme Wurst immer und immer wieder eine Plattform findet um seinen Schwachsinn zu verbreiten wird das auch nicht aufhoeren.
    Einfach ignorieren...
     
  9. Steril707

    Steril707 Tach

    Ist halt wie so ein früherer Fernsehstar, wenn man den in seiner eigenen Kotze am Straßenrand liegen sieht guckt man auch erst mal schockiert.
     
  10. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Sorry, mußte gerade mal nachschlagen, was Vinyl ist.
    So etwas gab es wirklich mal? Krass, verrückte Welt.

    :mrgreen:
     
  11. CO2

    CO2 bin angekommen

    ja echt, total altbacken und konservativ :lol:
     
  12. mookie

    mookie B Nutzer

    Und ich musste erstmal nachschlagen wer Richie Hawtin ist, der hat früher ja sogar mal Musik gemacht und aufgelegt :mrgreen:
     
  13. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Ich glaube der macht immer noch Musik. Klingt halt genauso wie vor 15 Jahren...
    Den FB-Antworten nach hat er sich ja ein schönes Eigentor gelegt.
    Dabei hat RH damals mit der Sheet One LP als Plastikman, als Fuse, den frühen +8 Tracks etc. wirklich grosses für den Techno geleistet. Nun denn, "Houston we habe a problem....". Kann man nichts machen, außer ignorieren natürlich.
     
  14. automake

    automake Tach

    "How far we've come and how little we've progressed!"
    Da steckt doch ne gute Portion Selbstironie drin. ;-)

    Die sind sich doch genau bewusst wie polarisierend die Aussage wirkt und erfreuen sich daran, wie nun die Fliegen um die Scheiße schwirren.
    So geht Marketing 2011. Das muss man ihm lassen.
     
  15. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Schön wärs.
    Scheint mir nicht so: Er rudert ja mit seinen Antworten doch ziemlich deutlich zurück, weil er doch ein paar sehr böse Antworten bekommen hat.

    Für mich ist das ein schönes Beispiel wie man mit diesem ganzen Web 2.0 Quatsch schnell aus Versehen den Selbstzerstörungsknopf drückt. * Pling *

    Wenn man heutzutage was PR mäßiges reissen will, dann reicht doch so ein FB Eintrag nicht. Viel effektiver sind Hitler-Vergleiche in internationalen Pressekonferenzen, oder mal einen McD in die Luft sprengen oder was weiß ich... Hauptsache was (scheinbar) politisches.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    ähm, wieviel kilo schallplatten soll der mann denn um die welt tragen???
     
  18. Zolo

    Zolo Tach

    Naja soviel wie andere auch die noch mit Vinyl auflegen. Und unter uns: der junge bekomme pro Gig 10 mal mehr als die meisten im ganzen Monat verdienen. Da kann man das doch auch mal erwarten :mrgreen: Wobei der hat ja eh genug Lakaien für alles um sich rumm gekarrt, würde für ihn nichtmal ein Unterschied machen. Und die kann er sich ja auch leisten, denn er hat ja auch genug Kohle von einer Firma bekommen die etwas mit digitalem Auflegen zu tun hat :roll:
    Und den "Entschuldigungs Text" in dem er auch nur wieder schreibt wie toll er digitales Auflegen findet, hat er doch eh nicht geschrieben. Wenigstens ist in dem Text klargestellt worden, das andern erlaubt ist weiterhin mit Vinyl aufzulegen :adore:
     
  19. Pentado

    Pentado Tach

    was er selber macht ist doch wurscht....er soll nur nicht über die leute herziehen die den job noch traditionell erledigen....

    aber er hat ja auch ausführlich seine aussage kommentiert und es nicht so gemeint wie viele es verstanden haben....ok
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    wie ne kiste minimal (langweilig) & ne kiste klassiker (noch langweiliger)?
    so wie josh wink unterwegs mit kofferträger? bäh
    nicht das mich noch interessieren würde was r.h. heute macht...
    wer was gesagt hat kann ich auch nicht lesen, bin nicht im fratzenheft :D
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    musst auch nicht, einfach den link anklicken. also der ein bisschen weiter oben

    der zolo mal wieder :lol: , ja wer den neuen text geschrieben hat, ist wirklich egal. er wird aber ziemlich sicher nebendran gewesen sein und sein ok dazu gegeben haben. die andere aussage bekam etwa 1000 schlechte feedbacks innert kurzer zeit, also ja, wird er jetzt vorsichtig gewesen sein.
    einen boykott gegen sich, möchte scheinbar auch er nicht haben und dumm sind die leute bei minus sicher nicht.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    muss jetzt haia machen, ich leg morgen in barcelona auf und anschliessend gleich nach new york. occupy solidar block party.

    koffer sind cool für den flieger. natürlich vinyl only.
    ausserdem ist der sound auf USB sticks grottenschlecht. die leute tanzen nicht mehr.. und stehen und labern.
    bei vinyl gehts IMMER ab.

    cu on the dancefoor
     
  23. Anonymous

    Anonymous Guest

  24. Anonymous

    Anonymous Guest

    lol, mach' doch wavs aus den maxis :twisted:
    so toll vintage, ohne höhen nach 20ig mal dudeln, rumpeln, rauschen & geknackse, verzerrung :floet:
    und bass mal kurz von links, mal kurz von rechts geht auch nicht - da hüpft die nadel von der platte - wie kreativ, ne? :peace:
     
  25. Das beste waere es wenn mal endlich jemand einfach alle Clubs zumacht und alle DJ's ins Exil schickt....
    das ganze Gehopse und selbstgefaellige Pseudo-Selbstdargestelle von sogenannten "Kuenstlern" die zwei Platten ineinander mixen oder MP3's auf ihren laptops rumschubsen ist doch einfach nur noch laecherlich in 2011.
    Die sogenannte Club Kultur ist einfach armselig und hat rein gar nichts (mehr) mit der eigentlichen Musik zu tun.
    Deshalb kauft auch keiner mehr Musik, vor allem elektronischer Natur. Es ist einfach voellig wertlos geworden...

    und RH hat einen ganz grossen Anteil daran, und freut sich einen Ast weil er mit immer weniger Aufwand immer mehr Kohle von Leuten absaugen kann die nicht mehr in der Lage sind sich eine eigene Meinung zu bilden oder gar einen eigenen Geschmack.... Es lebe die Volksverdummung...

    Techno 2011 = *WUERG* :doof:
     
  26. Moogulator

    Moogulator Admin

    Wer ist denn RH? Ralf Hildenbeutel? Ralf Hütter?

     
  27. Richie Hawtin
     
  28. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die parallelen zu "va" und "vst" sind unuebershbar , geht jetzt schon los das alle ihr tracktor und serato verkaufen ...
     
  29. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Es gibt Leute die bezahlen Andere dafür um die Welt zu fliegen bloß um Platten aufzulegen?
    Ne, das ist jetzt nicht wahr, oder?
     
  30. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo ist so, vor allem wenn derjenige dj von einem produzenten ne hippe platte hat produzieren lassen.
    dann lässt er diese am abend im club laufen und die leute sind aus dem häuschen. :massen:
    investition hat sich ausbezahlt.
     

Diese Seite empfehlen