Roland SH-201

darkstar679

darkstar679

||||||||||
ich überlege derzeit den SH201 durch den jupiter X oder Xm zu ersetzen.....bin mir aber unschlüssig.
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Ja hatt ich auch schon überlegt.
Bin ich von ab.
Der jupiter xm zu wenig Tasten und der x ist mir wiederum zu groß.
Na ja und dann ist mir das bei den neuen Roland's zu viel in einem mit zuviel Menü statt direkt Schraub.
Ich hab jetzt die Kombination SH-201 mit Ju 06a und bin zufrieden.
Damit hab ich genug Roland Sound.
 
Sogyra

Sogyra

Synästhetischer Prosumer
Da kannst du dir gleich ein gutes Plugin holen...und den Rest der Kohle in Boxen/Raumakustik stecken.
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Du könntest dir auch die zencore vst Geschichte holen und hättest ungefähr das selbe wie x und xm.
Na jedenfalls tausch ich da meinen SH-201 und ju 06a nicht gegen ein.
Mir reicht das so. ;-)
 
Sogyra

Sogyra

Synästhetischer Prosumer
Jedem das seine. Hauptsache die Musik passt am Ende. Für Demos hat der SH-201 genug Potenzial, aber für den Mix hat er mir nie gepasst. Gut...ich bin da ja auch kein Profi. Aber ich will einer werden
 
darkstar679

darkstar679

||||||||||
ich habe ausreichend synts in der DAW....aber bisher nie / nur 1x verwendet.
VST synths liegen mir nicht.
 
Sogyra

Sogyra

Synästhetischer Prosumer
Auch für dich gibt es (d)einen Synthesizer. Hardware oder Software spielt klanglich keine große Rolle mehr. Wenn dir der Jupiter X zusagt, und du das Budget hast...na dann schlag doch zu :ultrafrolic:
 
darkstar679

darkstar679

||||||||||
budget ist kein wirkliches problem.
mich hemmt eher, daß ich dann ein gerät da stehen habe, daß eventuell meinen vorlieben im handling nicht entgegen kommt.....und dann verstaubt.
vielleicht kaufe ich mir einen 2. DM12. ich denke, das wäre eine option.
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Jedem das seine. Hauptsache die Musik passt am Ende. Für Demos hat der SH-201 genug Potenzial, aber für den Mix hat er mir nie gepasst. Gut...ich bin da ja auch kein Profi. Aber ich will einer werden
Ne du der fügt sich auch im Mix super ein.
Es muss an dir selber liegen!
Da kannst sagen/schreiben was du willst!
Vielleicht auch weil das vst unter Cubase bei dir nicht lief und deshalb musste der 201er gehen. :lol:
 
Sogyra

Sogyra

Synästhetischer Prosumer
Wieso 2 DM12? Vielleicht juckt dich auch was anderes von Onkel B. Neutron, Model D oder die 303 Quietschkiste TD-3...da gibts doch einiges am Markt was dich glücklich machen könte.
Was das Handling betrifft: da du ja kein Neuling bist und bereits einen Synthesizer gespielt hast, sollten eigentlich die vielen Bilder und Videos im Netz reichen ob dir das Gerät zusagt. Zur Not kannst du ja noch zum Händler gurken und das Gerät vor Ort direkt antesten. Gut, jetzt zu Coronazeiten nicht wirklich, aber die Zeit geht ja bald vorbei.
 
Sogyra

Sogyra

Synästhetischer Prosumer
Nein...am Editor lags sicher nicht. Da kann ich dich schonmal beruhigen. Ich hab kein Problem damit einen Editor als Standalone zu betreiben. Mach ich ja beim Micro X auch, obwohl vst verfügbar-und lauffähig ist.
Sounddiver läuft ja auch nur als Standalone Programm, und hab damit keine Probleme.
 
darkstar679

darkstar679

||||||||||
bin überrascht, wie gut sich der SH201 preislich hält. das hätte ich nicht erwartet.
allerdings mehren sich technische probleme, wie man so im netz liest. besonders die druckknöpfe und taster machen wohl probleme.
bei meinem bisher trouble free. allerdings pflege ich ihn regelmäßig, damit es auch so bleibt.
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Dem Kunststoff und dem schlechten Ruf sei Dank das er recht günstig ist. ;-)

Bei mir sind bisher noch keine technischen Probleme vorgekommen.
Hab den damals auch noch etwas teurer wie heute gebraucht gekauft.
 
Sogyra

Sogyra

Synästhetischer Prosumer
besonders die druckknöpfe und taster machen wohl probleme
Ja, nur die sind relativ einfach und kostengünstig zu tauschen. Sofern man weiß wie man den Lötkolben richtig herum halten kann gg
Die Taster sind auch über diverse Händler käuflich erwerbbar. Das ist kein Problem. Hab ich selber schon getauscht. Die originalen halten definitiv keine zig Tausend mal wie bei einer Maus zum Beispiel. Da sind die billigsten verbaut worden die es am Planeten so gibt.
Das größere Problem sind dann die Drehregler, denn von denen gibt es keine passenden bei Conrad, Distrelec und Co.
Man kann sie zwar bei Roland bestellen, aber da legt man richtig schön ab.
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Natürlich gibt es passende bei Conrad.
Zwei Sorten sogar zur Auswahl.
Sind schwarz.
Hab ich ja gekauft gehabt.
Aber es gibt mehrere die passen.
Nicht immer alles glauben was die Verkäufer einem erzählen. Haben wir nicht... Passt von uns nix und so. ;-)
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||||
Natürlich gibt es passende bei Conrad.
Zwei Sorten sogar zur Auswahl.
Sind schwarz.
Hab ich ja gekauft gehabt.
Aber es gibt mehrere die passen.
Nicht immer alles glauben was die Verkäufer einem erzählen. Haben wir nicht... Passt von uns nix und so. ;-)
Wenn du die genaue Modellbezeichnung posten könntest wäre das super!
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Ich die hier bei Conrad gekauft.
Bei reichelt gibt es die auch.
Sahen auch Ansich super aus aber fand die Originalen doch besser.
Seit dem liegen die bei mir im Schrank.
Insgesamt 19 Stück.
Was auch doof das die ohne Zeiger sind.
Die musste ich mit einem wasserfesten Lack Eding selber machen. Hab ich rot genommen was super aussieht.
 
Sogyra

Sogyra

Synästhetischer Prosumer
Ich habs irgendwie geahnt...das sind die PotiKAPPEN und nicht die Drehregler.
DAS hier sind die Drehregler:




Das sind übrigens meine Fotografien. Also teilen kostet 1€ / Bild :sumo:
Nö...nur Spaß :tralala:
 
Sticki201

Sticki201

|||||||||||
Achso das war gemeint.
Nee da wüst ich jetzt auch nicht wo man die herbekommt.
 

Similar threads

Q
Antworten
26
Aufrufe
722
Sogyra
M
Antworten
139
Aufrufe
9K
Sticki201
Sticki201
Moogulator
Antworten
5
Aufrufe
15K
Moogulator
Moogulator
 


Neueste Beiträge

News

Oben