SH32 Sommerloch ?

Jörg

*****
Sieht noch ziemlich normal aus. Rausschmisspreis war zum Sch

Sieht noch ziemlich normal aus. Rausschmisspreis war zum Schluss irgendwas nicht viel über 200 Euros.
 

Jörg

*****
H

Hört sich nur leider nicht teurer an! ;-) ;-)
Außerdem täuscht das etwas, die Kiste ist nämlich ziemlich klein.
 

The_Unknown

||||||||||
...echt ? Hab ich noch nicht in Natura gesehen, sieht auf de

...echt ? Hab ich noch nicht in Natura gesehen, sieht auf dem Foto aus wie eine riesen Groovebox...aber in der Preisklasse gibt es doch klanglich bestimmt Schlechteres, oder ? Auf jeden Fall nicht sehr verbreitet das Ding...
 

Jörg

*****
Das Ding ist vielleicht deswegen nicht sehr verbreitet, weil

Das Ding ist vielleicht deswegen nicht sehr verbreitet, weil es
a) keine Groovebox ist aber für nen Synthesizer echt scheiße aussieht ;-)
b) einige Macken hat, über die andere Leute aber bestimmt mehr sagen können (ich glaube z.B. Oszi-Sync und Filter ging nicht gleichzeitig oder so was)
c) nach Plastik klingt (ok, hat dem JP8000 auch nicht geschadet)

Alles in allem selbst für VA-Möger *g* eher mäßig. Dafür halt billig.
 

Kaneda

||||||||||
Ich empfehle mal die Berichte auf harmony-central.com zu les

Ich empfehle mal die Berichte auf harmony-central.com zu lesen. Die Kiste wäre gar nicht so schlecht, wenn da nicht so ein paar Bugs in der Firmware wären.
Ich meine auf o.g. Seite da was darüber gelesen zu haben.
 
Ich bin Besitzer eins SH32 und ich kann mich nicht wirklich

Ich bin Besitzer eins SH32 und ich kann mich nicht wirklich mit ihm anfreunden, ich weiss nicht genau, woran es liegt. Ich besitze auch noch einen microKorg und der ist für mich ne wucht, ich hab mit ihm immer viel Spass beim Soundprogrammieren, mit dem SH32 nicht, obwohl ich glaube, dass ich ihm sicher ein wenig unrecht tue, aber ich werde irgendwie nicht mit ihm warm. Wenn jemand ihn kaufen möchte, ich biete ihn für 179Euro an, ich hab ihn damals neu für 650 gekauft, ich will da jetzt auch nicht weiter drauf eingehen, ich weiss nicht, was mich da geritten hat dass ding für den Preis zu kaufen...

Greetz
Renegade
 

The_Unknown

||||||||||
Hey, den kann ich aber

Hey, den kann ich aber über, mein erster Synth war ein Quasar für 1998,- DM + T.R.E und Hardcore Modul mit je 398,- DM, na ist das Bitter ?!? *looool* :)
 

Jörg

*****
HA!
Das ist ja GAR nix!
Mein erster *Synth* war ein Roland


HA!
Das ist ja GAR nix!
Mein erster "Synth" war ein Roland JX-1!
Und ich gehörte auch noch zu den Dumpfbacken, die ihn neu für 1200 Mark gekauft haben! Kurze Zeit später wurde der Preis halbiert, weil keine Sau das Teil haben wollte! Weil er nämlich auch nix konnte!

:achso:
 

Rastkovic

PUNiSHER
[quote:b344ad6bea=*J

Jörg schrieb:
Sieht noch ziemlich normal aus. Rausschmisspreis war zum Schluss irgendwas nicht viel über 200 Euros.
295Euro waren es. Die aktuellen eBay Preise veranlassen mich dazu meinen SH32 zu behalten... sach mal hast Du eigentlich noch Deinen MC09? :D

Jörg schrieb:
Außerdem täuscht das etwas, die Kiste ist nämlich ziemlich klein.
Groovebox eben. Als besonders klein würd ich ihn nicht bezeichnen...

Jörg schrieb:
Das Ding ist vielleicht deswegen nicht sehr verbreitet, weil es
a) keine Groovebox ist aber für nen Synthesizer echt scheiße aussieht ;-)
Wat?? Man kann dem SH32 vieles nachsagen, aber definitiv nicht das er scheisse aussieht... :mrgreen:

Jörg schrieb:
b) einige Macken hat, über die andere Leute aber bestimmt mehr sagen können (ich glaube z.B. Oszi-Sync und Filter ging nicht gleichzeitig oder so was)
Ja, da gehen nen Haufen Funktionen nicht zusammen. Lustig ist z.B. auch das der 32stimmige SH32 nur reale 16 Stimmen besitzt. Es sei denn man will nur einen Oszi benutzen... :mrgreen:
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Der Anbieter hat wenig Bewertungspunkte, das haelt vielleich

Der Anbieter hat wenig Bewertungspunkte, das haelt vielleicht einige Leute vom steigern ab...
Ansonsten wuerde ich auch nicht mehr fuer den SH-32 ausgeben wollen, ich hatte mir das Teil auf der Messe angeschaut und VA-Hardware die Reglerbewegungen nicht interpoliert ist imho nicht mehr zeitgemaess...
 
A

Anonymous

Guest
Re: HA!Das ist ja GAR nix!Mein erster *Synth* war ein Roland

Jörg schrieb:
HA!
Das ist ja GAR nix!
Mein erster "Synth" war ein Roland JX-1!
Und ich gehörte auch noch zu den Dumpfbacken, die ihn neu für 1200 Mark gekauft haben! Kurze Zeit später wurde der Preis halbiert, weil keine Sau das Teil haben wollte! Weil er nämlich auch nix konnte!

:achso:

Die Gurke kenn ich auch noch. Für 100 Mark damals ge und wieder verkauft :floet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben