Softube Granular Synth Parallels - "source waveform synthese"

Moogulator
Moogulator
Admin
Softube Parallels Beitrag ansehen <---
  • Dual Multi-Waveform Granular Sources
  • Samples of Analog, Digital & FM Synths
  • Samples of Modular & Rare Synths
  • Up to 14 Simultaneous Voices
  • Three Analog-Modeled Filter Types
  • Five Modulator Types
  • Five 3-Knob Effects
  • Hundreds of Presets from Top Experts
  • AAX, Audio Units, VST & VST3
  • Mac and Windows Compatible
softube_parallels_synth-770x425.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
S
sacer11
...
Wenn der die Sound Qualli vom Modular hat, würde ich ihn sofort kaufen.
Auf den ersten screenshots sieht es so aus, als hätten die endlich mal nen gescheiten preset Browser.
 
verstaerker
verstaerker
*****
installiert euch bloß nicht die gobbler App.... solche Verwaltungs App scheinen praktisch, aber wenn man immer mal n plugin in von diversen Herstellen testet , nervt das System .. zum Glück kann man alle plugins auch so runterladen

ach ne Parallels wohl nicht
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Die Softube Sachen sind alle von guter Qualität, ich hab bisher noch nichts gehört, was nichts taugt,.. Deshalb war es mir auch das Posting hier wert.

Beitrag ansehen


Die sagen 800DV und co - wobei wenn man das macht, muss man Filter sehr speziell machen - ich bin auf dem G2 am nächsten an den 800DV gekommen indem ich Kammfilter/Phasing verwendet habe, weil die Filter extrem kaputt sind und klingen - im guten Sinne - den Basischarakter konnte man so besser bekommen, auch wenn es eigentlich LPF-HPF mit 2-3 Reso-Stufen sind -..

es ist aber eher sowas wie Doppel-Microfreak mit schön vielen Modellen und das ist als Idee wirklich vielseitig, und wird schnell zu bedienen sein - siehe Blog_Eintrag..

Aber die Doppelidee ist wohl eher was da so drin ist - die Idee ist nett..
Könnte man auch mit 4 Bereichen machen und Vector etc..

View: https://www.youtube.com/watch?v=EirXJqDP9HE&feature=youtu.be
 
Zuletzt bearbeitet:
S
sacer11
...
bin etwas enttäuscht, der synth lässt sich zwar sehr einfach programmieren und die modulationen sind auch recht gut, aber die aufgenommenen Synth Ausschnitte sind nicht so mein Stil. Finde auch an den meisten Presets keinen gefallen, nichts neues, was ich nicht auch schon in omnisphere, Falcon, Alto und Kaivo habe.
Man kann schnell eigene Patches kreieren, von der Bedienung und Einfachheit ist er auf jeden Fall besser als die Synths mit denen ich verglichen habe, aber habe jetzt nicht so das Gefühl das ich den Synth auch noch bräuchte. Mir sind die Oscilatoren etwas zu speziell. Für 50€ wäre er ne Überlegung wert.
 

Similar threads

 


News

Oben