Steinberg *NUENDO*

R

Rephase

.
Hallo zusammen,
was unterscheidet eigentlich Nuendo von Cub


Hallo zusammen,
was unterscheidet eigentlich Nuendo von Cubase?? Meines Wissens ist das nur mehr auf Multimedia ausgelegt.. Aber so Sequencer-mäßig sollte die Software doch die gleiche Features wie Cubase haben, oder??

Wisst ihr was??
 
Noise-Generator

Noise-Generator

Preset-User
Nuja, ich konnte den Unterschied bisweilen nicht wirklich fi

Nuja, ich konnte den Unterschied bisweilen nicht wirklich finden ausser im Design und im Klang.

Ich hab mich da wohl schonmal mit Jemanden gestritten das es die gleichen Algorythmen wie Cubase benutz und somit nicht besser klingen kann, es klingt aber beim arbeiten detailreicher, näher irgendwie...

Letztens habe ich unter Cubase Sx 2 nen Track gehabt und partout beim rendern den Sound nicht hinbekommen wie es halt "live" klingt. Als ich es in Nuendo grendert hatte, kam ich zum Erfolg.

Also wenn man einen Track in Cubase so mixt das er eigentlich okay ist und dann in Nuendo lädt, muss man wieder en bissel rumpegeln.

Das is mein Fazit dazu.

Ebenfalls funktioniert der Free Synth Claw nicht unter Nuendo aber unter Cubase, insofern, en bissel anders muss die engine schon sein.

Vom Aufbau her is aber alles ganz genauso, kein Unterschied ausser das Desig von den Farben her.

Ausserdem soll Nuendo mehr Audiotracks bei gleicher Rechenleistung verwalten können. Das hab ich aber nie ausprobiert.
 
intercorni

intercorni

|||||||||||
Das Rendern hat nichts mit dem Sound zu tun! Dabei werden al

Das Rendern hat nichts mit dem Sound zu tun! Dabei werden alle Spuren in ein Audiofile zusammengerechnet und es klingt genauso wie man es arrangiert hatte. Daher sind die Klangunterschiede durch das Exportieren reiner Blödsinn!
Nuendo hat u.a. sehr mächtige Synchronisationsfunktionen, welche bei SX nicht vorhanden sind.


Gruss,

Cornel
 
Noise-Generator

Noise-Generator

Preset-User
Hmm, also ich hab eben mal den Teil von genau den gleichen S

Hmm, also ich hab eben mal den Teil von genau den gleichen Song einmal in Cubase und einmal in Nuendo gerendert. Wenn ich die Dateien in Wavelab per "Dateien Vergleichen" Funktion nun vergleiche, bekomme ich eine Meldung:

Die Dateien sind unterschiedlich!
302400 Unterschiede konnten gefunden werden.

Was anderes behaupte ich nicht.
 
tomcat

tomcat

..
Hat nuendo nicht auch einen st

Hat nuendo nicht auch einen stärkeren fokus in ri. surround?
 
PoleCat

PoleCat

.
hm...
was passiert denn, wenn Du den gleichen Song in Cubas


hm...
was passiert denn, wenn Du den gleichen Song in Cubase einmal und ein zweites mal renderst und dann die Dateien Vergleichen-Funktion ausführst?
Ich könnte mir nämlich auch gut vorstellen, dass ein Song was dies betrifft "jedesmal" anders gerendert wird, einfach wegen Natureinflüssen und so...? zumindest wenn man wirklich ganz penibel byteweise vergleicht...
 
Noise-Generator

Noise-Generator

Preset-User
[quote:50b77d2e84=*PoleCat*]hm...
was passiert denn, wenn D


PoleCat schrieb:
hm...
was passiert denn, wenn Du den gleichen Song in Cubase einmal und ein zweites mal renderst und dann die Dateien Vergleichen-Funktion ausführst?
Ich könnte mir nämlich auch gut vorstellen, dass ein Song was dies betrifft "jedesmal" anders gerendert wird, einfach wegen Natureinflüssen und so...? zumindest wenn man wirklich ganz penibel byteweise vergleicht...

Okay, damit hasde mich ;-)

Die 2te Cubase Datei weicht genau soviel ab wie die Nuendo...

Das liegt aber dann evtl an den eingesetzten Synths und Effekten. Ich bin zu einem gewissen Prozentsatz wirklich davon überzeugt das Nuendo besser klingt als SX allerdings muss ich mir was ausdenken um das zu beweisen *g*
 

Similar threads

lowcust
Antworten
4
Aufrufe
237
lowcust
lowcust
N
Antworten
101
Aufrufe
6K
Sargon
Sargon
microbug
Antworten
244
Aufrufe
21K
GlobalZone
GlobalZone
Q
Antworten
26
Aufrufe
665
Sogyra
 


Oben