TR-606 mod Phase 1+2

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von agent, 19. Januar 2008.

  1. agent

    agent -

    Ok also meine 606 hat schon mal Einzelausgänge, was sehr hilfreich ist.
    Im Netz gibt es ein paar Seiten mit Anleitungen für leichte bis mittelschwere DIY Lötverbiegungen, von denen ich die Hihat- Veränderungen am interessantesten fand. Habe jetzt mal beim Highpass C70 angefangen an dem sich die ganze Frequenz der HH Sektion ein Stück ändern lässt, scheint mir aber für mein geplantes "Extra Poti" nicht lohnenswert. Im Grunde gibt es nur eine gutklingende Position zwischen unverändert und highpass zu niedrig so dass man störend die 16tel step-Hüllkurven tackern hört.
    In Kürze werd ich mich also direkt auf die Klangerzeugung der HH's stürzen, da müsste so einiges (auch gut hörbar) zu verdrehen gehen.

    hier mal die kleine aber feine Änderung an C70 (HH wird etwas tiefer in der Frequenz) im Zusammenspiel am Mixer mit den anderen Sounds auf einzelnen Kanälen. Ausser EQ am Mixer keine weiteren Effekte.

    ttp://www.fileden.com/files/2006/11/8/3 ... -c70-1.mp3

    test-Verkabelung für C70, der Deckel ist halboffen...

    [​IMG]

    extra Poti für die geplante HH mod
    [​IMG]

    Falls jemand schon mal selbst mods an einer 606 gemacht hat (jetzt mal von den simplen Einzel-outs abgesehen) würde ich mich auch über mails freuen...


    -------------------

    so, Phase 2 mit lustigem trial and error ist auch gut ausgegangen, habe einen Tune regler für Cymbal und Hihat gefunden, das ist doch mal was

    ein oder 2 "an/aus" Schalter fürs tuning sind daneben auch noch machbar, die ganze Ecke auf dem voiceboard klingt sehr schön. Habe jetzt ein 100k Poti genommen, das muss natürlich noch für den Potiknopf und Einbau angepasst werden...


    [​IMG]

    [​IMG]

    hier ein mp3 dazu, das klingt gleich mal ein ganzes stück "unnormaler" als ne Standard 606:
    http://www.fileden.com/files/2006/11/8/ ... 06mod2.mp3
     

Diese Seite empfehlen