Waldorf Blofeld bekommt XT Wavetables

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Moogulator, 19. November 2007.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

  2. Coole Sache.

    Hast du sonst noch weitere Informationen die über das was auf der Waldorf Seite steht hinausgeht ?
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    er kommt jetzt, die ersten sind bereits produziert, nämlich da wo auch Access bauen lässt, er kostet 399€ und man erwägt evtl. einen editor für waves, aber man weiss es nicht und bitte nicht festbeißen darauf, geh also erstmal nicht davon aus, aber man DENKT drüber nach. nur bitte nix reingeheimnissen.

    und dann noch: solls noch mehr geben, irgendwas mit waves, was man damit anstellen kann, weiss aber nicht was.

    tja, und man kann ihn halt kaufen..
     
  4. Das mit den XT Wavetables ist dann aber schön lange ein Geheimnis geblieben.
    Ich werde den Blofeld auf jeden Fall testen, gerade da ich meinen Q sowieso gegen ein Rack tauschen will.
    Was Waldorf noch andenkt , davon sollte man sich wie bei allen Firmen überraschen lassen.

    Ich freue mich für Waldorf, dass es endlich auch mit neuen Produkten weitergeht.
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ist was fuer die Erstmalnix-Liste, aber ich warte auf jeden Fall die ersten User Berichte ab. Man(n) kennt das ja, wer zu frueh kommt den bestraft das Leben ;-)

    Bei dem Preis kann man sicher auch kleine Schoenheitsfehler verzeihen...
     
  6. Nein, wer zu früh kommt, den bestrafen die Bugs ;-)

    Ich hoffe allerdings für Waldorf, dass die Kiste relativ bug-frei ist, ansonsten könnte das den Ruf schnell wieder in Mitleidenschaft ziehen.

    Der Preis ist ein Killer und vielleicht gelingt es Waldorf damit dann die richtig ambitionierten Produkte umzusetzen, wobei die XT Wavetables in einem Q schon immer der Wunsch vieler Q User war.
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Bin gespannt wie die Interpolation zwischen den Waves aussieht, ich bevorzuge ja eher die sanfte Variante...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was der Matrix 1000 gegenüber dem Matrix 6 war, ist der Blofeld zum XT. Sag ich jetzt mal so.

    Blofeld, den Namen wird man sich merken müssen können sollen. Klein und auch noch handlich, unwahrscheinlich unscheinbar. Das sind die besten Voraussetzungen für einen Geheimtipp. Sag ich jetzt mal so .

    Sobald der in den Thomann Letters ist, ist es allerdings kein Geheimtipp mehr. Sag ich jetzt mal so :D
     
  9. dns370

    dns370 Tach

    Ich werfe jetzt mal ganz einfach so ;-) in den Raum:

    Mehr Filtermodelle!
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Soll er das nicht haben?
     
  11. Ich kenne Waldorf kaum und frage: Was ist denn das Spezielle des PPG-Filters?
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich hab' nur 'nen MicroQ der ohne auskommen muss, aber wenn ich die Ankuendigungen aus dem Waldorf-Forum richtig in Erinnerung hab', soll er sich am PPG-Plug-In Filter orientieren der ein modifizierter MWXT-Filter sein soll, der im Gegensatz zu den microQ-Filtern 'ne von der Eingangslautstaerke abhaengige Filtersaettigung besitzt.

    Aber laut der Waldorf-Seite soll auch noch ein Kaskadenfilter dazu kommen...

    http://www.waldorfmusic.de/de/produkte/blofeld
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wohl eher zum microQ. Vom XT kommen ja jetzt nur die Wavetables.
     
  14. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Zum XT fehlen halt noch so ein paar Kleinigkeiten, waere sicher toll wenn man die Waves auch zum Waveshaping einsetzen koennte, was sich beim mQ bisher nur mit dem Umweg ueber die FM und einem auf 0Hz runtergestimmten Oszillator realisieren laesst. Fuer den S/H-Filter gibt's im mQ auch noch kein Equivalent...
     
  15. sushiluv

    sushiluv bin angekommen

    Der Preis ist schon ein hammer, das Design ist auch gut, der Klang wohl auch. Gekauft!
     
  16. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Soviel ich noch weiss sollte sich doch der Midi-Teil davon auch als VST einbinden lassen, nimmt mich wunder wie das aussieht...

    Und dieses USB, funktioniert das als Midi In und Out?
     
  18. Guest

    Guest Guest

    das is laut musotalk interview/test auch erstmal so "angedacht"...wann/ob das kommt.....weiß keiner....

    btw. musotalk:

    http://www.youtube.com/watch?v=mqmNOXLtn4E

    http://www.youtube.com/watch?v=0gyqkdPeG94
     
  19. Ermac

    Ermac Tach

    Wow, plötzlich wird die Kiste wieder interessant. Auf "µQ in neuem Gehäuse" hätte ich nämlich keine Lust. Aber mit den vielen Wavetables ist das doch wirklich fein!
     
  20. dns370

    dns370 Tach

    Bei Thomann steht geschrieben:

    "Voraussichtliche Lieferung am 15.12.2007"


    :welle:
     
  21. Hallo Stefan, da du den Blofeld ja anscheinend vor dir stehen hast, kannst Du mal alle Features bzw. die interessanten, die noch nicht auf der Homepage von Waldorf zu finden sind, nennen. Das Ding kommt ja eh in ein paar Tagen raus und Waldorf hat anscheinend Sachen implementiert, die bisher nicht genannt wurden - oder herrscht da großes Stillschweigen?
     
  22. dns370

    dns370 Tach

    Gute Idee, dem schließe ich mich an! Wenns den erlaubt ist überhaupt über Produkte etwas zu sagen die noch nicht am Markt sind?! ;-)
     
  23. Bluescreen

    Bluescreen bin angekommen

    Nö, ich kann nur Sounds ;-)

    Den Rest macht die Firma zu gegebenem Zeitpunkt selbst.
     
  24. Ermac

    Ermac Tach

    Laaangweilig!
    Ist das mit den Wavetables denn jetzt offiziell bestätigt? Auf der Seite von Waldorf steht nur "Wavetables" und der Moogulator hat keine Quelle angegeben im Blog.
     
  25. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ueblicherweise werden Sounddesigner und Beta-Tester per NDA-Knebel(vertraege) STILLgelegt.
     
  26. Die weiter oben aufgeführten Youtube-Videos geben Auskunft.
     
  27. Du bist ja ein Spielverderber! ;-)
     
  28. Nein, geben Sie eben nicht, z.B. waren da nur die Q/MicroQ Wavetables genannt. Jetzt scheint da ja mehr geworden zu sein. Und Moogulator nennt ja auch eine kleine Schweinerei, die er nicht genau benennen kann, mit den Wavetables. Wie ist die Bedienung? Irgendwie klingen bei den Musotalk-Video die Sounds sehr gut usw. All das interessiert und ist nicht aus dem Video ersichtlich.
     
  29. Skandal!
     
  30. dns370

    dns370 Tach

    :lol: :lol: :lol:

    Ist auf jeden Fall strafrechtlich zu ahnden ;-)

    Aber mal im Ernst: es ist doch voll spannend - warten bis zum Schluss, Einkaufen, dann den Postmann schon vor der Haustür abfangen oder besser noch überfallen mit den Worten "Wo ist mein Blofeld" im Bademantel und den Hauspatschen - auspacken und loslegen - wie mit einer Frau

    Mann, freue ich mich darauf! :D
     

Diese Seite empfehlen