OnTopic Waldorf M - Microwave Nachfolger

T.O.M.
T.O.M.
||
Danke für die Rückmeldung, ich hoffe dass auch eine Stimmenerweiterung zur Nachrüstung kommen wird.
 
Synthet
Synthet
|||
Lust hätte ich darauf eigentlich auch, nur für den Single-Mode wäre es aber für mich fast schon ein bisschen Overkill. Andererseits kommen auch gerade die spacigen Pads mit langem Release auf dem M richtig gut ... Hach, immer diese gar garstigen Luxusprobleme ... ;-)
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Lust hätte ich darauf eigentlich auch, nur für den Single-Mode wäre es aber für mich fast schon ein bisschen Overkill. Andererseits kommen auch gerade die spacigen Pads mit langem Release auf dem M richtig gut ... Hach, immer diese gar garstigen Luxusprobleme ... ;-)
Für den Singlemode definitiv! Aber für vier Parts wäre das schon geil :) Wobei ich auch immer noch auf einen M mit Keyboard spekuliere und dann da besser mein Geld anlege. Ist natürlich ein noch unnötig-luxuriöses Luxusproblem, lol
 
qwave
qwave
KnopfVerDreher
Ich glaube nicht recht an eine Keyboardversion. Ist der Markt dafür und in der Preisklasse noch groß genug? Und wenn, dann in 5 oder 4 Oktaven? Wie man es macht, es wird von einigen der Wunsch nach der anderen Tastaturlänge bleiben. Und 4 und 5 Oktaven alternativ wird es bestimmt nicht geben. Nur den WAVE gab es in zwei verschiedenen Tastaturlängen.

Den Waldorf Kyra gibt es auch nicht als Keyboard-Version. Beim Iridium gab es erst das Keyboard und dann die Desktop-Version ohne die analogen Filter aber mit dafür 16 statt 8 Stimmen.

Ich hoffe jedenfalls erst mal auf die Stimmenerweiterung. Wird leicht einzubauen sein. Siehe Innenleben hier (nach unten scrollen). Die beiden roten Steckverbinder sind offenbar für die Stimmerweiterung schon vorgesehen.
 
qwave
qwave
KnopfVerDreher
Die neue Version habe ich heute früh installiert. Dann war ich abgetaucht in meinen alten Waveterm Sample Library Zeiten.
Den einen Bug mit dem OSC 1 während der Samplei-Wiedergabe (vgl. Gearspace) habe ich auch bemerkt. Das wird Vladimir schon richten.

Der Waldorf M ist mittlerweile deutlich in den Funktionen gegenüber dem Auslieferungszustand und Beschreibungen gewachsen. Toll! Nun warte ich sehnsüchtig auf eine Stimmenerweiterung. Und vielleicht sieht man auf der Superbooth dann eine Keyboardversion mit 16 Stimmen? Träumen darf man, oder?

Danke @VladiS !
 
V
VladiS
|||||
Moin ihr liebe,

bitte wartet euch bis zur official Freigabe. Das ist nun public beta Test von dem ReleaseCandidate! Es gibt paar Bugs schon gefunden und behoben. Aber die Featureliste ist schon gelockt fuer diese Iteration.

Hier ist die letzte actual Version (FW 1.07 RC ver 2) :


https://drive.google.com/file/d/1AYr4uLws90NH6CbJodnWV5W2EQSPKwxp/view?usp=sharing


Morgen ich gebe die neue Version, mit alle Bugs, die waehrend des Montags gefunden werden koennen und, hoffentlich, auch gefixt werden.

Liebe Gruessen aus Remagen
Vladimir
 
Zuletzt bearbeitet:
Speak Frank
Speak Frank
|||
Waldorf macht scheinbar Vieles richtig. Nachdem ich seit einiger Zeit einen Puls 2 mein eigen nennen darf und ich immer wieder satt
erstaunt bin über diese kleine Kiste; schaue ich doch immer wieder mal hier vorbei. Iridium war bisher als mein nächstes W Gerät gedacht.
Nun wird der M immer "sattelfester".
Grosse Klasse. Ich hab nämlich noch keinen Wellentisch Synth. Und leider sind bei mir tolle neue Synths (Wavestate, Modwave) mit
Billigsttastatur im Studio verboten. Sorry Korg.
Jetzt noch ein aktuelles Video mit der neuesten FW. Stimmig? Naa, muss net san. Ich wünsch mir ja grundsätzlich, dass Firmen wie Waldorf, Dave Smith,
Arturia, Novation ua. "eigene" Filme rausbringen. Es muss doch MA geben die so eine Kiste "in und auswenidig" kennt und bedient. Ich wünsch mir den absoluten Endnerd
"In - Die - Tiefe" M Film. Staubtrocken. Null Show. Dramaturgie einer Bedienungsanleitung. Rumgehampele und Rumgelaber brauch ich nicht. Mach ich Alles selbst zur Genüge.
EInfach wie beim Focus: Fakten, Fakten, Fakten. Und so ein "Cerebralchirurgie" Synthesizer wie Der M braucht schon gar keine "Humordreingabe".
Also, wenn schon kein MA von Waldorf, dann eben ein Tobi Neumann, ein Tobias, oder Kurt Dahlke.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Geht der LFO im "Modern Mode" auch nur bis 15Hz? Das war ja leider auch das traurige im MW1.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Geht der LFO im "Modern Mode" auch nur bis 15Hz? Das war ja leider auch das traurige im MW1.
Stimmt. Ich bin beim Microwave aus dem Heulen nie herausgekommen. Im Ernst, die LFO Speed ist identisch zwischen den beiden Modi. Neu mit der FW 1.07 gibt es aber drei Stufen für die LFOs:

- Implemented additional fast/slow modes for the LFO1 and LFO2. The parameters names are L1 RANGE and L2 RANGE and they are located on the new page in section LFO — LFO Tweaks. The settings are :

Normal — standard, MW1 — derived settings (0.1 — 15.4 Hz Range)
Slow — slow range (0.012Hz — 1.54 Hz Range = 0.1 x Normal Range)
Fast — fast range (0.485Hz — 61.6 Hz Range = 4 x Normal Range)

Alle Features etc. hat Vladimir bei GS gelistet:
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Wie ist das eigentlich, wenn ich alte Soundsets einer Microwave I in den M laden möchte? Kann ich die einfach reinladen oder muss ich da etwas beachten? In der dt. Anleitung fand ich nichts zu dem Thema. Würde gerne mal die Sets von Rob Papen ausprobieren, die es tatsächlich noch zu kaufen gibt.

Es hieß ja, dass der M alle Sounds der alten MW I enthalte. Gilt dies auch für die hier runterladbaren?
 
V
VladiS
|||||
Wie ist das eigentlich, wenn ich alte Soundsets einer Microwave I in den M laden möchte? Kann ich die einfach reinladen oder muss ich da etwas beachten? In der dt. Anleitung fand ich nichts zu dem Thema. Würde gerne mal die Sets von Rob Papen ausprobieren, die es tatsächlich noch zu kaufen gibt.

Es hieß ja, dass der M alle Sounds der alten MW I enthalte. Gilt dies auch für die hier runterladbaren?
Warte mal, der Rob hat schon seine classishe Bänke fuer den M adaptiert. Laut ihm er hat kleine Sachen korrigiert damit M kann bestimmt die Klänge abspielen wie Microwave macht das. Sie können wahrscheinlich ihm via e-mail erreichen falls Sie die einkaufen wollen.

p.s. Nach meine persönliche Meinung die sind super geil. Ich habe die schon :)
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Warte mal, der Rob hat schon seine classishe Bänke fuer den M adaptiert. Laut ihm er hat kleine Sachen korrigiert damit M kann bestimmt die Klänge abspielen wie Microwave macht das. Sie können wahrscheinlich ihm via e-mail erreichen falls Sie die einkaufen wollen.

p.s. Nach meine persönliche Meinung die sind super geil. Ich habe die schon :)
Danke Vladi! Schreibe ihn mal an. Für mein 90er Techno sind seine Sounds bestimmt super. Sind sie noch bei der Stimmenerweiterung involviert oder müsste ich da bei Waldorf direkt nachhaken?
PS.: Freue mich schon auf das neue Update :)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben