Was ist so toll am Oberheim SEM

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Anonymous, 20. Januar 2010.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hey ho,

    Konnte leider nüx an Infos finden und fetten Klang gibs überall ;-) (PS:Wir sind ja auch ne Fleischgesellschaft)

    Also was macht den SEM so besonders?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Fand den damals auch unaufregend. War froh, als die bestellten Teile endlich weg waren.
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Zum Ur-SEM gibt's aber massig Infos im Netz (Beispiel: http://www.vintagesynth.com/oberheim/sem.php)

    Ist halt ein wieder-aufgelegter Klassiker.

    Sound-Beispiele gibt's massig auf Youtube.
     
  4. "Fett" klingen viele Synthesizer, aber das klanglich interessante der SEM-Module ist das Filter, welches weder nach Moog, noch nach ARP, Yamaha, Korg und Konsorten klingt, sondern nach Oberheim. Einmal langsam am Cutoff drehen und zuhören.
     
  5. frixion

    frixion Tach

    1.) Das stufenlose Morphing Filter, also kein Überblenden wie bei anderen Synths. Richtig gut übernommen hat dieses Feature IMHO nur Cwejman im VM-1, die Doepfer SEM CVF-Clones finde ich klanglich nicht so ergiebig.
    2.) Gerade als 2/4-Voice lassen sich tolle Soundlayer kreieren, die z.B. etwas harmonischer als bei einem Korg Mono/Poly oder Vermona Perfourmer klingen, ohne jetzt die beiden heruntermachen zu wollen (au contraire).
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    Der Sound. Es hat einen extrem weichen schönen Klang und es ist ein bisschen wie "Hey, sogar Notches können spannend und gut klingen".
    Siehe den Oberheimthread, dort tauchte auch so eine Frage auf und hab da noch ein Audiofile gepostet (aus der SynthDB), was zwar nicht "schön" ist und genau deshalb auch gut zeigt, wie GUT die Teile klingen. Und ich gehör eher nicht zu denen, die ewig an Altem hängen und Vintage über alles rufen.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das heißt: warm. Der Oberheim klingt "warm". Ich hoffe, die Absurdität wird deutlich.
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    Früher war fett warm, heute ist fett schnell.

    SEM klingt trotzdem, einfach hören, fertig.
     
  9. suomynona

    suomynona Tach

    Nein, ich glaube, das wird sie leider nicht.
    Wie würdest du den Klang beschreiben?
     
  10. kl~ak

    kl~ak Tach

    also mich würde ja auch mal interessieren was bedeutet eigentlcih warm ....


    alle sem die ich gehört habe (module) fand ich echt pappig _ nicht das es schlecht ist aber brillianz ist nicht gerade deren eigenart

    der a106 xpander-filter ist echt eines der besten tools von d. in der filterecke _ alleine schon wegen der vielen ausgänge _ aber man muß den gain schon auf die 7-8 schieben damit da was spannendes passiert _ dann mag ich das filter _ aber das ist vielleicht ne frage von geschmack ..


    ... ach so: was war nochmal warm?


    grüße jaash
     
  11. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das A100 Xpander Filter klingt aber nicht wie ein Xpander, ich war etwas enttäuscht im Vergleich. #Sahne #Breit #Schießmichtot
    Aber das mit Geschmack stimmt und das mit Obertonreichheit irgendwo auch.
     
  12. CO2

    CO2 bin angekommen

    ich mag den sem-sound auch sehr. ich finde den klang ziemlich eigenständig (so "eigenständig", wie ein synth heut/klon-zutage halt klingen kann....)
    und er ist evtl nicht der wärmste bruder :gay: aber warum muss eigentlich jeder analoge immer gleich "warm" klingen??? wäre doch langweilig. und analog ist der sem wohl, analoger als viele "sogenannte", die sich das groß auf den deckel schreiben!! also, wie klingt analog???? eben sehr vielfälltig.....
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nun muss ich doch mal meine gute alte Tante Lotte zitieren, die immer einen Scherz auf den Lippen hatte.
    Tante Lotte (aus Sterkrade): Sach ma ein Satz mit "einfältich".
    D.M.: Weiss nich ...
    Tante Lotte: Du hass zwei Troppen anner Nase. Ein fällt dich gleich runter.
     
  14. feilritz

    feilritz Tach

    warm: "Bist woam?"

    heisst auf hochsdeutsch: "Bist du Gay?"

    oder präziser: "Hast Du Angst?"
     
  15. feilritz

    feilritz Tach


    Siehe oben
     
  16. fab

    fab Tach

    :lol:

    warum hatte ich keine tante lotte? sei dankbar.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tante Lotte, aufgrund einer Erkrankung mit 14 Jahren geistig behindert, hat beim Abtrocknen immer "Der Steiger kommt" gesungen - sehr laut und sehr falsch.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Steigerlied

     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mal zurück zum Thema....

    Wie bekomm ich den aktuellen SEM Patcher(der ja kein Midi hat) trotzdem an mein Keyboard?CV to Midi Dingsbums sicherlich.
    Gibs dabei was zu beachten?
     
  19. intercorni

    intercorni aktiv

    Nee MIDI to CV brauchst Du dafür, um den SEM anzusteuern.
     
  20. DerRidda

    DerRidda Tach


    Das ist sowas von Sterkrade, 100%, an diesem speziellen Dialekt hat sich auch bis heute nicht viel geändert, auch wenn er weitaus verbreiteter ist als nur in diesem kleinen Eckchen meiner Heimatstadt. :lol:
     
  21. Moogulator

    Moogulator Admin

    Könnt auch Wuppertal sein. Der Joke ist ja sehr alt, Hörzu Underground halt.
     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tante Lotte aus Sterkrade war Jahrgang 1914, und ich kann mich noch daran erinnern, dass sie schon Mitte der 50er Jahre meiner älteren Schwester und mir diese faule Witze erzählt hat. Und nicht nur ein mal. Dann hat sie ganz bekloppt gelacht und in die Hose gemacht (klein). Wir haben uns ziemlich geekelt. Damals war das mit der Betreuung und Förderung von behinderten Menschen nicht unbedingt ein Thema.
    Und ich schalte mal auf schwer ernst: Meine Oma und mein Opa haben es im 3. Reich geschafft, dass Tante Lotte allenfalls als schrägt durchging, anderenfalls wäre sie wie viele andere arme Menschen sicherlich umgebracht worden.
    Zurück zum Thema: der cremefarbene Obernheim.
     
  23. Moogulator

    Moogulator Admin

    OT Bereich:
    War auch nicht abwertend gemeint, erinnert mich nur daran, dass ich das von meiner Mutter hörte und von der Oma glaub' ich auch. Wuppertal ist sprachlich unbedingt witzgeeignet. Und sie blenden auch das T aus, so wie die Briten.

    In Me'mann kloppen 'se 'de Mo'en auß'e Be'en vs. Wha' a fucking Liber'y. #bri'ish #mettmann #motten #bullebäuskes <-- Das Wort willst du NICHT von einem Wuppertaler ausgesprochen hören!! Willst du nicht!!

    Wie mein O'heim schon sagte. Damit sind wir dann wirklich zurück. #oberheim

    Oberheim Bereich:

    Vielleicht ist ja schon rübergekommen, was cool an dem Ding ist. Es gehört zur Kategorie: Kann kaum was, klingt aber gut.
    Auch so ein Sprichwort, was viele für sich reklamieren (ich glaub ich auch, manchmal): Ich alles, aber nichts richtig. Aber der hier kann halt eins richtig und sonst nicht so viel… #thejunosyndrome

    Textausgebezentrum Mittelwesten.
     
  24. CO2

    CO2 bin angekommen

    ……und was willst du uns/mir? damit sagen?¿....
     
  25. Anonymous

    Anonymous Guest

    Fiel mir so bei "vielfälltig" ein.
     
  26. Unterton

    Unterton Tach

    schöner synthesizer und hat sogar eier.....
     
  27. Moogulator

    Moogulator Admin

    Habe länger gesucht und nur OP-Amps und viele Kondensatoren gefunden. Es ist vermutlich ein Gerücht von Osteristen™, dass Eier überall dran seien.
     

Diese Seite empfehlen