• Das Forum wird derzeit noch aktualisiert, wir bitten weiter um Geduld.

Yamaha MG24/14FX

MLaca

|||||
ich w

ich würde gerne wissen, was ihr über die mischpulte von yamaha so haltet, und wie die MG reihe so einzuordnen ist. speziell interessieren mich meinungen zu dem 24/14 FX, da ich mir in 1-2 wochen so ein teil kaufen möchte.
 

Aeternus

|||||
ALso .... Die Effekte sind eher ein Gimmick (sind vielleicht

ALso .... Die Effekte sind eher ein Gimmick (sind vielleicht bei Japanischen CHart SOngs gebrauchbar :) )
Es ist ein ziemlich guter Analog Mixer => der Beste um den Preis ...
kaufst du ihn gebraucht oder neu?
Ich schreibe später nochmal .. frühstückeU(um halb 2) erst mal ..
 

MLaca

|||||
[quote:414760ffd6=*Aeternus*]ALso .... Die Effekte sind eher

Aeternus schrieb:
ALso .... Die Effekte sind eher ein Gimmick (sind vielleicht bei Japanischen CHart SOngs gebrauchbar :) )
Es ist ein ziemlich guter Analog Mixer => der Beste um den Preis ...
kaufst du ihn gebraucht oder neu?
Ich schreibe später nochmal .. frühstückeU(um halb 2) erst mal ..
nun, die effekte interessieren mich sowieso nicht, da ich zwei externe effektprozessoren habe, es wird ein neukauf, habe das teil bestellt, war mir aber nicht sicher, ob es wirklich die beste entscheidung war.

hab mich bei behringer umgesehen, aber hatte schlechte eindrücke mit den mixern, da diese doch sehr geräuschvoll waren.
 

ARNTE

Ureinwohner
ich habe das teil jetzt seit nem guten jahr im studio stehen

ich habe das teil jetzt seit nem guten jahr im studio stehen und bin sehr zufrieden. die effekte sind in der tat nicht soooo dolle aber größtenteils bei dezentem einsatz durchaus brauchbar.
die eq's klingen in anbetracht des sehr niedrigen preises imo sogar richtig gut. die verarbeitung und haptik ist prima und steht weit über dem "behringer-standard".
einziger kritikpunkt: der anschluss für ne lampe und die effektabteilung laufen über eine sicherung. wenn dir also ne lampe durchknallt sind die effekte auch gleich mit aus. für life-anwendungen sollte man das wissen...
alles in allem kann ich das pult nur empfehlen!
 

Kaneda

||||||||||
Ich hab seit gut zwei Jahren das MG12/4 im Live-Einsatz. Ist

Ich hab seit gut zwei Jahren das MG12/4 im Live-Einsatz. Ist zwar sauschwer, aber dafür eben auch stabil. Die Beweggründe für den Kauf waren die Mute-Taster, die Inserts und das es in der Preisklasse damals ansonsten nur noch Behringer gab.

Ich würds generell empfehlen.
 


Sequencer-News

Oben