909

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Anonymous, 13. Dezember 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...serwus.

    In der grausigen Bucht wird zur Zeit eine 909 angepriesen, die laut Verkäufer aus der ersten Serie stammt und deswegen mehr Druck hat.

    Stimmt das?

    ab welcher Seriennummer gibts welche Unterschiede?

    Danke und beste Grüße aus der nördlichsten Stadt Italiens.
     
  2. nehme an du meinst die aus münchen (die heute endet), und da du ja selbst auch dort bist würd ich sie direkt antesten an deiner stelle... fand das angebot auch sehr interessant...

    erste serie klingt halt doch dann auch nach EPROMv1, also noch mit dem Midibug... das würde ich auf alle fälle noch überprüfen vor dem kauf;
     
  3. anscheinend soll die rimshot bei frueheren modellen anders klingen

    naja ich habs noch nicht bemerkt
     
  4. Angeblich klingen doch die späteren besser. Da war vor kurzem ein Thread mit Informationen (auch von Roland) bei gearslutz.
     
  5. Ja, das entspricht eigentlich auch dem was mir bisher stets zu Ohren gekommen ist.

    Hier eine Übersicht bezgl. der verschiedenen Hardwareänderungen: http://mitglied.lycos.de/raf909/hardware.htm
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dass die späteren besser klingen, ist auch meine Erfahrung. Wir haben da mal einen Test gemacht mit einer älteren von nem Kumpel und meiner damaligen Maschine (späteres Modell). Ergebnis, Meine klang kraftvoller, mit mehr Bumms. Wobei logischerweise untereinander sowieso kleine Klangunterschiede bestehen und eine Nachbearbeitung generell nötig ist.
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Stimmt es, dass es auch bei der TR-808 Klangunterschiede (speziell Bass-Drum) zwischen früheren und späteren Geräten gibt?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei der 808 weiß ich zwischen früher und später nichts, aber ich hatte bisher 3 verschiedene TR808 und jede klang anders. Da scheint die Serienstreuung hoch zu sein.
     
  9. bei der 808 find ich ist das phaenomen ausgepraegter
    hatte schonmal eine deren bassdrum nicht gebummst hat

    meine jetzige kracht dermassen, und da klingen alle instrumente super dreckig, da kann ich gern einmal ne demo von machen
     
  10. mach mal!
     
  11. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ja sowas habe ich auch schon gehört.

    Kann man bei der 808 intern etwas verstellen/tunen? Also mehr Bumms und so ? ;-)
     
  12. naja das doch scheisse

    freund von mir hat die gekauft

    naja

    das ja wohl voll das gelaber mit erste sereie

    naja verkaufs argument ...

    he he die beschreibung passt vorne und hinten nicht ..
    sie war schmutzig 8 potis knacken (jetzt nicht mehr nach 3stunden dauer jam und gedrehe .. und dei potis haben eine hohe fehler rate )
    batteriehalterung war oben gebrochen und mit pakettape geflickt
    gibt ja bei conrad ne neue für 2€ mit batterieklicker
    und schmutzig ohne ende . geputz wie die wilden mit reinigungsspiritus
    der lappen sah aus .. die hat die doch vom flohmarkt ..
    naja jetzt sieht sie wieder schnieke aus ..


    ausser das 808 ding muss ich bestetigen
    ich hatte zwei deutsche da klangen toms kick und cowbell bei der ersten irgendwie scheisse ..
    bei der zweiten deutschen waen die hihats scheisse komisch

    jetz habe ich eine aus japan ..und die klingt sowas von satt rund spitz
    die gebe ich nicht mehr her
    .....

    finde aber das es bei 909 eh egal ist da es ja einer nachbearbeitung im eq bereich bedarf

    also

    fetisch und banal
    aber klingen tut kein plug in so

    ausser man weiss auf was man achten mus bei der dynamik im mix
    dann bekommt man auch samples so hin ..

    so ich bestelle jetzt für den kollegen auf ebay neue potis von technologytransplant

    wollte mal wissen ob ich einfach alle blind einlöten kann oder ob ich auf die nummern achten muss weil in der service manual stehen hinter den verschiden instrumenten potis nummern ?

    oder ist das wurst ?

    ahso diese kacke mit dem midi bug check ich nicht
    also die läuft im din und midi sync 1a

    eprom check gemacht es ist v.1 wenn v.2 und mann die 909 anmacht und track 1 und 2steptaste gedrückt hält .es blinkt die 1step taste wenn v.2 oder höher
     
  13. kobayashi

    kobayashi aktiviert

    mannmann....der junge hat ja richtig ahnung? HAHAHAHA, oder auch ned!!

    letztlich kommen die allesamt aus japan. da spielen einfach nur die bauteiltoleranzen innerhalb des fertigungsprozesses eine rolle.

    kein analoges gerät aus der zeit klingt gleich. damals waren bis zu 10% wertetoleranz am bauteil in der industriellen massenfertigung noch standard. heute bewegen wir uns von 0,01 - 1%. daher klingen aktuelle analogsynths doch eher einer wie der andere.

    pfff...echt mann.....die 909 von meinem kumpel kommt aus novosibirsk, die klingt deshalb so kalt und ultrahart :lol: :lol: :lol:

    nein, im ernst, das herkunftsland hat damit ungefähr äääh, lass mich überlegen....nen scheiss zu tun. nicht mehr und nicht weniger.

    ich hatte schon so viele 101, 202, 303, 606, 808 + 909, da klang keine genau wie die andere.

    übrigends, meine 909 kommt irgendwo aus der franzosenecke, ist allererste revision, noch ungemoddet und klingt finde ich besser als die aus der letzten serie von nem freund. nicht gar so schroff...

    zb die kick, meine klingt deutlich runder und schmiegt sich im mix schon gut von allein rein, die von meinem kumpel klingt immer ultrahart im vergleich.

    die ganzen änderungen bei der 909 sind aber meines wissens nach nur bauteilwerte die sich geändert haben, bzw ne andere diode hier oder da....habs damals nur mal im richtigen gebundenen servicemanual nachgelesen...

    da kann man denke problemlos den letzten stand herstellen.

    mich stört das aber alles ned, ich lass meine wie sie ist. einzig 1-2 mods wären cool, open+closedhh pitch und clap tune...
     
  14. Jörg

    Jörg |

    Ich schmeiß mich weg! :harhar:
     
  15. kobayashi

    kobayashi aktiviert

  16. Jörg

    Jörg |

    Ganz deiner Meinung - und die Formulierung fand ich gut! :mrgreen:
     
  17. ja ääää

    komen alle aus japan

    haste ja mal wieder recht USUAL SUPECT ..

    bin aber froh das ich die habe ..und son 909 clap mod und hihat tune mod möchte ich mir auch besorgen und dann besorge ich es mir selber ..

    he he ja ahnung he he he he ...

    :oops:
    na dann brauchen wir wohl alle 10 von jeder der kisten
    dammit es so richtig nach roland klingt .. :lol:
     
  18. ROFL! YMMD!

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen