Analoges Rauschen / Störgeräusche

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Malek, 1. Mai 2009.

  1. Malek

    Malek Tach

    Hi,

    ich bin gerade dabei mir meine software arbeitsweise abzugewöhnen und will dahin Musik nur noch mit Hardware zu produzieren und den Rechner nur noch als Sequenzer zu benutzen.
    Mittlerweile umfasst mein kleines Studio verschiedene Synth wie z.B. curetronic Modular und MFB Synth II.

    Mein Problem ist jetzt das ich bei den aufnahmen von den Synth, besonders vom MFB, ein nerbiges Rauschen mit drauf haben das gerade bei leisen sounds wie z.B. Hihats (der noise generator im MFB is extrem leise) natürlich sehr viel lauter wird.
    Gerade in der Summe durch verschiedene Spuren addiert sich das ganze und klingt nur noch dreckig.

    Habt ihr vielleicht tipps was man dagegen tun kann?
    Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar :)

    lieben Gruß,

    malek
     
  2. theorist

    theorist Tach

  3. Guest

    Guest Guest

    mfb synth 2 rauscht einfach. is generell einfach eher der reckige sound das teil!!
     
  4. Malek

    Malek Tach

    Hmmm... sowas hab ich mir schon fast gedacht :/
    Das Noise Gate ist auch ne interessante Anschaffung, allerdings greift das ja den Sound an.
    Ich dachte eher an Alternativen wie z.B. ne DI-Box, vernünftige Signalkabel, unabhängige Stromverteiler... was es da in der Richtung vielleicht noch für Lösungen gibt bzw. was Ursache für das Rauschen sein könnte.
    Am Ende vermute ich ist es aber wirklich einfach nur der MFB...
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

  6. Malek

    Malek Tach

    Ah, cool...
    danke für den Link :)
     
  7. Aber Du zeichnest hinterher schon wieder im Rechner auf, oder? Ich benutze für Synthies bzw. Signale die durch Outboard/Bandmaschine gegangen sind einfach Noisegate-Plugins (das mitgelieferte in Reaper ist hervorragend). Alle anderen 'Entrausch'-Tools haben mehr oder weniger starke Nebenwirkungen.
     
  8. Malek

    Malek Tach

    Ja, zeichne im Rehner wieder auf und mach dann da mein Arrangment.
    Zum Live arrangieren hab ich gerad noch n kleines Latenzproblem das es zu beheben gilt.

    Werd mir "Reaper" mal anschauen.
    danke für den Tipp.
     
  9. denbug

    denbug Tach

    Falls Du es nicht ohnehin schon tust, achte drauf, dass Du die Pegel Deiner Geräte optimal ausnutzt. Einige Synths und auch gerade Effektgeräte legen bei Vollast gerne auch etwas Noise obendrauf. Ansonsten aber natürlich so laut wie möglich rausgehen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    jo voll ausgesteuert aufnehmen, dann wird das siganl to noise ratio auch minimiert... wenn die hihats nicht wirklich laut gehen ist natürlich doof, denn sobald du das signal verstärkst, verstärkst du auch das rauschen, denoise, filter, noise gate, eq sollten da abhilfe schaffen. mit dem einen und oder anderem wirds wohl schon weggehen ohne dir dein hauptsignal kaputt zu machen. denoiser von waves konnte ich mal längere zeit benutzen und das waren wirklich super tools!

    ja und ansonsten, perfekt muss es ja auch nicht immer sein.
     
  11. Feinstrom

    Feinstrom aktiv

    Eine sehr gelungenes Noisegate ist das PRO Gate von ART. Das taucht hin und wieder in der Bucht auf, aber nur selten.
    Damit kriegst du acht Kanäle von was auch immer praktisch rauschfrei, ohne dass es zu hörbaren Artefakten kommt. Auch Sachen mit komplizierten Hüllkurven, Hall und so.
    Und was dann noch flohhustend rauscht, macht der gute alte Behringer SNR 2000 weg. Wenn's nicht mehr viel ist, geht der sogar in der Summe noch mit durch.

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  12. denbug

    denbug Tach

    ...oder das Rauschen noch betonen und z.B. mt extremen Kompressoreinstellungen zum Stilmittel machen.
     
  13. Malek

    Malek Tach

    Auch wenn ich ein großer Freund vom Noise Sound bin mag ich ihn doch lieber dezent und gezielt eingesetzt.
    Trotzdem vielen Dank für eure hilfreichen Antworten.

    Sehr zuvorkommende Community hier :)
     
  14. kl~ak

    kl~ak Tach

    Salut

    Ich arbeite mit doepfer und ne menge peripherie und habe das selbe problem mit einem hush_filter gelößt

    Wie das genau funktioniert weiß ich nicht _ rocktron hat sehr gute gebeut ich habe ein weniger teures gerät in kopmbination mit einem enhancher gekauft _ also eigentlich habe ich einen anhancher gekauft an dem der hush mit dran war und dieser hat sich als supertoolagainstnoise herausgestellt _ hat mich 20€ gekostet und filter unterhalb eines einstellbaren thresh alles raus
     

Diese Seite empfehlen