Behringer RD-9 (TR909 Clone)

dbra
dbra
Ehrenpräsident des Technofreunde Ohlenburg e.V.
für mich klingt das nach eigenen samples. hatte aber weder mal ne 909 noch ne rd9 in den Händen.
 
Q960
Q960
|||||
ne 909 klingt einfach trocken, und das muß so sein! ich finde in dem Video das Timing sehr erstaunlich und richtig gut, soweit man das auf YT beurteilen kann.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Rechtsprobleme machen aber deutlich mehr Ärger und können vor allem wesentlich mehr Geld kosten als die Frage, mit was für Bauteilen ein Sound generiert wird.
Das interessiert Behringer doch nicht im Geringsten. Schon vergessen, wie elendig der selbst angeleierte Rechtstreit gegen Dave Smith und 20 Gearslutz User verloren wurde? Und am Ende fühlt der sich doch bestimmt trotzdem noch als Gewinner weil er jetzt so eine große Kontrolle darüber hat, was man über seine Firma und seine Produkte sagen darf. Was der Jim@SSL dort über Joshua Stem sagt darf z.B. niemand über den Uli sagen ohne dass ihm eine Forumssperre droht. Das ist Behringer doch anscheinend viel wichtiger als noch mehr Geld anzuhäufen, welches man in diesem Leben ohnehin nicht mehr ausgeben kann.
 
AcidDiver
AcidDiver
Maximalminimalist
Kurze Rückmeldung bezüglich eurer wilden Spekulationen rund um die Lieferbarkeit der RD9:

Ich hatte bei T. direkt vor einer Woche eine Bestellung aufgegeben, war also bei den ersten dabei. Da ich per Vorkasse bestellt habe, sollte ich direkt überweisen. Ich dachte jedoch, dass ich wie bei der Bezahlung mit Paypal erst bei tatsächlicher Lieferbarkeit bezahlen müsse. Daher habe ich eben mit T. telefoniert und da eine Änderung der Zahlungsart von Vorkasse auf Paypal nicht telefonisch oder per Mail durchzuführen ist, blieb nur die Möglichkeit meine Bestellung zu stornieren und den/die/das RD9 online (mit Zahlung per Paypal wie von mir gewünscht) nochmals zu bestellen.
Jetzt das für die Interessenten unter euch Entscheidende:
ich habe das nur gemacht, weil mir der Mitarbeiter am Telefon bestätigt hat, dass, wenn ich jetzt bzw. in den nächsten Stunden bestelle, ich noch in die erste Lieferungswelle komme. Das konnte mir der Mitarbeiter garantieren, weil die vorliegenden Bestellungen aktuell noch nicht die in 2 Wochen geliefterte Stückmenge erreicht haben.
Zwar steht auf der Homepage von T. dann 6-8 Wochen, oder auf Anfrage, oder was auch immer... tatsächlich soll es aber so sein, dass hieraus nicht abzulesen ist, ob der Artikel nicht doch viel früher geliefert wird, da T. auf deren Seite durch die diffusen Angaben bei den Lieferzeiten immer weniger verfügbare Stückzahlen suggeriert, als es dann letztendlich sind.

Wer in den nächsten Stunden bestellt hat also noch eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass er bei den ersten Lieferungen dabei ist. Allerdings solltet ihr euch beeilen, da lt. des Mitarbeiters der Gap zwischen vorliegenden Bestellungen und der ersten Lieferung Geräte nur noch sehr gering ist und vermutlich in den nächsten Stunden die erste Liefermenge vorbestellt ist.

Hoffe, ich konnte dem ein oder anderen hier helfen.
Und??
Hat's geklappt, oder war es nur Gewäsch vom Mitarbeiter?
Ich habe am 3.6. nach 13:00h bestellt & nüscht geliefert bekommen....
 
R
Ral9005
|||||
Und??
Hat's geklappt, oder war es nur Gewäsch vom Mitarbeiter?
Ich habe am 3.6. nach 13:00h bestellt & nüscht geliefert bekommen....
Gewäsch... Hatte gestern angerufen und es hieß, dass ich Ende nächsten Monats dran wäre. Das ist schon unverschämt, da ich mit meiner ersten Bestellung garantiert belierfert worden wäre. Hab jetzt storniert und besorge mir dann irgendwann eine (mit helleren Lichtern und lauterer BD).
Aber garantiert nicht mehr bei Thomann.
 
AcidDiver
AcidDiver
Maximalminimalist
Gewäsch... Hatte gestern angerufen und es hieß, dass ich Ende nächsten Monats dran wäre. Das ist schon unverschämt, da ich mit meiner ersten Bestellung garantiert belierfert worden wäre. Hab jetzt storniert und besorge mir dann irgendwann eine (mit helleren Lichtern und lauterer BD).
Aber garantiert nicht mehr bei Thomann.
Der Name des Mitarbeiters zum anprangern wäre prima
SG24_first_800x~2.jpg
 
FixedFilter
FixedFilter
Bye bye
Das interessiert Behringer doch nicht im Geringsten. Schon vergessen, wie elendig der selbst angeleierte Rechtstreit gegen Dave Smith und 20 Gearslutz User verloren wurde? Und am Ende fühlt der sich doch bestimmt trotzdem noch als Gewinner weil er jetzt so eine große Kontrolle darüber hat, was man über seine Firma und seine Produkte sagen darf. Was der Jim@SSL dort über Joshua Stem sagt darf z.B. niemand über den Uli sagen ohne dass ihm eine Forumssperre droht. Das ist Behringer doch anscheinend viel wichtiger als noch mehr Geld anzuhäufen, welches man in diesem Leben ohnehin nicht mehr ausgeben kann.
Auch das Beispiel ist wieder nicht damit vergleichbar. Worauf Behringer keinen Bock haben wird sind Klagen, die ihnen irgendwie in den Vertriebsprozess eingreifen könnten. Sie haben damals nicht umsonst aus dem MS 101 einen MS 1 gemacht und aus der RD 808 eine RD 8. Und das Farbschema bei der RD 8 verändert. Da muss man die Sample Frage einordnen und nicht, ob sie irgendwem in einem Forum das Wort verbieten wollen.
 
intercorni
intercorni
||||||||||||
Worauf Behringer keinen Bock haben wird sind Klagen, die ihnen irgendwie in den Vertriebsprozess eingreifen könnten. Sie haben damals nicht umsonst aus dem MS 101 einen MS 1 gemacht und aus der RD 808 eine RD 8. Und das Farbschema bei der RD 8 verändert. Da muss man die Sample Frage einordnen und nicht, ob sie irgendwem in einem Forum das Wort verbieten wollen.
Ich darf daran erinnern, dass sie die Änderungen nicht freiwillig gemacht haben.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Auch das Beispiel ist wieder nicht damit vergleichbar. Worauf Behringer keinen Bock haben wird sind Klagen, die ihnen irgendwie in den Vertriebsprozess eingreifen könnten. Sie haben damals nicht umsonst aus dem MS 101 einen MS 1 gemacht und aus der RD 808 eine RD 8. Und das Farbschema bei der RD 8 verändert. Da muss man die Sample Frage einordnen und nicht, ob sie irgendwem in einem Forum das Wort verbieten wollen.
Ah! Da muss die rechtliche Frage nach einem One Shot Sample, welches die Schöpfungshöhe nicht erreicht, also einordnen. Danke, dass Du uns an Deiner unermesslichen Weisheit teilhaben lässt.
 
Hi-Tech Music
Hi-Tech Music
|||||||||
Weis jemand warum B an die Klongeräte keine zwei Nullen rangehängt? RD900, RD800, MS100, wäre passend würde ich sagen.
 
McModular
McModular
||||
RD-6, RD-8, RD-9, etc. …kurz, knapp und trotzdem ausreichend informativ. Zwei Nullen am Ende bringen keinen echten Mehrwert aus meiner Sicht.
 
FixedFilter
FixedFilter
Bye bye
Ich darf daran erinnern, dass sie die Änderungen nicht freiwillig gemacht haben.
Ja, das ist (leider) ein nicht unbekanntes Verhalten großer Firmen. Grenzen ausloten und versuchen zu verschieben. Im IT Bereich verklagen sich die großen Player gefühlt dauernd gegenseitig, weil irgendeiner was nutzt, was ein anderer erfunden hat. Im Synthesizerbereich ging es bereits in den 1970er Jahre mit Moog und Roland los und das waren damals keine großen Firmen.
Deshalb gibt es Patente, Markenrechte, usw. Im Zweifel geht das vor Gericht und dann muss das geklärt werden.
 
random
random
|||||
Ernst gemeinte Frage?
Was für Probleme,
ich wäre für vierstellig mit drei Nullen, RD9000 😉
Und warum ist das Behringer Logo gelb und nicht rot? Mhh, …
 
Zuletzt bearbeitet:
Crabman
Crabman
||||||||||
Der Gerät hat also nicht diese schönen,mechanischen (Cherry?) Tasten?Das ist sehr schade...da hatte ich mich tatsächlich drauf gefreut.
 
kybernaut_01
kybernaut_01
*****
Laut einer Info auf Reddit sind die Original-Switches der 909 wohl diese hier:

Habe die Behringer RB-9 noch nicht erhalten aber hätte jetzt mal auf Gummi-Kontakte mit Kappe getippt…
 
Zuletzt bearbeitet:
highsiderr
highsiderr
||||||||||
Wer kauft denn so was 😉.
Oder fragst du für einen Freund.
 
Zuletzt bearbeitet:
borg029un03
borg029un03
Elektronisiert
Ein erster Rd9 vs. vergleich....

Die RD9 klingt auf jeden fall etwas Heller.
Könnte man sicher per EQ ausgleichen.
Die Kick der RD 9 kick/kickt etwas mehr.
Kann man sicher nachregeln.


https://youtu.be/yxAICo8rpFc

Der Vergleich hat meinem Empfinden erst mal gezeigt wie nah die TR-8s der TR-909 ist, war mir dessen nicht so bewusst. Die RD-9 klingt schon ganz nett, aber wie du sagst obenrum lauter, aber und das find ich gravierender untenrum fehlt da doch schon ordentlich Impact. Naja heute soll meine endlich kommen und dann mal schauen.
 

Similar threads

 


Neueste Beiträge

News

Oben