Dave Smith Sequential Prophet X Synthesizer

LordSinclair

LordSinclair

beats Danny Wilde
Ist mir bisher nicht aufgefallen. Werde ich aber mal beobachten. Hast Du die aktuelle OS-Version drauf?

Was mir dagegen sehr positiv aufgefallen ist, dass man speziell mit den Parametern

Instruments Playback
- Tone
- Boost
Filter
- Drive / Cutoff / Resonance
- Stereo Spread
VCA
- Pan Spread

in Verbindung mit Unison Modus (Chords) aussergewöhnlich fette, breite und durchsetzungsfähige "Analogsounds" generieren kann. Sowas hab ich bisher noch nie von einem Hybriden gehört!
 
Zuletzt bearbeitet:
weinglas

weinglas

Tube-Noise-Maker
Ich habe noch ein Frage: Wir ist Eure Erfahrung mit dem Clicking-Problem des PX? Ich höre bei einigen Patches immer noch deutlich ein Klicken, das auch etwas nerven kann. Ich habe das noch nicht weiter analysiert. Es scheint manchmal wegzugehen, wenn ich die das Release im VCA etwas verlängere. Auf Gearslutz gibt es auch eine Diskussion dazu, dass Sequential sich nicht so ganz klar äußert, ob das Problem mit einem OS-Update in den Griff zu bekommen ist. Das wäre natürlich nicht so gut.

Mit dem letzten OS ist das für mich eigentlich gut genug gelöst. Es gibt halt Sounds, die bei sehr kurzem Attack und/oder Release (0 oder 1) klicken. Ist bei anderen Synths aber auch so.
 
wellenbad

wellenbad

|||
Ich werde das mal genauer beobachten. Möglicherweise ist es ja tatsächlich gar kein Problem.
 
wellenbad

wellenbad

|||
Kann man eigentlich ein Layer eiunzeln in ein anderes Programm kopieren? Also wenn man zum Beispiel Layer A aus Programm X mit Layer B aus Programm Y kombinieren will? Geht bestuimmt, aber ich finde es gerade nicht.
 
LordSinclair

LordSinclair

beats Danny Wilde
Im Sequential-Forum gibt's Berichte von eingefrorenen Prophet X nach dem Laden von User Samples. Sie arbeiten wohl an einem Update, das bald erscheinen soll: https://forum.sequential.com/index.php/topic,3219.0.html
Also mit dem Laden von User Samples besser noch warten!

Es gab wohl bei ein paar Anwendern Probleme mit zerschossener Firmware auf der SSD Platte - bedingt durch User-Sample Import. Die wenigen betroffenen User haben von Sequential neue SSDs bekommen. Das Problem scheint jetzt behoben zu sein (siehe https://forum.sequential.com/index.php/topic,3219.120.html)

:)

upload_2019-1-12_12-21-27.png

Sequential hat schnell reagiert. Das neue OS mit dem Bugfix wird demnächst veröffentlicht.

Sehr schön!
 
nox70

nox70

Nur noch (1) verfügbar.
Mal gut, dass ich OS Updates immer so vor mich hinschiebe.... ich finde immer mehr, dass der X ein Ensoniq-SD1 auf Steroide ist.
 
duplobaustein

duplobaustein

|||||
Ist mir bisher nicht aufgefallen. Werde ich aber mal beobachten. Hast Du die aktuelle OS-Version drauf?

Was mir dagegen sehr positiv aufgefallen ist, dass man speziell mit den Parametern

Instruments Playback
- Tone
- Boost
Filter
- Drive / Cutoff / Resonance
- Stereo Spread
VCA
- Pan Spread

in Verbindung mit Unison Modus (Chords) aussergewöhnlich fette, breite und durchsetzungsfähige "Analogsounds" generieren kann. Sowas hab ich bisher noch nie von einem Hybriden gehört!

Kannst du da mal Beispiele teilen? Würde mich sehr interessieren. :)
 
LordSinclair

LordSinclair

beats Danny Wilde
Mal gut, dass ich OS Updates immer so vor mich hinschiebe.... ich finde immer mehr, dass der X ein Ensoniq-SD1 auf Steroide ist.

Eine Verwandschaft ist da nicht ganz abzustreiten, beide erlauben es Wavetables (u.a. mit "Natursounds") dynamisch moduliert zu durchlaufen. Das Filter beim Ensoniq war dafür aber rein digital. Habe mit meinem Ensoniq VFX (Vorgänger vom SD-1) früher soundtechnisch sehr viel Spass gehabt - der war v.a. Multimode-fähig (denke 8-fach) und 21-stimmig. Da konnte ich mit Cubase 1.0 auf dem Atari ST (Midi Sequencer only) und dem VFX nen kompletten Song produzieren.

Kannst du da mal Beispiele teilen? Würde mich sehr interessieren. :)

Werde ich mal in Angriff nehmen, versprechen kann ich aber nix. Falls Du den PX(L) antesten kannst / oder vor Ort verfügbar hast, helfen Dir evtl. auch die Parameter und ein Beispiel-Patch zum schrauben!?
 
wellenbad

wellenbad

|||
Habe es leider auch nicht gefunden. Ein feature request!

Der Support hat mir jetzt wegen der Kombination von Layern aus verschiedenen Programmen geschrieben. Es scheint zu funktionieren (habe es noch nicht ausprobiert):

So, there are a range of utilities for swapping around layers which are already possible with the Prophet X. If you press Edit Layer B, from this screen you have options to copy/swap layers within the selected program, but you can also use Soft Knobs 1 and 2 to change the program/bank for the selected layer. Once you have everything where you need to be, you can then save the combination as a new program in a different program location. Just be careful not to overwrite to a program location that contains something you want to keep.
 
tandem

tandem

|||
Der Support hat mir jetzt wegen der Kombination von Layern aus verschiedenen Programmen geschrieben. Es scheint zu funktionieren (habe es noch nicht ausprobiert):
So, there are a range of utilities for swapping around layers which are already possible with the Prophet X. If you press Edit Layer B, from this screen you have options to copy/swap layers within the selected program, but you can also use Soft Knobs 1 and 2 to change the program/bank for the selected layer. Once you have everything where you need to be, you can then save the combination as a new program in a different program location. Just be careful not to overwrite to a program location that contains something you want to keep.
Habe es gerade ausprobiert und es funktioniert :)
 
wellenbad

wellenbad

|||
Habe es gerade ausprobiert und es funktioniert :)

Ich auch gestern Abend. Wäre ja auch irgendwie seltsam gewesen, wenn man ein Layer neu-programmieren müsste, wenn man es in einem anderen Programm braucht.

Ich bin auch inzwischen soweit sagen zu können, dass der PX bei mir bleiben wird. In den ersten Tagen habe ich mich konzentriert auf Programme, die ich im Band-Kontext einfach brauche. Also Piano und Rhodes-Sounds mit allerhand Beimischungen von Pads und Leads etc. Ich habe alles zu meiner Zufriedenheit hinbekommen und mit weiteren Sample-Packs kann es dann ja nur noch besser werden. Es hat sich auch bestätigt, dass ich mit der Stimmenzahl auskomme.

Jetzt bin ich mehr im "Spaßbereich" und schraube mir neue Klänge zusammen und bin auch da sehr zufrieden. Gestern habe ich mir ein paar Brass-Sounds gebastelt und bin sehr schnell zu sehr guten Ergebnissen gekommen. Die Effektsektion ist dann noch das Sahnehäubchen.

Alles in allem also ein sehr schöner und inspirierender Synth, der ziemlich genau zu meinen Bedürfnissen passt.
 
wellenbad

wellenbad

|||
Zeit für die wirklich blöden Fragen:

Auf dem PX Homescreen befindet sich oben rechts (neben der Programm-Nummer) eine Zahl, zu der ich nichts finden konnte. Meine Hoffnung ist, dass man da irgendwie die Lautstärke der Programme einstellen kann. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?
 
LordSinclair

LordSinclair

beats Danny Wilde
Zeit für die wirklich blöden Fragen:

Auf dem PX Homescreen befindet sich oben rechts (neben der Programm-Nummer) eine Zahl, zu der ich nichts finden konnte. Meine Hoffnung ist, dass man da irgendwie die Lautstärke der Programme einstellen kann. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Das ist die BPM für den Sequencer - die für einen Sound hinterlegte Sequence + Tempo ist ja Patch-spezifisch.
 
wellenbad

wellenbad

|||
Oh je, ich schäme mich. Aber danke für die Aufklärung.

Ich habe übrigens gerade das auf Gearslutz von Lady Gaia zur Verfügung gestellte Add-on mit Samples von Neutron und Ob-6 installiert. Wow, da öffnet sich noch eine ganz andere Tür. Irgendwie purzeln im Moment die schönen Sounds nur so raus. Und das ist ja nur der Anfang ....
 
N

newuser

|||||
Oh je, ich schäme mich. Aber danke für die Aufklärung.

Ich habe übrigens gerade das auf Gearslutz von Lady Gaia zur Verfügung gestellte Add-on mit Samples von Neutron und Ob-6 installiert. Wow, da öffnet sich noch eine ganz andere Tür. Irgendwie purzeln im Moment die schönen Sounds nur so raus. Und das ist ja nur der Anfang ....

Wie bist Du an das Passwort gekommen, ich hatte mal versucht das runterzuladen hat aber nicht geklappt, hast Du einen Tip?
 
wellenbad

wellenbad

|||
Der hier ...

https://www.gearslutz.com/board/showpost.php?p=13770499&postcount=4899

... angegebene Dropbox-Link funktioniert ohne Passwort. Einfach auf Download drücken. Im Moment scheint er allerdings wegen zu viel Traffic abgeschaltet zu sein. Ist bestimmt bald wieder da.

Die neueste Version des Add-ons hat jetzt noch Samples vom Voyager und Erebus. Ich bekomme aus dem PX jetzt ohne viel schrauben schön "analog" klingende Sounds hin. Wirklich superklasse die Kiste. Ich bin total happy :)
 
duplobaustein

duplobaustein

|||||
Der hier ...

https://www.gearslutz.com/board/showpost.php?p=13770499&postcount=4899

... angegebene Dropbox-Link funktioniert ohne Passwort. Einfach auf Download drücken. Im Moment scheint er allerdings wegen zu viel Traffic abgeschaltet zu sein. Ist bestimmt bald wieder da.

Die neueste Version des Add-ons hat jetzt noch Samples vom Voyager und Erebus. Ich bekomme aus dem PX jetzt ohne viel schrauben schön "analog" klingende Sounds hin. Wirklich superklasse die Kiste. Ich bin total happy :)

Kannst du da mal ein paar Beispiele bringen? Würde mich interessieren. :)
 
 


News

Oben