DIY Bauteile in Europa

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 2. Januar 2014.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Was sind Eure Favoriten in und außerhalb der EU?

    oder hatten wir dazu schon einen Fred :denk:

    vielleicht gibts auch paar kleine gute Läden, die nicht so bekannt sind :?

    danke
     
  2. Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Ich kauf bei "allen". Reichelt eher selten; Conrad ist nicht weit von mir weg, da kann ich halt mit dem Fahrrad hin. Größere Mengen Elektronik bestelle ich bei Bürklin, die allerdings zB bei speziellen Potis oder Klinken-Buchsen kein so superduper Sortiment haben. Da bin ich inzwischen bei den großen internationalen Versendern ala Mouser, Jameco, und anderen angelangt. Die haben ja inzwischen auch Dependancen innerhalb der EU.
    Grade bei mechanischen und elektromechanischen Bauteilen ist es so, dass ich einfach Google anschmeiß, und dann einen der vielen Kleinversender nehme. zB hab ich die 22k Potis mit Mittelrastung für meinen Vermona-EQ bei einem Laden namens Kessler-Elektronik gefunden. Top-Oktave-Generatoren für Solinas bei http://www.oser-electronic.de/., usw etc pp....
     
  3. Morbid

    Morbid Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    In Deutschland.
    -Reichelt
    -Musikding
    -Banzai
    -UK electronic

    EU:
    -Thonk

    Übersee
    -Mouser

    Manchmal auch auf Ebay.
    Versuch aber schon das ich alle meine Teile in Deutschland bekomme.
    Die ultra seltenen Bauteile muss man sich aber auf der ganzen Welt zusammensuchen, deswegen meide ich solche Projekte eigentlich.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?


    danke schon mal, auch an Florian.

    bei mir steht 2014 an, alle shruten zum laufen zu bringen und evtl. gleich noch son groovesynth dazu bauen und das heist eben bissl suchen. Zumal nach dem letzten BOM bei mouser, doch paar Bauteile fehlen. Ja ich war wohl etwas zu nachlässig, so von wegen: BOM rüber ziehen und da wird dann schon alles mit drin sein :roll: Pustekuchen.... na die nächste bestellung soll nun möglichst vollständig sein.

    p.s. in den kleinen Schrabelladen Conrad geh ich zwar auch gern, aber erstens sind die relativ Teuer und 2. haben die nicht alles...bsp: der Laden in LE hat nur zu hohe 6,3 Audio-Löt-Buchsen :selfhammer:

    :floet:
     
  5. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Conrad (meist teurer, einiges ist aber auch qualitativ besser)
    Reichelt (vieles ist zwar billig, aber einiges das Geld nicht wert)
    Bürklin
    Pollin (nur selten, mechanisches gar nicht, ziemlich viel Mist)
    Banzai
    Das Musikding (Knöppe, Potis, Schalter)
    Westfalia (ganz selten, fast nie)
    UK-Electronic (bisher 1 oder 2x)
    Semtec
    Hifituning24.de
    http://www.futurlec.com (Taster)

    Der nächste richtige Laden ist bei mir ewig weit weg, Ulm, München usw, 40-70 Minuten Anfahrt.
     
  6. Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Das gemeine ist ja, dass es kaum noch "richtige" Läden gibt, also solche, bei denen man sich unterschiedliche Teile auch mal ankucken kann oder in ein Gehäuse reinhalten kann. Das ist zB. einer der großen Vorteile von Conrad.
     
  7. Pepe

    Pepe Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    In Moers gibt es "Nürnberg Electronic". Der ist ganz prima für Alltagssachen sortiert. Die Preise sind fair und die Mitarbeiter haben Ahnung vom Fach.

    Das komplette Gegenteil ist der Duisburger "City Electronicer". Sauteuer (und wie!!!), kaum einen Plan und mieser Warenbestand.

    Im Internet bestelle ich gerne bei CSD Electronics (csd-electronics.de) und Banzai Music. CSD hat ein ziemlich gutes Sortiment für das, was ich so für die meisten Reparaturen benötige.
     
  8. changeling

    changeling Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Reichelt geht für manches gar nicht, ICs sind z.B. total lieblos verpackt, da lege ich lieber ein paar Cent drauf und kaufe die bei Mouser.
    Standardbauteile wie Kondensatoren, Widerstände oder LEDs kann man da aber ganz gut kaufen.

    Für Potis und Knöpfe dafür nehme ich entweder Musikding oder Banzai.

    Schalter hole ich meist von NKK bei Mouser.

    Insgesamt finde ich Mouser bis auf die Preise am besten. Suchen ist im Online-Shop manchmal aber ein bisschen schwierig. Da hilft es, wenn man BOMs mit Mouser Nummern hat.
     
  9. Morbid

    Morbid Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Ich hab bei Reichelt schon öfters IC's bestellt, die kamen immer in Stangen oder auf diesem Schaumstoff, da war nie was verbogen oder so.
    Ich geb dir aber recht , Potis usw. kann man da vergessen.
    Bzw. uk-electronic hat da noch ne brauchbare Auswahl.
     
  10. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Bei mir auch. ICs und auch deren Fassungen kamen immer in Stangen von Reichelt.
    Weiterhin bestelle ich bei Musikding, Banzai und Mouser. Und bei diversen Händlern bei ebay...hat bis jetzt immer geklappt, auch wenn's China, Thailand oder die Phillipinen waren...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Meistens Reichert oder Musikding.
    Werde auch mal versuchen bei RS zu bestellen, weiß da jemand was ob man da auch privat bestellen kann?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Hab' doch noch mal nachgeschaut, bei RS-Online kann man nicht privat bestellen.. :sad:
     
  13. sbur

    sbur bin angekommen

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Mit Distrelec habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht, auch wenn die eher teuer sind.
    In Berlin gehe ich sehr gerne zu Segor Elektronik, die versenden ja auch.
    Ansonsten fast alle hier genannten. Mit Reichelt habe ich durchweg positive Erfahrungen gemacht.
     
  14. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Hier in der Nähe von Zürich kommt ausser Versand eigentlich nur in Frage

    Conrad
    Distrelec
    Pusterla

    In D gibt es noch einen Versand, dort habe ich als Student immer bestellt:
    http://www.elpro.org/
     
  15. donpachi

    donpachi Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Häufig bei UK-Elektronik (geringe Versandkosten, gute Auswahl), Darisus, Reichelt
    Ab und zu bei Segor (hat auch ein Ladengeschäft in Berlin, guter Service), Musikding, Banzai, Mouser, Farnell (hbe-shop.de)
    Selten bei hifituning24, Sly-Elektronik, RS Components, Smallbear
     
  16. changeling

    changeling Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Von verbogen hab ich auch nix geschrieben. Schonmal bei Mouser bestellt? Da kommen die komplett in ESD Verpackung und nicht so dilettantisch in mit Tesafilm zugeklebten und per Grobian-Methode zugeschnittenen Stangen.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    ja das ist ja krass, was für ne Krasse Seite = mal merken :adore: :supi:
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    hier hab ich gerade mal 5 schon mal gelesen :mrgreen:

    danke
     
  19. Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Bitte Vorsicht mit ju-tec,
    ein Monat Lieferzeit, keine Status Emails etc.


    Nun mal mein Geheimtipp:

    TME

    Allerdings hauptsächlich für größere Stückmengen.
    Widerstände unter 1cent.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Zwar etwas OffTopic aber da hier eh schon alles gesagt wurde, grätsche ich mal rein:
    Wird jemand in nächster Zeit bei Mouser bestellen?
    Müsste ein Poti dort bestellen das bei 4USD kommt.. fände aber blöd dafür 20USD VErsand zu bezahlen.
    Evtl. kann man ja hier was arrangieren..

    Danke
     
  21. Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Bei mikrokontroller.de im Marktplatz gibt es Sammelbestellung jede Woche..
     
  22. dns370

    dns370 Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Frontplatten für DIY-Module:

    Schäfer - Apparatebau ..... kostet halt je nach Größe,

    (Bohrungen brauche ich nicht, da ich nun in Besitz einer Tischbohrmaschine bin)

    es sei denn jemand kennt einen günstigeren .... 2mm Stärke sind ja ein Standard
     
  23. ESQ

    ESQ Tach

  24. changeling

    changeling Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Dann bieten sich ja Werbeschildchen aus Dibond an. Firmen die sowas für Fotografien anbieten gehen natürlich auch. Musste halt nur auf Minimalgrößen achten.
    Ist wesentlich günstiger und Du kannst alles mögliche drucken lassen, also auch komplexe Graphiken, die per Gravur nicht funktionieren.

    Edit: Habe selber noch keine Erfahrung damit, aber es gibt ein paar hier die das schonmal gemacht haben, einfach nach „Dibond“ im Forum suchen.
     
  25. dns370

    dns370 Tach

    Re: Wo kauft Ihr Eure Bauteile?

    Das ist ja ein Input ... :supi:
     
  26. Rimamba

    Rimamba Tach

  27. comboy

    comboy Tach

    tme.eu
    oftmals ziemlich gute preise.
     
  28. donpachi

    donpachi Tach

Diese Seite empfehlen