Fehler in Jomox xbase?

Hab seit neusten eine Jomox Xbase (Neu),
nur bin ich nicht


Hab seit neusten eine Jomox Xbase (Neu),
nur bin ich nicht sicher, ob sie vollkommen funktionstüchtig ist.

Alles scheint eigentlich zu funzen,
aber der "Noise" Regler der Bass Drum hat keinerlei Auswirkung.

Könnt ihr mir mal ein Beispiel sagen (Die Regler Positionen) wobei sich eine Veränderung des Noise Regler, deutlich bemerkbar machen würde?
 
Hallo,

das Problem hab ich seit kurzem auch.
Anfangs kon


Hallo,

das Problem hab ich seit kurzem auch.
Anfangs konnte ich aber Noise problemlos regeln, aber wie gesagt seit kurzem hat der Regler keine Auswirkung mehr.

Vielleicht weiß da jemand was...

Im Display wird zwar der Wert angezeigt aber es ist nichts mehr zu hören von Noise!


mfg
 
Korrektur

Mir ist eingefallen das ich


Korrektur

Mir ist eingefallen das ich übergangsweise meine Boxen gewechselt habe. Ich hab jetzt noch mal mit Kopfhörern gehört und Noise geht.
Das heißt das meine LiLaLofi Boxen die ich im Moment habe das nicht rüberbringen.
Ist echt stark, da schaffen es die Boxen nicht das Noise hörbar zu machen, aber in zwei Wochen hab ich spätestens meine Resolv Monitore...


Was hasst du denn an Abhöre? Evtl. liegt es auch daran wie bei mir...


mfg
 

motone

|||||||||||||
[quote:149bf51179=*Zeikos*]Hab seit neusten eine Jomox Xbase

Zeikos schrieb:
Hab seit neusten eine Jomox Xbase (Neu),
nur bin ich nicht sicher, ob sie vollkommen funktionstüchtig ist.

Alles scheint eigentlich zu funzen,
aber der "Noise" Regler der Bass Drum hat keinerlei Auswirkung.

Könnt ihr mir mal ein Beispiel sagen (Die Regler Positionen) wobei sich eine Veränderung des Noise Regler, deutlich bemerkbar machen würde?
Du musst den Attack-Regler aufdrehen. Das Attack der XBase setzt sich zusammen aus "Noise" (kurzes "PFFT") und "Pulse" ("KLICK"). Mit den beiden Reglern bestimmst du den Anteil der beiden Bestandteile. Attack ist dann noch mal ein nachgestellter Regler. Ach ja, und EQ sollte auch auf Minimum sein, da sonst das Attack rausgefiltert wird. Also Attack voll auf und EQ minimum. Wenns dann nicht funzt, auf in die Werkstatt :sad:
 
H

Hört doch einfach mit einem guten Kopfhörer ab..
Noise hat schon einfluss, aber in Abhängigkeit mit anderen Reglern..

Hat aber Motone schon gut beschrieben..
Kommt übrigens kaum vor,das sowas irgendwie ausfällt, halte es daher auch für eher unwahrscheinlich, wenn auch nicht total unmöglich..
 
kann drehen wie ich will, der Noise regler hat keinerlei ein

kann drehen wie ich will, der Noise regler hat keinerlei einfluss
 

motone

|||||||||||||
[quote:5d452b5fe4=*Zeikos*]kann drehen wie ich will, der Noi

Zeikos schrieb:
kann drehen wie ich will, der Noise regler hat keinerlei einfluss
Wie gesagt, das ist kein ständiges Noise, nur ein ganz kurzes, ähnlich einer Closed Hihat, etwas subtil. Einfach mal Harmonics runterdrehen, bis nur noch ein Sinusbassdrum da ist, Pulse runterdrehen, EQ auch, Attack voll auf, und dann mal probieren, ob ein kurzes "PFFT" am Anfang der Drum zu hören ist.
BTW: Hörst du bei aufgedrehten Pulse ein Attack?
 

goinz

||
ich konnte der Noise funktion auch nicht so viel abgewinnen.

ich konnte der Noise funktion auch nicht so viel abgewinnen. Aber einwenig hören sollte man es schon...
 
Hallo,

es sei denn man hat Boxen da wie ich im Moment.
D


Hallo,

es sei denn man hat Boxen da wie ich im Moment.
Da dachte ich jetzt auch das Noise nicht mehr geht.

Aber mit anderen Lautsprechern oder Kopfhörern lüppt das.

Obwohl ich es eh nicht nutze. Die BD muss sauber klingen ohne Noise...



mfg
 
Oben