Foto-Thread

swissdoc

back on duty
denn die ewigen Unschärfe-bei-offener-Blende-Spielereien seit bald 30 Seite sind doch etwas ermüdend...
Du hast ja völlig recht. Ist halt leichter, so einen Schuss im Winter in den heimischen vier Wänden oder auf Haus und Hof zu erstellen, wenn man gerade ein neues/altes Objektiv bekommen hat, als im Regen bei Dunkelheit ein Bild zu machen.
 

swissdoc

back on duty
Erste Testbilder mit dem Minolta MD Rokkor 85mm 1:2. Irgendwie hatte die Kamera +1.7 EV eingestellt, also habe ich das in der EBV korrigiert. Auf Wunsch von Florian ist es nicht immer Offenblende. Bitte auf die Farben achten, die finde ich sehr schön von Mutter Natur eingerichtet. Die Bilder sind am 16.11. um die Mittagszeit entstanden.







 

swissdoc

back on duty
Die Bilder sind alle am Samstag auf der Rückfahrt von Jestetten nach Zürich entstanden (ADS Disketten Mission). Konica UC Hexanon AR 28mm f1.8 an der Sony A7 II. Kurz vor der Grenze bei Lottstetten habe ich eine Gruppe Reiterinnen erwischt. Mangels Autofokus und im Eifer des Gefechtes leicht unscharf.



Die nächste Location lag bei einem Kieswerk der Fa. Hastag. Dort parkt immer dekorativ ein langer Zug mit blauen Kieswaggons. Dort ist auch das Bild mit dem blauen Tankanhänger entstanden. Ebenso die Tür mit Graffiti.









Brücke über den Rhein bei Eglisau.







Alte Spinnerei bei Bülach. Ein wahrlich verlorener Ort. Im Maschinenraum war es zappenduster, aber dank Offenblende 1.8 konnte ich noch mit recht harmlosen ISO Werten arbeiten.







 

fanwander

*****
[lackierte Figur am Küchenboden]
Ich hab den Verdacht, dass das ein sehr schwierig zu fotografierendes Motiv ist. Extremes Weitwinkel, nah dran, unregelmäßig geformt, schwarz glänzend mit Reflektionen. Es wirkt eigentlich dauern unscharf, obgleich es tatsächlich eine scharfe Ebene hat (am Bauch und am Oberschenkel der Figur)
 

Shunt

|||||||||||
Ich musste ca. 2-3 cm an die Figur ran. Hab gerade mein Olympus 8mm f1.8 PRO Fisheye bekommen, musste einfach mal was knipsen...

IMG_20191205_151518.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

swissdoc

back on duty
An deine Foto-Qualität komm ich aber nichr ran!
Stell Dein Licht nicht unter den Scheffel. Deine Bilder sind super. Gerade das Mentonbild. Beim Superzoom könnte sich etwas Bearbeitung gerade am langen Ende lohnen. Da geht der Kontrast etwas in die Knie und es kommt zu Farbsäumen, auch die Schärfe lässt nach. Alles bekommt mit etwas Darkroom oder etwas in der Art sicher in den Griff.
Hier noch ein paar Schnappschüsse mit dem iPhone 5:
Die Zeche finde ich vom Motiv und Licht her gut, was mich wundert, ist das Rauschen im Hintergrund. Licht war ja genug da. Der Roller ist klasse. Ist das Deiner? Den könnte man toll inszenieren. Ein Model wäre sicher hilfreich...
 


News

Oben