GEFUNDEN! Thunderbolt 3 Audio Interface für Apple Silicon M1 Mac

devilfish
devilfish
alles kann, nix muss..
läuft wieder !

jedenfalls sprichts FÜR PRESONUS.


.......kenn da anderes von grossen Buden.

Sehr gut! Und gut zu hören. Ich hab mit der Bude null Erfahrung.

Aber es ist definitiv wie du schreibst. Es gibt so Läden und so Läden. Einige stellen sich Tod, andere streiten alles ab und dann gibt’s die, die einfach ihren Job machen, dir helfen oder ihren Kram updaten. Und das teilweise noch echt schnell und unkompliziert.

Von scheiss Läden Kauf ich nix mehr. Da gibt’s so einiges, was ich nie wieder kaufen würde - im Ernst. So geil ich das Gear auch finde. Gerade wegen dem support, der so unterirdisch ist, würde ich es nicht nochmal kaufen.
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||

Nachtrag zum Quantum2626.

Die sicherheitsroutine "SIP" kann man danach wenns läuft wieder setzen. ( M1mac)
allenfalls muss man das prozedere nach updates wiederholen.
.......bis ich nur wieder raus hatte wie man den M1mac im abgesicherten modus startet............eeeewigkeeeeiten gings, LOL


war wirklich der beste support den ich je hatte.
jedesmal, superschnell ! sehr kompetent !


alerdings: ich wusste auch was ich noch alles fragen muss.......damit auch für die Zukunft klarheit herrscht.
einfach mich fragen, falls bei wem ein presonus TB AI nicht mehr erkannt wird am M1mac


Einige stellen sich Tod,
LOL, ......kenn ich ! Am anfang denkt man noch, ...ok, vielleicht haben die Ferien ?
Mit der Zeit weiss man es dann. :lol:

und dann gibt’s die, die einfach ihren Job machen, dir helfen oder ihren Kram updaten. Und das teilweise noch echt schnell und unkompliziert.
es hat immer mehr support Arbeiter wo du merkst, ok, da hat man ein paar musiker genommen, aus "billig-leben" Ländern.......und eigentlich haben sie wenig bis fast gar keine Ahnung. .......sind aber oft sehr bemüht.
Arbeitet aber nicht für den Endkunden.

Von scheiss Läden Kauf ich nix mehr.
YUP !
 
devilfish
devilfish
alles kann, nix muss..
Nachtrag.

Das Teil läuft seit Monaten auf 32 Samples Buffer absolut rock solide. Selbst mit großen Projekten die an der Kotzgrenze der CPU operieren. Also wenn man gleich mal im Projekt selbst mit Dutzenden VSTis gleich noch das Mixen und Mastern mit unzähligen teilweise hungrigen Plugins abwickelt.

Blödsinn mit/über Autotune einsingen macht auch echt fun bei quasi null Latenz.

Info: Mein Mini M1 hat 16GB Arbeitsspeicher.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben