LCD Fernseher 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von CS1x, 13. November 2011.

  1. CS1x

    CS1x Tach

    Möchte mir ein zulegen. Wer hat ein? Welche gute und schlechte merkmale gibt es ?

    bis 400 Euro geht da was ?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: LCD Ferenseh 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

    Muß es nicht "einen", heißen?

    Aber was ist eigentlich ein Ferenseh?

    [​IMG]
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: LCD Ferenseh 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

    da wo du ,ich und wir gerade davor sitzen .. :mrgreen:
     
  4. CS1x

    CS1x Tach

    Re: LCD Ferenseh 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

    Ja müsste :mrgreen:
     
  5. CS1x

    CS1x Tach

    Re: LCD Ferenseh 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

    ja mit ein paar kumpels musik machen im wohnzimmer auf der Coutch ist doch geil, die haben doch HDMI inputs. Dazu dan 3 bis 4 PC Mouse auf dem Tisch, nur bedienen sollte man abwechselnd :mrgreen:
     
  6. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: LCD Ferenseh 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

    Ich finde bei allem über 32" muss man sich schon ziemlich anstrengen (oder einen riesigen Raum haben), um die Kiste nicht den Raum beherrschen zu lassen - hat natürlich auch nicht jeder ein Problem mit. FullHD ist Pflicht, integrierter Mediaplayer ist sehr praktisch, wenn gut umgesetzt. Bei meinem Samsung passt das ganz gut, der Bravia meines Vaters hat fast immer Probleme mit MKV. HDMI-Eingänge sind Standard, je mehr desto besser.
    Seit ich den Beamer hab, guck ich kaum noch in den Flachmann - 2,2 x 1,6 Meter regeln. ;-)
     
  7. CS1x

    CS1x Tach

    Re: LCD Ferenseh 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

    Was ist MKV ? ich sitze 3,4m entfent welche grösse wäre ambessten?
    Und was hat so ein Beamer für maximale auflösung?
    Reichen da nicht 2 HDMIs aus für TV und PC? oder kommt da schnell was neues dazu was ich noch nicht vorher sehe, OK vielleicht eine zocker konsole so gehen schnell einem die Eingenge aus das stimmt.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: LCD Fernseher 37" 40" 42" was gibst das gut und günstige

    Kumpel von mir schwärmt von Sharp.
     
  9. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Re: LCD Ferenseh 37" 40" 42" was gibst das gut und günstiges

    Ein beliebtes Containerformat für Videodaten. Brauchst Du offenbar nicht.

    Kommt drauf an. Den 32er-Fernseher habe ich schon lieber näher dran - ca. 2m. Das Beamer-Bild finde ich dagegen für die 3,4 Meter, die ich davon entfernt liege, schon fast zu groß.

    Die gibt es auch mit Full-HD, aber mir noch zu teuer - ca. 1000. 720p gibt es ab 400 Euro, ab 500 auch in leise und technisch optimaler Qualität...und ne Leinwand für's beste Ergebnis kostet dann auch nochmal 80 €.
    Beamer ist eh ziemlicher Luxus, denn die Lampe hält nicht ewig, und ist nicht billig. Meiner verspricht etwas untypisch bis zu 6000 Stunden, da könnte ich also für die 130 € Lampenkosten 2 Jahre lang 8 Stunden pro Tag gucken.
    Hat aber auch andere Nachteile, wie z.B. den "Regenbogen-Effekt" bei DLP-Beamern, und den höheren Stromverbrauch (260 W nuckelt der Bildwerfer bei 2300 Lumen aus der Dose), der 32er Samsung zieht die Hälfte.

    Genau, und umstecken ist doof.
     
  10. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    Re: LCD Fernseher 37" 40" 42" was gibst das gut und günstige

    bei mir sind 37"" bei drei metern abstand optimal, werde demnächst umziehen und mir dann doch eine grössere kiste mit mehr hdmi-eingängen holen. HD ist so geil!!!

    ich denke, wichtig, damit einem nicht nicht die augen wehtun (vor allem bei HD): helligkeit und kontrast in grenzen halten! mein toshiba läuft IMMER im nachtmodus (geringste leuchtstärke).
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: LCD Fernseher 37" 40" 42" was gibst das gut und günstige

    37 zoll mit 100Hz LCD = ich schwöre auf philips, weil richtig gut und nicht so krass kontrastet wie samsung!

    auch die bediehnung HDMI, USB player sind top

    hab selber einen und möchte seltsamer weise nicht wieder zurück zur röhre :waaas:

    die philips sind sogar bis 47 zoll klasse und ich hab nen 32 :phat:

    LED's finde ich nun nicht so toll, weil meist irgendwie eher blau anstatt schwarz, wenn bild schwarz sein soll :floet:
     
  12. Rupertt

    Rupertt Tach

    Re: LCD Fernseher 37" 40" 42" was gibst das gut und günstige

    Ich würd unter 40" nichts mehr kaufen, man gewöhnt sich schnell dran, nach meinem Umzug sitze ich 1,5 Meter näher dran und finds immer noch passend und nicht zu groß. Ein Kumpel hat 37" und jammert immer wenn er zu Besuch ist.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: LCD Fernseher 37" 40" 42" was gibst das gut und günstige

    naja, ich persönlich hab mich für etwas kleiner entschieden und weis, das auch der philips mit 47 zoll aus 1m mir nicht auf die nerven ging und das will wirklich schon was heißen. deswegen kaufte ich den kleineren, was ansich nur ne geldentscheidung war, weil meiner röhre nach 11 jahren den zeilentrafo in rente schickte.
     

Diese Seite empfehlen