LT1013CP Sammelbestellung

A

Anonymous

Guest
Braucht noch jemand LT1013CP?

Ich bestelle die gerade und komme aktuell auf nen Stückpreis von ca. 0,90 Euro.
Sind Texas Instruments Teile, ich hoffe trotzdem annhähernd so gut wie wesentlich teureren Linear Technology Chips.

Allerdings + 18 Euro Versandkosten, weil aus Amiland.
Die werden dann gleichmäßig auf alle verteilt.

Lohnt also eher bei Stückmengen ab 10.

IMO kann man den auch als besseren Ersatz für TL072/082 nehmen (wenn es um CV-Steuerung geht, wegen schlechter Audio-Performance).

Aktuelle Liste (31.7.2006 19:07 Uhr):
Fetz 10
sonicwarrior 50
serenadi 50
tomcat 50
unit-sound 30
Unterton 30
Gesamt: 220

OP275GPZ (1 Euro):
Fetz: 25
sonicwarrior: 50
serenadi: 25
tomcat: 50
Unterton: 30
Gesamt: 180

DG413DJZ (ca. 1 Euro):
sonicwarrior: 25
serenadi: 4
tomcat: 10
Gesamt: 39

Deadline: 31.07.2006 22 Uhr
 
haesslich

haesslich

||||
im datenblatt werden die mit +/- 22V supply voltage angegeben.
ist das nicht n bisschen viel?
 
elektrolabel

elektrolabel

..
sonicwarrior schrieb:
So, nun aber bitte zurück zur Sammelbestellung.
Gerne. Also wenn ich das richtig sehe, wird der im MOTM verbaut. Wo wird der noch verbaut ?

Also wenn der MOTM440 1 Stück braucht, nehm ich mal sicherheitshalber so 4 Stück.
 
A

Anonymous

Guest
Na, 4 Stück lohnt sich ja kaum, aber musst Du wissen. ;-)

Verbaut wird der in diversen Projekten, z.B.:
http://www.wiseguysynth.com/larry/users/mark1/10to5.htm

Hier ein Auszug aus dem Manual zum Tellun TLN-864:

You can substitute LT1013 op-amps for U3 and U4 if you want the best DC performance.
But LT1013s are slow for audio signals. You can substitute OP275 op-amps for U3 and
U4 if you want the best audio performance, but they have poorer DC performance. I used
TL072 op-amps throughout since they are a good compromise between the LT1013 and OP275 and give good results for both DC and audio signals.
Alles klar?

Edit: Noch ein bißchen mehr:
http://www.emulatorarchive.com/AM/AMParts/amparts.html

These chips will give you more accurate control over control voltages, especially frequency. Low temperature drift and low offsets mean the control voltage is accurate and does not create unexpected changes. They have slow slew rates, typcially a lot less than 1V/μs, and therefore must not be used in the audio path. Control volatges typically vary up to 100Hz, which is well within the speed on these low drift op amps. Audio paths need 20kHz and a much faster slew rate to avoid distorting the waveform.
 
elektrolabel

elektrolabel

..
sonicwarrior schrieb:
Na, 4 Stück lohnt sich ja kaum, aber musst Du wissen. ;-)

Alles klar?
das kann mal also als TL072 ersatz nutzen sofern man das für CV braucht. Audio wär zu lahm...

Wo willst du das verbauen ?
 
S

serenadi

.
Also, das IC ist ein DualOP, sehr präzise, sehr gute Temp.eigenschaften und niedrigster Offset.

Wird in allen MOTM-Schaltungen, die ich bisher gesehen habe dort eingesetzt, wo halt Präzision angesagt ist.

Sprich - dort wo es um Key-CV, oder andere "kritische" Steuerspannungen geht.

Ich setze ihn bei mir in allen Key-CV-Eingängen und -Verteilern ein.
Nehme 50 Stk.

Der Preis von sonicwarrior ist unschlagbar, vergleicht selber, wird teilweise bis 2 Euro verlangt.

[Werbung OFF] ;-)
 
elektrolabel

elektrolabel

..
serenadi schrieb:
Der Preis von sonicwarrior ist unschlagbar, vergleicht selber, wird teilweise bis 2 Euro verlangt. ;-)
Stimmt. Also Korrektur:

ich nehme nicht 4 Stück , ich nehme 30 Stück
 
A

Anonymous

Guest
Also ich nehme jedenfalls einige von denen auf Vorrat.

Die kann man ja in diversen Schaltungen einsetzen.

Wir sind jetzt mit mir übrigens auf über 100,
d.h. klingeling: Nächster Price-Break:

0,67690 Euro pro Stück

Die nächsten Breaks sind dann nicht mehr so spektakulär.

Ich bestelle dann übrigens den RoHS konformen Typ, falls es interessiert.
 
tomcat

tomcat

..
Falls es noch wen interessiert, ich hab mir mal die Eckdaten zum Vergleichen zusammengeschrieben. Fehler vorbehalten!!!

LF353N (same like TL072)
ST - THD 0.01, Noise 15nV, Slew 16V/uS, Bandwidth 4MHz

TL072CP, 2xJfet OP low Noise (Universal, Audio & CV)
ST - THD 0.01, Noise 15nV, Slew 16V/uS, Bandwidth 4MHz

NE5532A, 2xOP
TI - Noise 5nV, Slew 9V/uS, Bandwidth 10MHz
PHI - Noise 5nV, Slew 9V/uS, Bandwidth 10MHz

LT1013DN8, 2xPräz OP, for CV (for CV, no Audio, too slow)
TI -

OP275GPZ, 2xAudio-OP Low Noise (for Audio, no CV, poor DC performance)
AD - Low THD 0.0006, Low Noise 6nV, Slew 22V/uS, Bandwidth 9MHz, Gain 200

OPA2604AP, 2xAudio-OP mit FET (low noise, fast)
BB - Low THD: 0.0003, Low Noise 10nV, High Slew 25V/uS, Bandwidth: 20MHz, Gain 100

OPA2134PA, 2xAudio-OP mit FET (for Audio, low noise, fast)
BB - Ultr.Low THD: 0.00008, Low Noise 8nV, Slew 20V/us, Bandwidth 8MHz, Gain 120
 
tomcat

tomcat

..
Wo wir grade dabei sind. Ich will den Thread nicht hijacken. Schaut mal in den Thats Thread bezgl. OP275

Edit: hijacken heissts, ich hab scheinbar grad an Autostopper gedacht (hitchhiken) :)
 
A

Anonymous

Guest
Der Thread darf dafür ruhig ge-hijacked werden, da die OP275 dann bei der gleichen Quelle wie die LT1013 geordert werden.

Ich leg aber mal ne Mindestmenge fest: 10 Stück

Irgendwo muss ja auch ne Grenze sein.
 
S

serenadi

.
OK, bei den OP275 wäre ich auch mal mit 12 Stk dabei.

Wichtig wäre aber OP275P (Dip-Typ, nix smd).
 
tomcat

tomcat

..
Machst du bei mir bitte noch ein Upgrade für den OP275GPZ auf 50 Stk.

Verschimmeln tun die ja nicht ;-)

Also nochmals zusammenfassend:

50 x LT1013
50 x OP275GPZ

Müssten dann auch ganze Stangen sein, sind ja glaub ich 50 von den DIP8 Käfern drinnen.
 
A

Anonymous

Guest
Ich nehme
25 von den OP275GPZ
10 von den LT1013

(Dürfen auch 1..2 mehr oder weniger sein, wenn du irgendwo auf ganze Stangen runden must.)
 
A

Anonymous

Guest
Soo, heute abend 22 Uhr ist Deadline und dann bestelle ich auch direkt,
auch wenn ich noch keine Kohle bekommen habe,
ich vertraue Euch einfach mal. :)

Was ich noch bestelle sind DG413DJZ (4-fach Schalter, 2 mal öffnend, 2 mal schliessend),
Preis bei momentaner Menge: 0,98240 Euro
(DIP-16, RoHS-konform).

Der scheint auch als Ersatz für den DG213 im MOTM-820 geeignet.
Siehe hier:
www.Sequencer.de/synthesizer/viewtopic. ... 276#105276
 
S

serenadi

.
Fetz schrieb:
Mail einfach Konto und gewünschten Betrag, dann ändert sich das ganz schnell.
Ganz schnell, kann ich bestätigen - Dein Geld ist (bisher als einziges) bei mir angekommen.


@sonicwarrior: bitte erhöhe meine Anzahl OP275 von 12 auf 25.
 
 


News

Oben