Max in da Haus - Creamware Minimax

Dieses Thema im Forum "Demos / Reviews" wurde erstellt von Bluescreen, 30. Dezember 2006.

  1. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

  2. was für ein abgefahrener Track!! :massen:

    macht irre viel Spaß...irgendwie macht creamware spaß...wenns mal alles klappt, ohne bugs...hehe... Der Klang ist nicht der beste, aber es macht Spaß.
     
  3. iconos

    iconos -

    Klingt auch über meine Anlage!

    Zeigt auch schön, was in dem Teil steckt. Thx
     
  4. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Einfach nur geil!

    :respekt:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hehe, sehr funkig,
    ganz geiles Stück

    die Bässe des Synths sind wirklich geil
     
  6. klasse!

    hatte den kleinen eh schon als neuen erstmalnix vorgesehen.... ;-)

    mit solch einem prima track fällt die vernunft noch schwerer!

    macht gute laune

    lg g

    [edit]

    apropos gute laune... der store in köln traut sich, ein 103mb großes quicktime video
    zum minimax online zu stellen. unglaublich, wie sich der junge mann dort um kopf und kragen
    faselt, die meiner meinung nach besten zitate wären:

    "...echte Minimoogs haben auch den Nachteil, daß sie kaputt sind. Klar..."

    vorteil daher:

    "...Oszillatoren, dies schon längst nicht mehr gibt, muß man dann nicht irgendwo
    auf dem Gebrauchtmarkt teuer nachkaufen..."

    ne, iss klar. wie sagt anna immer so nett?
    und für zehn pfennig rechteck bitte....
     
  7. Bluescreen

    Bluescreen engagiert

    Spätzünder :cool:

    Danke für die netten Kommentare.

    Nur zur Erinnerung, hier gibt's noch ein paar mehr:
    http://www.trippler.net/music/MiniMax_ASB/minimax_asb.html

    Die ausgefeilteren der verwendeten Sounds stammen natürlich von Meister Summa. Danke auch nochmal an Dirk Matten für die Vermittlung der Testgeräte. Leider konnte das gemeinsame Projekt nicht mehr die angepeilte Wirkung entfalten. Spass gemacht hat's trotzdem.
     

Diese Seite empfehlen