Oscilloscope richtig anschliessen

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von verstaerker, 13. Juni 2007.

  1. hab mir ebay jenes baby fuer 17eurio ergattert
    [​IMG]

    wie schliess ich das denn an um Wellenform meines Audiomaterials zu sehen?

    es gibt diesen Vertical Input mit BNC Stecker (die ich ueber Adpter problemlos anshcliessen kann) oder den Horizontal Input der nur so seltsam Steckbuchesen hat die keiner mir bekannten Norm entsprechen
     
  2. Orphu

    Orphu Tach

    Wenn ich mich noch richtig erinner brauchst nur ne Masse und ne Signalgröße für die Messung. Einfach mal googlen. Der BNC ist für das Meßsignal. Masse am Gerät sollte erkennbar sein.

    Der andere Stecker ... hm ... kenne 2Kanal-Oszis mit 2x BNC-Buchsen. Vielleicht ist das für sowas wie nen 2Kanal-Betrieb gedacht. Kein Handbuch dazu ??

    MfG
     
  3. Das macht mich jetzt ueberhaupt nicht schlauer.

    Googel ist auch nicht gerade hilfreich.

    Was hat den das mit der Masse auf sich? Woher nehmen? Wo anschliessen?
     
  4. Volto

    Volto Tach

    Zum anschleissen:
    Bei der BNCBuchse ist das runde metallische Ding die Masse,also das Potential worauf sich dein Messsignal bezieht (dort kommt, wenn du das ganze von nem Mono-Klinkenstecker nimmst der hintere Kontakt hin )und der kleine Kontakt in der Mitte der eingang für das Messsignal(die Spitze vom Klinkenstecker).
    Die Eingänge für die Horizontalablenkung brauchst du für deine Anwendung nicht.

    Den Rest kann ich nicht lesen, aber ein Drehknopf sollte für die Vertikalverstärkung sein mit welcher du einstellen kannst welcher Spannung ein Häuschen entspricht.
    Ein anderer Drehknopf ist zum einstellen der Horizontalablenkung also welcher Zeit ein Häuschen horizontal entspricht.
    Irgendwo ist auch noch ein Poti mit welchem das Triggerlevel eingestellt werden kann, also bei welcher Eingangsspannung das Osszi mit der Horizontalablenkung beginnt.(Einfach mal drehen biss du ein stehendes Signal hast und als erstes vielleich mal mit einem Sinus als Eingangssignal ausprobieren)

    Du kannst ja einfach allgemein mal nach Oszilloskop googlen die allten analogen KOs sind ja alle irgendwie ähnlich.
     
  5. tausend Dank!! damit krieg ichs sicher hin

    was die anderen Regler tun werd ich sich herausfinden ;-)
     
  6. super hat ganz easy funktioniert - mit nem Chinch-BNC Adapter in den Vertical Input und schon fillmern die Wellen ueber n Screen
    http://www.youtube.com/watch?v=cPnFTDEiMck

    ihc jetzt sogar wozu der Horizontale Input gut ist
    :cool:

    einfach mal z.B. das Signal der Lfo rein und die ampltude der Wellen veraendert sich entsprechend der LFO-Waveform und geschwindigkeit :cool:
     
  7. Bernie

    Bernie Anfänger

    Suche doch mal unter "Lissajous-Figuren", da wirst Du fündig. :D
     

Diese Seite empfehlen