Ringkerntrafo für 1176

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Brother303, 13. Dezember 2006.

  1. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Hallo zusammen,

    ich bin auf der Suche nach einem Ringkerntrafo für meine 1176.

    Da ich zwei Geräte in ein Gehäuse packen möchte,stellt sich die Frage nach der dimensionierung des Trafos.

    Wären 2x24V/50VA in Ordnung?

    Hat dafür jemand ne Bezugsquelle?

    THX! :D
     
  2. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Also,

    mal ein wenig gegoogelt.Bei Segor habe ich gefunden:

    2x24V/50VA,je 1,04A.

    Reicht das für 2 Ureis mit Meterbeleuchtung?

    Soll 18,90.- kosten,müßte aber erst bestellt werden,ist gerade nicht am Lager.

    Hat sonst noch jemand ne Alternative?

    :connect:
     
  3. Gute Frage, interessiert mich auch.
    Der 1176 soll mein nächstes Projekt werden :)
     
  4. tomcat

    tomcat -

    Schaut auf die Seite von Mnats, da hat er etwas diesbezüglich geschrieben soweit ich in Erinnerung habe
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Laut der Doku bei Gyraf braucht man für einen nen 500 mA Trafo,
    also müsste ein 1 A Trafo für zwei reichen.

    Aber man braucht doch +30/-10, geht das überhaupt mit nem +/-24 V Trafo? :?
     
  6. Brother303

    Brother303 aktiviert

    Hallo,

    genau,auf der Gyraf-Seite steht was von 2x24/500mA,das hatte ich auch gelesen. :supi:

    Ich benutze allerdings die PCBs und das PSU-Board von MNats/Geocities und finde es schon merkwürdig,das selbst im Abschnitt "Little PSU for 2 Ureis" nicht auf die dimensionierung des Ringkerntrafos eingegangen wird... :?

    Guggsu hier: http://www.geocities.com/m_natsume/psu.html

    oder hier: http://www.geocities.com/m_natsume/1176.html

    Aber mit 2x24/1A sollte ich eigentlich auf der sicheren Seite sein,oder was meint ihr so?

    :?:
     

Diese Seite empfehlen