Sequential OB-X Trademark eingereicht

microbug

microbug

MIDI Inquisator
Über den Klang brauchen wir nicht streiten, der ist fantastisch. Hört man auf meinen Lieblingsalben von Tangerine Dream jedenfalls reichlich, und seither bin ich ein Fan des OB-X, ebenso hatte Geddy Lee von Rush den auch im Einsatz. Nur hab ich weder Geld, Nerv noch Platz mir einen hinzustellen. Wenn da ein neuer kommt, der auch nur annähernd wie der Alte klingt, ist das sehr verlockend. Mir gefiel ja schon der OB-6 gut.

Den CA-3080 muß man halt, wie beim neuen SEM, durch den LM13700 ersetzen oder die Schaltung diskret nachbauen.

Diese Steckverbinder sind leider für viele Ausfälle verantwortlich, beim OB-Xa allerdings noch mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Auf Gearslutz wird munter weiter diskutiert, aber es gibt noch nichts substantielles. In der Vergangenheit hat Sequential oft sehr zeitnah ein Produkt vorgestellt. ... NAMM kommt...
 
Cord

Cord

|||||
OB-X.jpg


https://uspto.report/TM/90449195
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Webseite Tom Oberheim ist neu.
Noch keine Info zum OB-X(a).
Aber TVS Special Issue 2021 kommt.
 
Wuschelchen

Wuschelchen

||
Aber viel Neues fällt denen auch nicht mehr ein, oder?
Wie alte Sänger, die mit 70 noch ihre Lieder von vor einem halben Jahrhundert trällern :D
 
Sven Blau

Sven Blau

Ich sag immer Muuug, sorry!
Ich würde das Feld auch nicht Uli B. überlassen.
Folgerichtig, die alten Schinken unter Original Label wieder aufzulegen.
Ob das innovativ ist, müssen die Käufer beurteilen.
 
ossi-lator

ossi-lator

||||||||
Oberheim Geräte haben insbesondere durch die SEM Module mit dem Oberheim Multimodefilter ein Alleinstellungsmerkmal und können deshalb gerne auch noch in 30 Jahren unverändert auf die Käufer losgelassen werden, weil es unverändert innovativ ist und eine Ära verkörpert. Behringer Geräte werden sicherlich nur Clones bleiben und die Qualität eines Oberheim Synthesizers in puncto Klang nicht in den Schatten stellen können.
Tom Oberheim for Synth-Präsident....schon aus Respekt vor dem Alter.
 
DerAlex

DerAlex

...
Ich finde es gut. Man kommt schließlich heute recht schwer an die alten Synthesizer und bei Jahrzehnte alten Geräten greife ich ehrlich gesagt sehr ungern zu.
Ist ja nicht so, dass keine neuen und innovativen Sachen gebaut werden.
 
reznor

reznor

||||
Aber viel Neues fällt denen auch nicht mehr ein, oder?
Wie alte Sänger, die mit 70 noch ihre Lieder von vor einem halben Jahrhundert trällern :D
Ja stimmt, der markt ist sehr einseitig obwohl es ein großes angebot gibt.
Der erste synth von dave war der evolver, jetzt macht er vinrage neuauflagen. Der evolver ist immer noch frisch. Die neue richtung ist klar. Den x weiss man dann schon zu schätzen.
Wir bestimmen ja was gekauft wird letztendlich.
Es gibt aber auch jetzt ein paar spannende sachen.
 
reznor

reznor

||||
Von Dave smith gab es vorher auch noch drumcomputer wie bspw den drumtraks
Der ist doch aber ein sequential.
Der evolver war der erste dsi synth.
Die sequential sachen zähle ich nicht, das war ne andere ära.
Aber auch in dieser gabs den prophet 5 und vs.
Aber dann später mit dsi, war der evolver desktop der erste. Und der ist innovativ
 
microbug

microbug

MIDI Inquisator
Von Dave smith gab es vorher auch noch drumcomputer wie bspw den drumtraks

Nein, das war seine alte Firma Sequential Circuits, die dann in Resten von Yamaha gekauft wurde und deren Name er durch die Initiative des Roland Gründers wieder zurückbekam.

Dave Smiths erster Synth unter dem Namen „Dave Smith Instruments“ war der Evolver.
 
glider

glider

|||
Ne klar von Dave die Sachen unter sequential die zählen nicht, hätte er besser vorher mal sein Namen drauf geschrieben . (^_-)v
 
reznor

reznor

||||
Ne klar von Dave die Sachen unter sequential die zählen nicht, hätte er besser vorher mal sein Namen drauf geschrieben . (^_-)v
Ne ich mein das ernst, dass war doch ne ganze zeit später.
Was ich meinte der hat mit der neuen firma erstmal einen sehr innovativen synth auf den markt geworfen. Fand ich toll damals.
Wir redeten ja vom neuen markt, da würde ich den evolvef dazu zählen. Nicht vintage.
Aber natürlich hat er damals schon maßstäbe gesetzt mit p5 und vs.
Ist aber eigentlich nicht so wichtig.
Wichtig ist das der evolver ein geiles konzept war und das mir sowas heure eher fehlt.
 
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
OT/ In Bezug auf SEM allgemein:
Es gibt keinen Synth auf dem Markt aktuell, der wie ein SEM, geschweige denn wie ein Two (Four/Eight) Voice klingt. Insofern ist es doch super genau DEN Synth neu aufzulegen. Plus MIDI ist aber immer gerne gesehen.
Es werden sich genug Käufer finden.
 

Similar threads

Lauflicht
Antworten
56
Aufrufe
5K
Lauflicht
Lauflicht
Night Machines
Antworten
2
Aufrufe
174
Night Machines
Night Machines
Lauflicht
Antworten
356
Aufrufe
22K
Tyskiesstiefvater
Tyskiesstiefvater
 


Neueste Beiträge

News

Oben