TR 808, das dynamische Duo

dstroy

dstroy

.
Der Pegel links ist höher als rechts, sonst hör ich nichts besonderes raus. Das könnt ich auch mit nur einer 808 :fawk:
 
dstroy

dstroy

.
Du weißt schon das in vielen Clubs nur Mono beschallt wird oder ? 8) Stichwort "monokompatibilität"
 
M

Markus Berzborn

..
Die TR 808 hat doch Einzelausgänge für alle Soundgruppen. Insofern ist ein Stereo-Panning zwar nicht direkt am Gerät möglich wie bei der LinnDrum, aber mit einem zusätzlichen kleinen Mischpult kein Problem.
 
tom f

tom f

||||||||||||
Markus Berzborn schrieb:
Die TR 808 hat doch Einzelausgänge für alle Soundgruppen. Insofern ist ein Stereo-Panning zwar nicht direkt am Gerät möglich wie bei der LinnDrum, aber mit einem zusätzlichen kleinen Mischpult kein Problem.

ach markus da geht es doch um was anderes: wer hat den längeren drumcomputer!

gruesse

euer

long-korg-silver
 
A

Anonymous

Guest
panen ist aber nicht dasselbe wie verschiedene patterns links und rechts.
markus hör dir das file mal an!!!

ausser man automatisiert das pannen, das geht dann aber erst in der daw oder bspw. mit einer machinedrum
 
dstroy

dstroy

.
Deswegen meinte ich ja Live wird das schwierig weil oftmals nur Mono !
Wollte die Idee auch nicht schlecht machen, ich hätte natürlich auch gern 2 schöne 808 ;-)
 
 


News

Oben