20.10.20 AFXstation - "Altes" von Aphex Twin + Novation?

Novex

Novex

||||||||
Ist bis jetzt ist noch nichts durchgesickert ?
Na ja Morgen wissen wir es genau, etwas Hoffnung habe ich ja doch das es interessanter wird als nur ein neues Design.
 
SvenSyn

SvenSyn

Ich sag immer Muuug, sorry!
Die Tatsache, das nix mehr durchsickert zeigt schon, dass es nix Großes sein kein. Man hat ja schon alles gesehen.
 
Novex

Novex

||||||||
Die Vorstellung ist bestimmt erst heute Abend .
Der Shop macht jedenfalls um 11.00 Uhr auf .
 
633k

633k

|||
raus isses...eine bass station 2 in "schön", wenn man das so mag...den arturia microbrute und korg ms 20 gabs auch zigmal in mehr oder weniger seriösen colors, da hat novation zum glück den klassischen weg eingeschlagen
 
oli

oli

||||||||||||
Ich find das Teil super, auch weils vom Daddy kommt 😬
Die Koop mit Novation begrüße ich - schwach anfangen und dann stark nachlassen, äh nachlegen.
 
ANDR3A5

ANDR3A5

||
Ist also tatsächlich nur 'ne Neuauflage der WXAXRXP 30th Anniversary Edition geworden, halt jetzt mit Aphex Twin Logo drauf, selbst das lila hamse beibehalten, naja für Fans bestimmt ganz kool.
 
klangsulfat

klangsulfat

Nein-Voter
https://www.thomann.de/de/korg_volca_sample_2.htm

Das war auch nicht sehr innovativ. Einen USB Port Jahre später nachzuliefern ist schon mehr als peinlich. Oder bewusste Abzocke.
Ist schon kurios, was man manchmal hier so lesen muss. Gelegentlich passiert es eben, dass Nachfolge-Produkte erscheinen. USB-Port, doppelter Speicher und ein paar Detailverbesserungen zum gleichen Preis (und ja, die erste Volca Sample hat bei Erscheinen den gleichen Preis gehabt). Ich nenne das Verbesserung und nicht Abzocke. Korg hätte das Teil "Volca Sample Extreme" oder "Volca Sample Plus" nennen sollen, damit auch wirklich jeder rafft, dass es sich um ein neues Produkt handelt. DAS ist das Einzige, was am neuen Volca Sample peinlich ist.
 
Christian Knall

Christian Knall

....
Ist schon kurios, was man manchmal hier so lesen muss. Gelegentlich passiert es eben, dass Nachfolge-Produkte erscheinen. USB-Port, doppelter Speicher und ein paar Detailverbesserungen zum gleichen Preis (und ja, die erste Volca Sample hat bei Erscheinen den gleichen Preis gehabt). Ich nenne das Verbesserung und nicht Abzocke. Korg hätte das Teil "Volca Sample Extreme" oder "Volca Sample Plus" nennen sollen, damit auch wirklich jeder rafft, dass es sich um ein neues Produkt handelt. DAS ist das Einzige, was am neuen Volca Sample peinlich ist.
Stimmt. Sorry. Ich hatte vergessen, das 2015 so ein USB port noch unerschwinglich war. Deshalb hatte man den damals weggelassen.....:)
 
RIKAAR

RIKAAR

|
Soll das Ding teurer sein als die BS II ? Ich überlege mir seit 2 Jahren eine zu zu legen, um ein vernünftiges Keyboard unterwegs dabei zu haben! Ist es vernünftig? -> also das Keyboard:D
 
reznor

reznor

||
Naja, die bs2 ist ein sehr schöner synth und es ist erstaunlich was die alles aus dem Teil rausgeholt haben. Und das hatte sicher nicht jeder auf dem Schirm, wie stark die doch aufgebohrt wurde, so wie ich. Ich kenne die BS2, mag die sehr und hatte auch vom aphex twin mode gehört.

Aber erst jetzt zum Release der afx station, hab ich nochmal alles ganz genau nachgeschaut und war echt begeistert, was die alles ermöglicht mittlerweile.
Ich gönne es Novation und das sie so wieder ins Gespräch kommen und viele Leute, so wie ich, wieder auf das Teil aufmerksam werden.

Irgendwie hat ich immer im Kopf was das fürn alter Schinken ist.
Aber die ist up to date und sticht in dem preissegment sehr deutlich raus.

Ich finde das völlig ok und macht wirklich sinn. Für die Firma UND neue Kunden, die die BS11 schon abgeschrieben hatten.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||||
USB-Port hatte die BSII schon immer, es war sogar ein hellblaues USB-Kabel dabei.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||||
Bisher wurde an der Bassstation II hier im Forum kaum ein gutes Haar gelassen, bis auf einige wenige. Wahrscheinlich finden die, die sie immer schlecht fanden nun die optisch veränderte Version „total super“. Technisch ist es immer noch die alte Kiste Bis auf mehr Speicher.
 
 


News

Oben