Access Virus C

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von sprengring, 10. September 2010.

  1. sprengring

    sprengring Tach

    Hallo,

    Ich hätte mal eine Frage an die Virus Besitzer. Mir geht es um die Bedienung und den workflow.
    In letzter Zeit hatte ich einige kleine Synthesizer bei mir zu hause (Blofeld,Mopho usw.), die habe ich alle wieder verkauft, da ich mit der Bedienung einfach nicht warm geworden bin.
    Habe einfach keine lust mich durch hundert Untermenüs zu kämpfen um an wichtige Parameter zu kommen.
    Jetzt hätte ich die Gelegenheit mir einen Virus C anzuschaffen und möchte gerne wissen ob die Bedienung gut ist.
    Im Moment arbeite ich viel mit einem Nord Rack 2 und mit der Bedienoberfläche bin ich super zufrieden. Kann Man den Virus mit Dieser Oberfläche vergleichen und wie Sieht es mit dem Sound aus? Ist der noch up to date?

    Gruß
     
  2. Ganz ohne UNtermenüs wirst du auch beim Virus nicht auskommen. Die Grundlegenden und wichtigsten Parameter zur schnellen Klanggestalltung / Veränderung sind über die Potis erreichbar, deren optionen sind im entsprechenden Untermenü aufgelistet. Bei der Oszilator Sektion kann man eventuell ein wenig durcheinander kommen. Im gegensatz zum Bloofeld lässt sich der Virus einfacher bedienen.

    Wenn du weitestgehend ohne Untermenüs arbeiten willst, brauchst du eventuell den Waldorf XT, bis auf die Modulationsmatrix und Effektrouting oder Filter 2 kannst du alles ohne Untermenü machen. Allerdings hat der Waldorf XT nur 10 Stimmen und klingt natürlich nicht so wie ein Virus. Soll aber nicht heissen das er schlecht klingt, gerade in den Themen rund um Modulation und komplexen Hüllkurven oder den User Wavetable ist der XT dem Virus wie auch anderen Synth überlegen.

    Up to Date ist in meinen Augen jeder Synthesizer. Was macht den ein Synthesizer? erzeugt nur Wellenformen die gefiltert werden, ob der jetzt 10 oder 20 Jahre alt ist spielt doch keine Rolle, finde ich
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    ist denn merken heutzutage so ein großes problem gewurden :roll: ne ne ne :mrgreen:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Habe einfach keine lust mich durch hundert Untermenüs zu kämpfen um an wichtige Parameter zu kommen.
    Jetzt hätte ich die Gelegenheit mir einen Virus C anzuschaffen und möchte gerne wissen ob die Bedienung gut ist.


    Auf keinem Fall.Der Nord hat kaum Menüs ,der Virus C (generell alle Viren )jede Menge.Dafür hat er auch mehr Features(Grosse Matrix,Delays,Sättigungsfilter,Reverb ,Distortion.


    Ich würd keinen C mehr holen.Ein TI kann viel viel mehr und ist up to date.Ein Snow hat natürlich mächtig Menüs aber dafür ist es sehr übersichtlich gelöst.

    Wenn du Nord verwöhnt bist könntest du möglicherweise etwas enttäuscht werden.Vielleicht die Kohle nehmen und lieber in nen 3er Nord investieren :mrgreen:

    PS: Grundsoundtechnisch sind die C und TI´s identisch(wenn man Hypersäge,Grain,Wavetables,Characters,Stompboxen,Formant weglässt) :mrgreen:
     
  5. klanglich finde ich ihn sehr küstlich aber die bedienung ist schon sehr anenehmen aber ich persöhnlich werde nicht wirklich warm beim schrauben.. geh in den laden und teste ihn, ich bereue es das ich es nicht gemacht hab.. denn der fliegt wieder raus aus dem studio...
     
  6. Würd ich so nicht sagen, der preisliche Unterschied der beiden Modelle rechtfertigt nach wie vor eine Überlegung. Ob man die Mehrfeatures unbedingt braucht oder nicht, muss man eben entscheiden. Ich bereue bis heute nicht, dass ich den C behalten habe und nicht auf den TI umgestiegen bin, ich brauche aber auch dieses "TI" in keinster Weise.

    Wenn Du nicht gerade das neuste Betriebssystem auf dem PC hast (wegen Lauffähigkeit), gäbe es zum C ja auch noch den kostenlosen Sounddiver Editor, sofern eine "Fernbedienung" gewünscht ist.

    Eben, auch wenn man das heutzutage kaum noch glauben mag, es gab schon gute Musik, als es sogar nur einen A-Virus auf der Welt gab ;-)
     
  7. sprengring

    sprengring Tach

    Danke euch schon mal für die Antworten, aber ich merke schon das sich da die Geister scheiden.
    Die Bedienung vom C und TI müsste ja ziemlich gleich sein. Werde morgen mal in den Store fahren und das teil mal testen.
     
  8. Zolo

    Zolo Tach

    Also Virus heißt ca. 70-80% Kontrolle über die Parameter. Nordlead heißt 100% - weswegen ich auch zu jenem geraten hätte, wenn du ihn nicht schon hättest. Ganz ehrlich: beim Virus kommt es drauf, auf welche Parameter du wert legtst. Also probieren !

    Gruß Zolo
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    übrigens auf der Access Seite gibs jetzt nen Store:

    Da gibs den Desktop 1 mit Garantie für 1300 Ocken.
     

Diese Seite empfehlen