Behringer System 55

B

Bytes808

......
Gibt es eigentlich auch ein quantizer Modul ? Die von Synthesizer.com haben ja eines in Petto, daher meine Frage ob es beim Original damals auch vorhanden war?
 
SvenSyn

SvenSyn

Ich sag immer Muuug, sorry!
Ich warte immer noch auf den Sequencer...

Ich tippe mal, dass Herr Götz von Frosta kein Homeoffice machen kann, ergo er nicht wie dieser Patrick zu Hause Videos produzieren kann. Die anderen Videos waren schon vorproduizert, weil die Module schon fertig waren. Es fehlen ja auch noch einige 100m Module.

Schade, diese Warterei nervt. Will endlich für meine Planungen wissen, was das Teil kostet.
 
citric acid

citric acid

||||||||
Behringer spart halt an allem... :respekt:
stimmt hier nicht ganz :) . die module sind vom Pegel leiser als die anderen Eurorack module von div. . die haben sich an den Spezifikationen gehalten. das gleiche ist bei den AION Modulen , die sich auch dran gehalten haben, diese habe ich fast alle und die sind auch wesentlich leiser als die von anderen Herstellern. Die Aussage bei beiden Herstellern, das sie sich an die spezis gehalten haben !!!! daher nicht immer bashen sondern auch mal hinterfragen :)
 
Feedback

Feedback

Individueller Benutzer
stimmt hier nicht ganz :) . die module sind vom Pegel leiser als die anderen Eurorack module von div. . die haben sich an den Spezifikationen gehalten. das gleiche ist bei den AION Modulen , die sich auch dran gehalten haben, diese habe ich fast alle und die sind auch wesentlich leiser als die von anderen Herstellern. Die Aussage bei beiden Herstellern, das sie sich an die spezis gehalten haben !!!! daher nicht immer bashen sondern auch mal hinterfragen
War doch ein Witz, ist ja nicht teurer die Module lauter oder leiser zu machen.
Jedoch: Spezifikation hin oder her, die bauen hier für's Eurorack-Format, und hier werden Module gemischt. Ich als Hersteller würde mich da nicht an alte Spezifikationen halten, sondern an das was heute gilt. Ist aber nur meine Meinung. Verkaufen werden sie es so oder so, das geht ja über den Preis. Und ob die Leute das Zeug zu leisen finden, wird ihnen auch wurscht sein...
 
Bernie

Bernie

||||||||||||||||||||||
War doch ein Witz, ist ja nicht teurer die Module lauter oder leiser zu machen.
Jedoch: Spezifikation hin oder her, die bauen hier für's Eurorack-Format, und hier werden Module gemischt. Ich als Hersteller würde mich da nicht an alte Spezifikationen halten, sondern an das was heute gilt. Ist aber nur meine Meinung. Verkaufen werden sie es so oder so, das geht ja über den Preis. Und ob die Leute das Zeug zu leisen finden, wird ihnen auch wurscht sein...
Switch Trigger ist auch exotisch, hätte ich auch nicht gemacht.
Ich habe einige Module, wo der Pegel relativ leise ist, das stört mich aber nicht weiter.
 
B

Bytes808

......
jo, das passt auch optisch. Quantizer braucht man aber nicht unbedingt.
Ich tune viel lieber frei nach einem Gitarrentuner.
An meinem Doepfer dark Time habe ich ja auch die Möglichkeit eine Scale einzugeben oder es als Quantizer zu nutzen. Jedoch kann ich dort nicht die Major/Minor Einstellung vornehmen. Diese Funktion wollte ich gerne noch hinzufügen. Daher meine Frage 😁
 
FixedFilter

FixedFilter

Bye bye
Ich warte immer noch auf den Sequencer...

Ich tippe mal, dass Herr Götz von Frosta kein Homeoffice machen kann, ergo er nicht wie dieser Patrick zu Hause Videos produzieren kann. Die anderen Videos waren schon vorproduizert, weil die Module schon fertig waren. Es fehlen ja auch noch einige 100m Module.

Schade, diese Warterei nervt. Will endlich für meine Planungen wissen, was das Teil kostet.
Meine Güte, nimm doch irgendeinen halbwegs plausiblen Wert, 200€ z.B. Wenn es günstiger wird, kannst Du Dich sogar noch freuen.
 
citric acid

citric acid

||||||||
War doch ein Witz, ist ja nicht teurer die Module lauter oder leiser zu machen.
Jedoch: Spezifikation hin oder her, die bauen hier für's Eurorack-Format, und hier werden Module gemischt. Ich als Hersteller würde mich da nicht an alte Spezifikationen halten, sondern an das was heute gilt. Ist aber nur meine Meinung. Verkaufen werden sie es so oder so, das geht ja über den Preis. Und ob die Leute das Zeug zu leisen finden, wird ihnen auch wurscht sein...
ja das stimmt. leider hören die nicht immer drauf. bei den 100m haben sie es ja teilweise :)
 
FixedFilter

FixedFilter

Bye bye
ja das stimmt. leider hören die nicht immer drauf. bei den 100m haben sie es ja teilweise :)
Behringer agiert nicht ganz so planlos, wie das hier vielleicht einige meinen zu wissen. Die reden schon vorab mit Leuten aus der Synthi-Community. Allerdings dürfte kaum jemand von Anfang bis Ende eingebunden sein, das ist dann eher der Fall, wenn man als offizieller Entwicklungspartner dabei ist, so wie z.B. Rob Keeble beim Arp 2600. Aber auch der macht da nicht alles alleine und so wie er das für richtig hält, sondern er muss sich mit der Entwicklung in China abstimmen.
 
citric acid

citric acid

||||||||
Behringer agiert nicht ganz so planlos, wie das hier vielleicht einige meinen zu wissen. Die reden schon vorab mit Leuten aus der Synthi-Community. Allerdings dürfte kaum jemand von Anfang bis Ende eingebunden sein, das ist dann eher der Fall, wenn man als offizieller Entwicklungspartner dabei ist, so wie z.B. Rob Keeble beim Arp 2600. Aber auch der macht da nicht alles alleine und so wie er das für richtig hält, sondern er muss sich mit der Entwicklung in China abstimmen.
ja das war ich bei div. produkten :) habe aber eine Unterzeichnete NDA und daher halte ich mich hier auch sehr zurück. Hatte ja die erste RD8 und TD3 und div. videos dazu gemacht. aber das gehört nicht hier her. Bei. System100m bin ich sehr früh befragt worden, auch ein anderer kollege hier aus dem Forum / Treat :)
 
VEB_soundengine

VEB_soundengine

|||||
und was isn nun das Resümee der werten Synthiexperten hier? Kann man sich die 53000 Euro Aufpreis zum Original nun sparen oder wie jetzt ?
 
VEB_soundengine

VEB_soundengine

|||||
.....e weiß ich gerade auch nicht, ob ich mit dem 55er Kram anfangen sollboder dem Roland Zoichs...

im Zweifel... mit beidem. Sonst wird man schnell unzufrieden, grantig , schlägt aus Frust jeden Abend die Frau grün und blau ect... kennt man ja.
 
SvenSyn

SvenSyn

Ich sag immer Muuug, sorry!
Man kann ja heute so schön planen, ohne Geld ausgeben zu müssen.. hier mein Soundcabinet, bestehend aus einem großen Cabinet und einem kleinen mit Zusatzmodulen:





Und mein Sequencer Cabinet...




Wenn jemandem grobe Fehler auffallen, dann gerne Bescheid geben. ;-)
 
 


News

Oben