Die Typologie der Forenbenutzer

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von Rackes, 23. Februar 2015.

  1. Rackes

    Rackes bin angekommen

  2. SvenSyn

    SvenSyn bin angekommen

  3. Pepe

    Pepe Tach

    Der Troll
    "Ganz einfach, du musst die Banane quetschen und den Brei rausdrücken, danach kannst du die Schale essen!"


    :lollo:
     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    :supi: :supi: :supi:
     
  5. snowcrash

    snowcrash Tach

    Präzise. :floet:
     
  6. Max

    Max bin angekommen

    :supi:

    Der "Laberer" fehlt noch, der in 5 Absätzen alle Assoziationen raushaut, die er zum Thema hat. Das Geschriebene orientiert sich dabei eher an den eigenen Gedankengängen (ohne Punkt und Komma) als an gebräuchlichen grammatikalischen Konventionen ;-)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Normal.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es fehlt noch der Einzig Wahre, für den alle anderen einfach ZU doof sind.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Selbstverständlich.
     
  10. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Satzfragment
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.
    Orson Welles
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich vermisse noch den Battler:

    Der sich quasi Hochbattelt, nur damit sein Status besser ausschaut: Ab 1000 Post ist man Gott usw :mrgreen:

    Ansonsten :supi:
     
  13. dbra

    dbra Weltenbummler - Superstar - Frauenheld

    Der AMokposter fehlt auch noch.
     
  14. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Neben den Fanboys gibt es noch die Basher:

    "Von Bananen kann ich nur abraten! Ich habe mal probiert, und mir hat es nicht geschmeckt. Bananen sind Dreck! Nimm lieber Tomatensaft. Das ich echt lecker!"
     
  15. Moogulator

    Moogulator Admin

    Antworttypen 2000:

    Superinsider
    a) Arzt.

    Insider II
    b) Ich liebe Bananen aus Braunschweig, Wattenscheid, Markt Erlbach und Solingen.

    Trollen aber auch Helfen?
    c) Friss keine Bananen, du Barbie, ich sag mal Himbeeren knallen. weil der Henkel bei der Öffnung ist nicht gut umgesetzt, dabei geraten wichtige Rezeptoren durcheinander und der Geschmack ist nicht mehr wie beim Original, also würde ich gleich ne Himbeere essen, die ist authentischer und es gibt sie länger. Und man kann überall welche kriegen. Außerdem werden sie nicht von Chinesen gepflückt.

    Klare Ansage II
    d) Virus TI!

    Der Individualist
    e) Wer braucht da heute noch Original Bananen? Aroma ins Bier und das schmeckt absolut gleich. Sparst dir auch die ganzen Kartons da hin zu stellen.

    Der Spezialist, I
    f) Wenn du uns sagst, was du mit der Banane beim essen so machen willst und kommt auf deine Esseweise drauf an, es gibt ja Leute die essen lieber Bananen wenn sie gelb sind und aus Equador kommen, es gibt noch eine Menge andere Bananen, Kochbananen, Bratbanenen, Bananenbananen, und die schmecken alle verschieden, du kannst dir ja mal eine kaufen und die einfach mal essen und gucken was dir da besser gefällt.

    Genau gelesen, will auch nur helfen II
    g) Also Bananen bis 99 Cent, da kenn ich ein paar gute, aber es lohnt sich da auch mehr zu investieren, die schmecken dann auch gleichzeitig noch nach Himbeere. Du solltest nicht zu viel erwarten wenn du nur 99 Cent ausgibst, denn dann schmecken die halt nur nach Banane.

    Bin ja Gitarrist... III
    h) Ja, im Laden einfach alle mal durchprobieren, aber es gibt spezielles Aussehen woran du erkennst, dass die schmeckt. Das ist jetzt etwas kompliziert, aber ich sag mal diese schimmrigen sind schon gut wenn du dich mal entschieden hast so zu essen.

    Die Informierer
    i) Ach weisst, hier ist man ja hart, musste dich dran gewöhnen.

    Der Aufdecker
    j) Gleich ne Umfrage, was soll denn das bringen? Bist du's Pavel?

    Der VTler
    g) Komm Pavel, mit der Frage kommst du eh nicht durch und deinen Doppelaccounts, was soll das denn auch mit Geschmack..?

    und und und..
     
  16. Anonymous

    Anonymous Guest

  17. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Zu dem hier würde mir sogar direkt was einfallen (aber das gibt eh nur wieder Unfrieden...):

    Der Fanboy

    Bananen kaufe ich aus Prinzip nicht, ich verwende ausschließlich Mango-Produkte.

    Der Fanboy braucht keinen Gott, seine Religion ist eine Marke, ein bestimmtes System oder ein Produkt. Man findet ihn häufig in IT-Foren (Apple, Linux) aber im Prinzip überall wo man sich zwischen verschiedenen Dingen entscheiden kann (Coke-Pepsi, Katzen-Hunde, etc. ). Sobald sich Fanboys in das Thema einschalten ist alles verloren, die weitere Diskussion wird zu einem wüsten Schlagabtausch der Fanlager.


    Konnte man in letzter Zeit mehrfach am lebenden Objekt studieren.

    Der hier kommt mir aber auch irgendwie bekannt vor:

    Der Troll – Danke an Karsten

    Ganz einfach, du musst die Banane quetschen und den Brei rausdrücken, danach kannst du die Schale essen!

    Der Troll ist ein stiller Vertreter, der mit niemandem Streit haben möchte. Erst hilft er Mami beim Abwasch, und dann seinem kleinen Bruder bei den Hausaufgaben. Leider kehrt sich sein Gemüt um, sobald zwischen ihm und dem Rest der Menschheit ein Internetforum steht – ab diesem Moment wird er zu einem dunklen Lord, der sich ausschließlich von dunkler Materie, Wut und Hass ernährt.


    Irgendwie ist das ja eine Art Küchen-Soziologie, aber trotzdem... irgendeinen Nagel zum Auf-den-Kopf-Treffen gibt es immer wieder :). Gut, daß das anscheinend nicht nur hier im Forum der Fall ist.

    Stephen
     
  18. Anonymous

    Anonymous Guest

    Braune bananen, ich hab das mal vorsorglich dem obstverein gemeldet, wer sowas banalisert macht sich ganz klar zum affen.



    [​IMG]
     
  19. Siticritix

    Siticritix Tach

    Ich

    Ich esse auch keine Bananen weil sie gebogen sind, brauchst gar nicht zu suchen nach den geraden, die gibt es nicht.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Guest

    zum genervten
    oft nutze ich google und komme dann in irgendwelche foren und treffe genau auf solche antworten. :huhu:

    und ja, das ganze trifft den nagel auf den kopf!
     
  21. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Der Buchempfehler:

     
  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Kochbananen sollte man nicht roh essen, auch nicht die Schale.
    Das im Supermarkt sind eh keine richtigen Bananen, das sind so moderne unfruchtbare Fehlzüchtungen, die schmecken auch nach nix.
    Kann man nicht vergleichen mit ner richtigen Bananensorte.
    Die zB:
    [​IMG]
    Ansonsten ißt man süße Bananen so:
    Der Länge nach halbieren, dann fett Honig oder Marmelade, Nüsse und Sahne drauf, und dann das Mark auslöffeln.
    [​IMG]

    Die Schale kann man trocknen und rauchen. Heißt es. Würde ich Anfängern aber nicht empfehlen.
     
  23. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Der zynisch denunzierende Frusteinzeiler auch.
     
  24. Anonymous

    Anonymous Guest

  25. Michael Burman

    Michael Burman ★★★★★★★★★

    Der "Weltverbesserer":

     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Indigenen Schadenfrohen Schenkelklopfer fehlen auch noch.

    Muah ! Muah ! Muahahahahaha Muah ! Muah ! ... Gnignignignigni
     
  27. Anonymous

    Anonymous Guest

    Zitate aus dem Video:

    "niemand sprüht etwas, auch kein Gift"
    [​IMG]
    "wir werden nicht vergiftet, auch nicht aus Flugzeugen raus"
    [​IMG]
    :floet:

    Dazu kommt noch daß Bananen radiokatives Kalium enthalten

    Eigentlich ist das Giftmüll den wir da importieren :school: und US Konzerne verdienen dran !11
    Im Osten hats das nicht gegeben
    [​IMG]
     
  28. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Und dann wären da noch die

    Trollverdächtiger
    Fakevermuter
    Widersprücheaufspürer
    Persönlichkeitsstörungsuntersteller
     
  29. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    Soll man doch Bananen essen, wenn man mag. Jeder wie er will sag ich immer.
     
  30. Moogulator

    Moogulator Admin

    Es kommt darauf an wie man die Banane is(s)t und mit welcher Vorstellung einer Banane man das tut.
    Wann ist eine Banane wirklich eine Banane? Wie hört man die Welt als Banane? Wie nimmt die 'nane uns war?

    ZenThese 31-11, Sure 4, Vers 242, Robert A. Evangelium







    Nicht immer nur so an den eigenen Magen denken und auch mal sagen "ich bin auch irgendwo Banane"

    Che Chiccita
    Gorilla Witzeerhitzer
     

Diese Seite empfehlen