Harrison Mixbus ..

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von andreas2, 30. Mai 2013.

  1. andreas2

    andreas2 Tach

    .. wird gerade für $39 (ca.€32) angeboten, allerdings nur für 14 Tage. Mich reizt an dieser DAW, dass sie unter Win (ab XP!!), aufm Mac UND unter Linux läuft, dass es keine Copy-Protection gibt und dass man sie als Einzel-User auf allen eigenen Rechnern betreiben darf. Das wäre endlich mal eine plattformübergreifende Audio-DAW für mich, ohne Dongle-Tausch etc.

    http://www.harrisonconsoles.com/mixbus/ ... index.html

    Gibt es hier Erfahrungen zu der aktuellen (!) Version ?

    Danke und LG
     
  2. mink99

    mink99 bin angekommen

  3. andreas2

    andreas2 Tach

    Oh Mann :mad: , dafür sind mir dann auch $39 zu schade. Aber die Werbung wäre dann schon unverschämt :sad: Und warum hatte dann SoundonSound eine recht positive Bewertung ? Na ja, Papier ist geduldig, Bildschirme auch :sad:

    LG
     
  4. andreas2

    andreas2 Tach

    Hab grad mal das Handbuch http://www.harrisonconsoles.com/mixbus/ ... Manual.pdf überflogen, keine Woche alt, Version Mixbus V2.3 (May 24, 2013). Es wäre so ziemlich genau das, was ich noch brauch(t)e, bsonders ein Programm ohne Dongle etc. Zeuchs auf mehreren Plattformen. Und die Oberfläche spricht mich an, ich nutze ja auch weiterhin analoge Pulte. Vielleicht müssen Frau und ich mal auf 2 Pizzen plus grosses Bier verzichten (??). Ich werds mal überschlafen, vielleicht gibts ja noch mehr aktuelle Kommentare, die älteren Sachen dazu habe ich im Forum überflogen.

    LG
     
  5. mink99

    mink99 bin angekommen

    Das ist ja das was mich geärgert hat, von den Features her wäre das auch das gewesen, was ich gebraucht hätte.
    Aber nachdem die den Demo Download eingestellt haben, keine changes veröffentlichen, sich beim Forken verlaufen haben (ardour3.0 ?) ist der Laden für mich nicht seriös ....

    Wobei, auf Linux scheint es ja wirklich gut zu laufen .....
     
  6. andreas2

    andreas2 Tach

    So langsam entsteht ganz leichtes GAS, der Preis reisst keine Löcher ins Budget. :D Ich lass mir das mal ein paar Tage durch den Kopf gehen, aber Lust, das zu testen, habe ich allemal. Mir gehen die ganzen überladenen, unintuitiven DAWs auf die Nüsse, mag nicht ständig um Ecken denken :mrgreen: Max 18 'echte' Eingänge simultan mit ner Mixer-Oberfläche, das hätte schon was.

    LG
     
  7. Phil999

    Phil999 Tach

    wieder für $39 zu haben. Beim Store hängengeblieben ("your customer information could not be processed on the current order"), aber für den Preis lohnt es sich, da nochmal nachzusetzen.
     

Diese Seite empfehlen