Hüllkurve

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Matthias Wenzel, 8. Januar 2014.

  1. Hey ho,

    Ab 1.00 bis 1.08 schlägt mein Herz höher :)
    Bekommt man sowas mit digitalen Kameraden hin?
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    1.00 was? ms Zeit für Decayphase? Mit welcher Charakteristik? Oder wie ist das gemeint? ..
    Und ja, es gibt hervorragende digitale Sachen - ich würde bei Clavia und Radikal gucken. Die packen zu und sind gut skaliert. Also in Kompaktsynths - schätze das meinst du weil das hier nicht in "modular" steht. Oder?

    Kleine Liste - Updates?
    https://www.sequencer.de/synth/index.php/Fast_Envelope
     
  3. Indoozeefa

    Indoozeefa Tach

    Ich gaube da ist ein link flöten gegangen ?!
     
  4. Pepe

    Pepe Tach

    Vielleicht meint er auch was Spezielles, was er nachts um 1:00h bis 1:08h macht. Sowas kann mitunter Herzen höher schlagen lassen. Wäre mir aber ein wenig zu kurz und würde ich nicht gegen Digital oder Virtuell Analog tauschen wollen. :mrgreen:
     
  5. Ihr Witzbolde ;-)

    Die Hüllkurve klingt an der Stelle so schön rund. Ist das nun ein Programmierding oder abhängig von der Charakteristik? Oder täusch ich mich und es kommt mir nur so vor das es an der Hüllkurve liegt?
    Mit digitalen Kameraden meinte ich eher Plugins.
     
  6. Kalt

    Kalt bin angekommen

    Und bei welchem Lied ?
     
  7. Selber Witzbold: An welcher Stelle? Von was? Kann es sein, dass Du ein Youtube-Video einbetten wolltest, und das vergessen hast?
     
  8. OK, lustigerweise ist das keine schnelle Hüllkurve, sondern eine typische Software-Hüllkurve mit einem kleinen "Dach" zwischen Attack und Decay. Und dann ist das Decay auf die kürzest mögliche Zeit gestellt (die dann eben gar nicht mal so superkurz ist). Der originale JX-3P macht exakt diese Hüllkurve (der KIWI-3P hat sie leider abgeschafft).
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Die SE sind toll, aber glänzen nicht direkt mit den schnellsten Hüllkurven. Dh - da findest du auch viele andere mit dieser Form. Ich tippe mal darauf, dass du wohlklingende oder gut skalierte Hüllkurven meinen wirst.

    Schnell != gut abgestimmt != Wirkung auf die Zielbaugruppe.

    Ich denke auch - das war bei den Schönklingern von Roland auch schon so, beileibe keine schnellen Kurven und übrigens deshalb bei mir nicht im Einsatz. Florians Monopoly mit Tuning hingegen fand ich super. (ich weiss nicht ob du eben ein Demo parat hast).

    Für mich sind die Minimoog Hüllkurven eine der besseren und die der frühen Rolands, allerdings sind die - jaja von mir hört ihr das jetzt - oft flink aber dafür auch nicht unbedingt langsam genung was die Zeiten angeht. Dieser Kompromiss ist mir bei denen genehm, aber für Ambientkram wäre es schön auch längere mit Release und Decay zu machen - aber niemals zum Preis einer schlappen Version. Die JX'e sind dann darauf mehr eingegangen- Die Jupiter sind ein Mischmasch. Ich glaube hier könnten wir mal reden, ob die perfekt sind. Ich finde sie recht angenehm. Aber zuhören - stuuuundenlaaaang - das kann ich bei Moog, liegt aber immer auch in der Abstimmung aller Komponenten. Rolandsachen sind ja auch nicht grade unschön skaliert. Von den neueren gefallen mit die BSII und der SubPhatty was die Skalierung angeht. Es ginge besser - aber es ist schon nicht schlecht.
     
  10. Eigentlich ein JX-3P Beispiel, aber der MonoPoly kommt auf die 2 und die 4 bereits ab 2:30 rein. Ganz am Ende ab 6.05 steht der Monopoly fast alleine:
    src: http://soundcloud.com/fanwander/jx3p-sh101-tr808-monopoly
     
  11. BS2 kenn ich noch nicht, aber die SubPhatty Hüllkurven finde ich von ihrer Skalierung her großartig.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Lohnt schon mal einen Blick. Einfach weil er schon ein bisschen der neue Roland sein kann. Gibts es da in München keine Demomöglichkeit? Hieber?
    Oder ists mehr die Zeit? Ich denke, du könntest ihn mögen.

    Er klingt auch so drahtig wie die Jupiters. Ja, ich denke in der Tat er erinnert am meisten an die Jupiter-Serie. Oder mks80. Nicht ganz so schnappig perfekte Hüllkurven im VERGLEICH, aber ohne Vergleich schon gut für den Preis, besser als gut.

    Monopoly - danke, da ist allerdings nicht so deutlich viel zu hören - weil der Sound einfach nicht so eingestellt ist und variiert, dass man das genau sagen kann. Aber das ist auch nur nebenbei. Mir fiel es einfach ein. Da mich DAS den wieder verkaufen lies. War mir einfach zu wenig in einem sonst ansprechenden Konzept.
     

Diese Seite empfehlen