M4L-aktuellen Zustand in /mit Live abspeichern??

Dieses Thema im Forum "Softsynth" wurde erstellt von CO2, 3. Januar 2012.

  1. CO2

    CO2 eingearbeitet

    beschäftige mich ja eher sporadisch mit M4L, jetzt ist mir aufgefallen, dass, wenn ich ein M4L-Patch in Live benutze, Live die aktuellen Einstellungen nicht mit abspeichert , d.h. wenn ich den Song das nächste Mal öffne, dann sind die Einstellungen des Patches wieder auf dem Initial/Grundwert.
    Wie funktioniert das (mit)Speichern, kann man das irgendwo einstellen? Oder muss man den aktuellen Zustand als Preset extra abspeichern?
     
  2. Ja, so is es.
     
  3. CO2

    CO2 eingearbeitet

    ja, schade. Da hatte ich irgendwas falsch in erinnerung.....
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    je nach patch, es gibt auch welche, bei denen automatisch der letzte zustand aufgerufen wird.

    man kann es also programmieren oder nicht. ist sicher aufwendiger mit
     
  5. CO2

    CO2 eingearbeitet

    öps, eben nochmal versucht, jetzt speichert Live die Einstellungen mit, bin mir sicher, heute morgen gings nicht :selfhammer: seltsam....
     

Diese Seite empfehlen