mit Joystick via Midi steuern

mira

mira

..
Ich überlege, wie man den Joystick im Kawai-K1 nutzen könnte, um externe Geräte/Plugins via Midi zu steuern?

Soweit ich informiert bin, werden die Mididaten vom K1 nicht rausgesendet. Man könnte aber vielleicht an den 4 Punkten des Sticks ansetzten und irgend etwas Passendes basteln. Vielleicht ist die Idee abwegig oder auch nicht - deswegen frage ich mal hier die DIY-Profis.

Hat jemand eine Idee?
 
T

tulle

...
Ist es ein Joystick mit 2 seperaten Potis? So wie bei den Döpfer-Teilen? http://www.doepfer.de/zubeh_d.htm
Dann könntest du 'ne Midibox mit Analogeingängen basteln und beispielsweise Controller-Daten raushauen. Dann noch mit den Midi vom K1 mergen, fettich.
 
snowcrash

snowcrash

||
najo, kommt auf den wirkungsbereich der potis im joysticks an, wie sinnvoll das ist.

aber ein paar doepfer joys+pocket-elektronik kosten ja auch nicht die welt oder?
 
mira

mira

..
tulle schrieb:
Ist es ein Joystick mit 2 seperaten Potis? So wie bei den Döpfer-Teilen? http://www.doepfer.de/zubeh_d.htm
Dann könntest du 'ne Midibox mit Analogeingängen basteln und beispielsweise Controller-Daten raushauen. Dann noch mit den Midi vom K1 mergen, fettich.
ich glaube es sind 2 Potis, müßte aber nochmal nachschauen. Wie meinst du das denn mit der "Midibox mit Analogeingängen basteln"? Kannst du das noch etwas spezifizieren?

snowcrash schrieb:
...aber ein paar doepfer joys+pocket-elektronik kosten ja auch nicht die welt oder?
das wäre eine Alternative. Was brauche ich denn dafür?
 
snowcrash

snowcrash

||
eine pocket elektronik:
http://www.doepfer.de/pe.htm

einen oder mehrere joysticks
zB den doepfer Joy-Stick I
(der IIer ist nicht geeignet)
http://www.doepfer.de/zubeh_d.htm

ein passendes kleines gehaeuse

der loetaufwand ist minimal und wenn du danach fragst bekommst du auch die passenden mehrpoligen kabel+stecker von doepfer mitgeliefert.


scheisse, jetzt will ich glaub ich auch sowas... :P
 
mira

mira

..
vielen Dank, werde mir das mal anschauen. Wäre natürlich vorteilhaft, wenn der interne Joystick verwendet werden kann. Hab leider keine Ahnung, welche Adern der Kabel ich dann anschließen muß. Ich schraub das Teil erstmal noch auf...
 
snowcrash

snowcrash

||
ok, faktoren sind dann die werte der potis und ob sie den vollen bereich durchlaufen um mit der doepfer elektronik zu funken.
 
snowcrash

snowcrash

||
mira schrieb:
Wie meinst du das denn mit der "Midibox mit Analogeingängen basteln"? Kannst du das noch etwas spezifizieren?
ok ich glaub ich habs geschnallt... also poti-abgriffe als zB klinkenbuchsen beim K1 raus -> seperate box mit der doepfer elektronik, ebenfalls klinkenbuchsen rein.

die doepferteile koennen von haus aus midi merge, also einfach K1-midi-out -> doepfer-midi-in -> *merge* -> doepfer-midi-out -> anderes geraet...

[edit]
wobei ich sagen muss, bei naeherer ueberlegung waeren da zusaetzliche joysticks in der unvermeidlichen extra-box durchaus sinnvoll bzw. ist es die frage ob es nicht schlauer waere den K1 ganz in ruhe zu lassen...
oder ist dessen joy so geil, dass es darum geht ;-) :gay:
 
mira

mira

..
wobei ich sagen muss, bei naeherer ueberlegung waeren da zusaetzliche joysticks in der unvermeidlichen extra-box durchaus sinnvoll bzw. ist es die frage ob es nicht schlauer waere den K1 ganz in ruhe zu lassen...
oder ist dessen joy so geil, dass es darum geht
nee so geil ist er nicht. Ich mag einfach keine nutzlosen Features, deswegen dachte ich, wenn ich mit dem K1 z.B. den FM8 in realtime morphen kann...
Vielleicht sollte ich wirklich die Finger davon lassen und gleich nach einem KB mit Joystick und Midiausgabe suchen, oder zur Not mit Doepfermaterial löten... mal sehen.

Danke auf jeden Fall für deine Tipps,
mira
 
T

tulle

...
mira schrieb:
tulle schrieb:
Ist es ein Joystick mit 2 seperaten Potis? So wie bei den Döpfer-Teilen? http://www.doepfer.de/zubeh_d.htm
Dann könntest du 'ne Midibox mit Analogeingängen basteln und beispielsweise Controller-Daten raushauen. Dann noch mit den Midi vom K1 mergen, fettich.
ich glaube es sind 2 Potis, müßte aber nochmal nachschauen. Wie meinst du das denn mit der "Midibox mit Analogeingängen basteln"? Kannst du das noch etwas spezifizieren?
Hm, du bist nicht der Bastler? Also dann doch Pocket Elektronik, die ist wohl fertig aufgebaut.
Generell zum Anschluß: Du mußt die Anschlüsse zu den Potis im K1 trennen. Das wäre das einfachste, alles andere erfordert doch einiges an Kenntnissen.
 
mira

mira

..
tulle schrieb:
Hm, du bist nicht der Bastler? Also dann doch Pocket Elektronik, die ist wohl fertig aufgebaut.
Generell zum Anschluß: Du mußt die Anschlüsse zu den Potis im K1 trennen. Das wäre das einfachste, alles andere erfordert doch einiges an Kenntnissen.
Als Bastler in diesem Sinne würde ich mich nicht bezeichnen, kleinere Raparaturen, Kabel löten etc. ja. Aber mit einen gewissen gesunden Technikverstand schätze ich mich ein. Manchmal kann man sich aber auch überschätzen. Ich glaube den K1 Umbau lasse ich erstmal. Externer Joystick wäre ja eine weitere Möglichkeit. (Gibt's denn sowas schon fertig?)
Dumm ist nur die doppelte Midileitung.
 
snowcrash

snowcrash

||
mira schrieb:
Als Bastler in diesem Sinne würde ich mich nicht bezeichnen, kleinere Raparaturen, Kabel löten etc. ja. Aber mit einen gewissen gesunden Technikverstand schätze ich mich ein. Manchmal kann man sich aber auch überschätzen. Ich glaube den K1 Umbau lasse ich erstmal. Externer Joystick wäre ja eine weitere Möglichkeit. (Gibt's denn sowas schon fertig?)
Dumm ist nur die doppelte Midileitung.
bei den doepfer geschichten kann man auch als noob nicht wirklich viel falsch machen, wenn man sich vorher alles gut ansieht, durchliest und ordentliches werkzeug hat...

eine fertigen joystick-controller ohne keyboard kenne ich allerdings nicht. denke mal selbstbau ist da wirklich die guenstigste loesung.

ad midi-leitung: wieso doppelt? der doepfer kann ja mergen... :?:
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben