Professor X - In the MX

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Check Mate, 21. November 2008.

  1. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hallo Allerseits,

    Ich hatte ja gesagt, dass ich mal ein paar Mixes von mir Poste. Für ne ordentliche Synth Demo reicht es bei mir noch nicht :?

    Hier ist erstmal ein kleiner Detroit Techno Mix:
    Detroit Grooves

    und noch ein Techno/Electro Live Set von 2006 aus der Distillery:

    Professor X - Distillery Part 1
    Professor X - Distillery Part 2

    Alle Mixes sind selbstverständlich Handgemixt, d.h. 2 Turntables und ein Mixer, mehr nicht !!

    Ich hatte ja versprochen noch einen Electro Mix zu Posten, vielleicht komme ich am Wochenende mal dazu, mal sehen.

    Bis dahin wünsche ich erstmal viel Spaß beim Hören :phones:

    Cheers,
     
  2. u-link

    u-link Tach

    sehr geil, sobald in einem mix eine e-dancer-platte drin ist, kann eigentlich nicht mehr falsch laufen! gibt's eine tracklist? ich kenne nämlich nicht alles.
     
  3. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Vielen Dank für den Detroit Mix!

    Windy City rules!!!
     
  4. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Yeahhhh :cool:

    Da stimme ich dir zu 100% zu! Irgendwie fahren die Leute da immer voll drauf ab :D

    Die Tracklist kann ich gerne Posten. Ich denke spätestens heute Abend hab ich sie zusammen !

    Cheers,
     
  5. Analog303

    Analog303 Tach

    Professor X In the MX

    Klasse Mix und schöne Selection.! Na dann bin ich ja wirklich auf den
    angekündigten Electro MX gespannt! *

    * PS: wir haben anscheinend die gleichen Platten zu Hause!
     
  6. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Detroit Grooves Tracklist:

    Artist -Track Title -Label

    Keith Tucker - Stick it in Your Ear - End to End
    Suburban Knight - The Groove - Transmat
    Esser'ay - Forces - KMS
    Octave One - Seige - 430° West
    Khaotic Special Rhythms two - Dissident - 430° West
    The Suburban Knight - True to the Game - Peacefrog
    Aril Brikha - Groove La Chord - Transmat
    The Suburban Knight - The Warning - Underground Resistance
    Sean Deason - Science Function - K7
    Dark Comedy - Paranoid - Elypsia
    Random Noise Genearation - Falling in Dub - 430° West
    Octave One - Night Illusions - 430° West
    69 - Mind Machine Part One - R&S
    E-Dancer - Pump The Move - KMS
    Dark Comedy - The Bar - Elypsia
    Jeff Mills - Mission 1 - Axis
    The Suburban Knight - Nitestrike - Underground Resistance
    Random Noise Generation - Instrument of Change - 430° West
    Black Noise - Nature of the Beast - End to End
    (Model 500's Rebirth Mix)
    Actuator - Combustion Chamber - Underground Resistance
    E-Dancer - Velocity Funk - KMS
    D.I.E. - Other People - Clone
     
  7. u-link

    u-link Tach

    steht "windy city" nicht für chicago? (obwohl die ja auch rulen. dance mania forever!)

    und danke für die tracklist! was diese platte mit "forces, forces"-vocal-sample ist, wollte ich schon lange wissen.
     
  8. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Windy City = Chicago ! Stimmt, hast Recht! Hab ich in der Eile gar nicht bemerkt. Peinlich, Peinlich :oops:

    Detroit = Motor City / Motown

    Die Esser'ay ist übrigens auch Kevin Saunderson! Da ist auch n schöner Carl Craig Remix mit drauf !!

    Cheers,
     
  9. u-link

    u-link Tach


    das weiss ich mittlerweile auch, hab ich gleich auf discogs nachgeschaut und zu meiner wantlist hinzugefügt!

    was ist denn dein lieblings-e-dancer-track? ich persönlich schwanke zwischen "warp" und "the human bond". diese langen reese-basslines sind der absolute hammer! obwohl ich nicht ganz kapier, wieso die "reeses" heissen (im d&b ja auch), aber vor allem auf seinen e-dancer-tracks drauf sind! wahrscheinlich kenn ich die "master-reese"-tracks wieder nicht, auf denen er die zuerst eingesetzt hat...
     
  10. u-link

    u-link Tach

    hab grad eben deinen mix von der distillery runtergeladen, voll geil! "flash" von fix ist eine meiner absoluten lieblingsplatten, der absolute floorburner. ach, ich würd ja so viel öfter ausgehen, wenn das die musik wäre, die in den clubs liefe!
    die juan atkins auf subject detroit ist auch unglaublich gut – und das perfekte mixtool, am ende läuft ja bloss noch dieses arpeggio für etwa drei minuten.
     
  11. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    @U-Link:

    Ich mag eigentlich Velocity Funk und Pump the Move am liebsten. Smooth Groove, was er unter Tronic House Gemacht hat gehört auch zu meinen Lieblingsstücken.

    Die Juan Atkins liebe ich auch sehr. Die Chords sind einfach der Wahnsinn! Der Mann hat soo viele gute Platten gemacht. Die Model 500 - Deep Space LP zusammen mit dem Saunderson ist in meiner Ewigen Top 10 List, so ein schönes Album!!

    Was die Clubs angeht:
    Ich gehe eigentlich kaum noch aus, bzw. nur wenn ich weiss, das da gute Musik gespielt wird. Darum machen wir auch unsere eigenen Partys und ich ziehe mich etwas zurück und mache lieber selber Musik.
    Ich hab schon lange kein Techno Set mehr gespielt, vielleicht demnächst mal wieder. Schade, dass die Schweiz von hier so weit weg ist, sonst hätt ich gesagt, kommste mal vorbei :D
    In letzter Zeit lege ich nur noch Electro auf. Ich finde das irgendwie spannender zum auflegen und es fordert mich mehr heraus!

    @Analog 303:
    Schön ein paar Gleichgesinnte zu treffen. Freut mich, dass es dir gefällt!
    Vielleicht klaptts ja mogen mit dem Electro Mix :cool:

    Greetz, X
     
  12. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

    Oh Gott, was hab ich hier bloß verwechselt.... Windy City = Chicago. Klar.
    Mein sollte mit Fieber lieber keine Posts machen.... :oops:
     
  13. Steril707

    Steril707 Tach

    Ähem, wollte nur mal wegen deinem Dj Namen auf den anderen Professor X aufmerksam machen. Vor allem im Feld "Electro" ist der ja schon sehr prominent, nicht dass ihr da euch mal in die Quere kommt.

    siehe auch hier...

    http://clone.nl/artist/Professor+X
     
  14. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Ja, ich weiss, den kenn ich (Arabian Prince usw) !
    Den Namen benutze ich auch nur hier im Forum. Name und Avatar sollen sozusagen ausdrücken in welcher musikalischen Richtung ich mich hauptsächlich bewege.

    Als DJ bzw. für mein Musikprojekt habe ich einen eigenen Namen, aber ich mag meinen Nick nicht ändern zwecks Verwirrung im Forum usw:) !

    Ich hoffe mit meinem Aktuellen Nick trete ich hier keinem auf die Füße,

    Cheers,
     
  15. Analog303

    Analog303 Tach

    hat der O. -Prof. X nicht letztens leider das Zeitliche gesegnet?

    Du wärest also der legitime Nachfolger!
     
  16. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hmm, also Info's dazu habe ich nicht gefunden, das wär auch nur zu schade ! Es gibt leider schon genug herausragende Künstler aus der Szene die zu früh "gegangen" sind! :sad:
    Und auf seiner Myspace Seite sieht es so aus, als währe er zurück gekehrt
    :twisted:

    Ich weiss wie du es meinst aber nur mal so, ich selbst würde mir die Bezeichnung nicht anmaßen. So viel wie er werde ich nie für die Musik tun können.
    Es sei denn...
    Ich mache das tatsächlich, als Leipziger könnte ich dann immerhin noch dazu singen: "Das ist alles nur geklaut, eo...eo ..." aber das ist ja auch nicht von mir :?
     
  17. Steril707

    Steril707 Tach

    Ne, das war mal so ein komisches Gerücht was vor zwei Jahren mal kurz aufkam, weiss auch nicht aus welcher Ecke das kam.

    Im Internet wird man anscheinend sehr schnell mal für tot erklärt.

    Also wenn das nur dein Nick hier im Forum ist, ist das doch kein Problem. Ich weiss aber aus eigener Erfahrung, dass es blöd ist, wenn man sich so nennt, wie was das es schon gibt, und heutzutage kann man dank Internet da Überschneidungen zwischen den Bereichen gut abschätzen. Früher war das schon schwerer.


    Ganz wird man sowas heutzutage nie vermeiden können, aber wenn sich in Guatemala irgendein Dorf DJ so nennt wie du, der Panflötenmusik spielt, dann ist es glaub ich schon okay, sich auch so zu nennen.

    Wäre mal einen eigenen Thread wert das Thema :D


    Ach, übrigens cooler Sound, vor allem schön mal wieder Flash Fix zu hören...
     
  18. Steril707

    Steril707 Tach

     
  19. Guest

    Guest Guest

    das set aus der distillery gefällt mir besser!

    heißt aber nicht dass beim anderen nicht auch ein paar sehr feine scheiben dabei sind.

    allerdings is das erste set doch schon ein bißchen unhomogen.

    und übersteuert sind sie leider och sehr oft, beide mixes...

    trotzdem gefällts mir gut, die oldskulpartie :)
     
  20. mookie

    mookie B Nutzer

    fand die mixe von der musikauswahl auch ganz gut, vor allem der detroit mix, allerdings muss ich sagen dass die mixqualität (übergänge) doch recht zu wünschen lässt
     
  21. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Hallo und Danke erstmal für das viele Feedback und die Kritik!!


    Ja, da hast du leider Recht! Für die Aufnahme aus dem Club kann ich nicht so viel, außer das ich typischerweise mit der Zeit immer lauter geworden bin und nicht ständig auf den Pegel aufgepasst hab :?

    Die Übersteuerung beim Detroit Mix ist ganz allein Meine Schuld. Damals wusste ich noch nicht so viel über Recording bescheid und der Mix wurde nur mit einer On-Board Soundkarte aufgenommen!

    Ja, die Übergänge sind leider oft nicht so der Brüller! Eine großartige Entschuldigung gibt es dafür nicht.
    Außer vielleicht, dass ich mir nie ein Set vorher zurechtlege. Ich spiele die Platten so wie es mir in den Sinn kommt und ich Bock habe.
    Aber trotzdem könnt's besser sein (die Übergänge) :)

    @all

    Ich gelobe Besserung :adore:
     
  22. mookie

    mookie B Nutzer

    zurechtlegen solltest du dir dein set vorher aber nicht, man weiss ja nie wie der abend verläuft :cool: , gutes mixing bedarf einfach jahrelange übung in verschiedensten locations, damit es zur "nebensächlichen" routine wird.

    bin gespannt auf die nächsten sachen :D
     
  23. username

    username Tach

    ....

    tag professor,

    wo findet man denn deine eigenen produktionen? hab zwar ne myspace-seite von dir gefunden, aber da is tote hose.

    bin interessiert, haben wohl einen ähnlich musikgeschmack, vllt. auch produktionsstil!

    gruß,

    wilhelm


    PS: danke für den detroit mix
     
  24. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Bitte Bitte :D

    Es gibt momentan leider keine Produktionen von mir. Ich bin zwar fleissig dabei, aber ich lerne immernoch und brauche selbst für die einfachsten Dinge viel Zeit.
    Die nächste Frage ,wenn ich etwas fertig habe, kann bzw. will ich es auch der Öffentlichkeit zugänglich machen? Ich glaube die Ansprüche die ich an mich selber habe sind sehr hoch bzw. bin ich sehr selbstkritisch. Ich möchte auch nicht einfach schnell was raushauen, nur um überhaupt etwas zu veröffentlichen.

    Fazit: Es wird wohl noch etwas dauern :roll:

    Ne richtige Myspace Seite hab ich in dem Sinne noch nicht. Es sei denn du meinst Diese hier: t3cnipr0ne
    Unter dem Namen lege ich derzeit auf. Der richtige Professor X ist ja jemand anderes (siehe oben)!

    Ich freu mich aber über das Interesse und man kann ja gern in Kontakt bleiben. Vielleicht ergibt sich ja mal was. Berlin is ja jetzt nicht so weit weg!

    Also, man liest sich über's Forum

    @all, Sorry, mit dem Electro Mix wird es wohl noch ein paar Tage dauern! Ich muss erstmal noch ein paar äußerst wichtige Dinge für die Uni fertig machen, da muss alles Andere erstmal hinten anstehen!

    Cheers,
     
  25. rbv2

    rbv2 Tach

    bist du der elias ausm nerd?

    grüsse aus leipzig nach leipzig.
     
  26. Check Mate

    Check Mate Aquatic Beta Particle

    Nicht ganz :D

    Der ist aber n guter Freund von mir. Ab und zu vertrete ich ihn auch mal im Laden!
    Ich bin Enrico, vielleicht kennen wir uns ja :P
    Mit wem hab ich denn die Ehre? Kannst mir ja auch ne PN schicken.

    Cheers
     
  27. username

    username Tach


    eh atze, wo is denn nun deine myspace-seite?

    ;D

    adde mich mal: myspace.com/dimethylsulfoxid
     

Diese Seite empfehlen