oli
oli
|||||||||||||
Love Hultén bietet auf seiner Seite auch einen Holz-Case-Mod für den JU-06A an.

"C A R R I E R 3 7
3,299.00 USD (Excl. VAT & shipping)

Custommade wooden case for the Minilogue, Korgs powerful four-voice analog synthesizer
The portable design is inspired by the Commodore SX-64 (1984)
If you're not into the Korg Minilogue, Carrier37 can be built around other hardware."


car0_orig.jpg
 
Synthwaver
Synthwaver
Synthiepopper
wenn er sechs Stimmen hätte
Das war mein erster Gedanke als ich vom JU-06 bzw. JU-06A erfuhr. Abgehakt und vergessen.

Anfang 2021: Nun denn, ich kaufte ihn mir doch, weil mein Juno-Traum wohl unerfüllt bleiben wird. Bisher habe ich den JU-06A nur angetestet, aber grundsätzlich bin ich positiv gestimmt. Die vier Stimmen werden mich sicherlich ärgern wollen, aber was soll's. Die Emulation funktioniert.
 
verstaerker
verstaerker
*****
Das war mein erster Gedanke als ich vom JU-06 bzw. JU-06A erfuhr. Abgehakt und vergessen.

Anfang 2021: Nun denn, ich kaufte ihn mir doch, weil mein Juno-Traum wohl unerfüllt bleiben wird. Bisher habe ich den JU-06A nur angetestet, aber grundsätzlich bin ich positiv gestimmt. Die vier Stimmen werden mich sicherlich ärgern wollen, aber was soll's. Die Emulation funktioniert.
hat mal jemand probiert wie das mit einem zweiten Ju-06A als Voice Expander funktioniert?
 
alexpen
alexpen
|||||
@verstaerker
Wenn Du Polychain meinst, nein, das funktioniert nicht bzw. nicht richtig.
Siehe z.B. hier

War für mich letztendlich der Grund JU-06a zu verkaufen.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Habe mal versucht Sounds zwischen System 8 und den Boutique-Versionen zu konvertieren - das ist leider total verschieden umgesetzt. Ging schneller die von Hand nachzubauen. Das haben sie bei ZenCore zwar gemacht, aber eigentlich wäre das noch ein schönes sinnvolles Prinzip die ASBs mit ihrer besseren Engine auch dazu zu bringen - einer hat eine Art XML Tabelle (dafür super lesbar) - der andere ein Bin File. Das ist eigentlich eine reine Fleißnummer - hätte man also machen können..
 
Feinstrom
Feinstrom
||||||||||||
@verstaerker
Wenn Du Polychain meinst, nein, das funktioniert nicht bzw. nicht richtig.
Siehe z.B. hier

War für mich letztendlich der Grund JU-06a zu verkaufen.
Hiermit scheint es zu funktionieren (übrigens ein Link aus dem Gearspace-Thread):
Mein zweiter JX-01 ist aber längst weg, deshalb kann ich's nicht probieren.

Schöne Grüße,
Bert
 
Synthwaver
Synthwaver
Synthiepopper
Ist vielleicht bekannt, dass der JU-06A Midi-Aussetzer hat? Das stellte ich gestern fest als ich eine Sequenz über die MPC an den JU-06A sendete. Dazwischen ist eine Midi-Interface geschaltet. Die Sequenz beträgt 4 Bars und bei der 3. Bar wird immer eine Note verschluckt. Bisher hatte ich nicht die Zeit und Lust mich intensiver mit der Kiste auseinandersetzen.
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Steuere meinen direkt mit der 707 an und hatte bisher keine Probleme.
 
Synthwaver
Synthwaver
Synthiepopper
Welches Interface, zu welchem Zweck, passiert das auch ohne Interface?
ESI M4U eX
Dieser hängt via USB an der MPC.

Ohne Interface habe ich noch nicht probiert, aber ich vermute den Fehler gefunden zu haben: Scheinbar sendet der D-50 "unsichtbare" Midi-Daten an die MPC (die auch aufgezeichnet wird) und diese behindern Note On/Off zum JU-06A. Ich vermisse bei der MPC eine List-Funktion, die mir alle Midi-Daten eines Tracks anzeigt. Mir bleibt nichts anderes übrig, dass weiterhin zu beobachten.

Ein anderes Problem: Die MPC sendet den Midi Clock, jedoch wird der Sequenzer vom JU-06 automatisch gestartet. Das möchte ich nicht. Kann ich das abstellen?
 
eisblau
eisblau
.....
Ich habe meine beiden Ju-06a mit MIDI-Kanal Rotation nach jeder 2. Note via MIDI Pal gechained, ist IMHO noch die beste Lösung. Und kann damit auch meine beiden SH-01a 8-stimmig fahren, obwohl der ja meines Wissens nach gar keine Polychain-Option implementiert hat.
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Kann ich das abstellen?
Wurde eins/zwei Seiten vorher diskutiert; die AW: scheinbar nein. Es gab den Tipp, die Sequenz zu löschen. Ich selbst habe die Clock ausgeschaltet, da ich sie nicht weitergeben muss, und justiere dann bei Bedarf jeweils das Tempo, damit der Arp tight bleibt.
 
Sven Blau
Sven Blau
temporarily logged off, permanently
Ich habe meine beiden Ju-06a mit MIDI-Kanal Rotation nach jeder 2. Note via MIDI Pal gechained, ist IMHO noch die beste Lösung. Und kann damit auch meine beiden SH-01a 8-stimmig fahren, obwohl der ja meines Wissens nach gar keine Polychain-Option implementiert hat.
Werden da auch CCs übertragen?
Oder musst du dann das Patch auf beiden Synths gleich einstellen?
 
klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Ein anderes Problem: Die MPC sendet den Midi Clock, jedoch wird der Sequenzer vom JU-06 automatisch gestartet. Das möchte ich nicht. Kann ich das abstellen?
Ein leidiges Thema in der Hardware-Welt. Beim JU-06A (den hatte ich auch mal) geht es nicht. Korg Minilogue/Monologue sind in dieser Hinsicht vorbildlich, dort geht das. Du müsstest schauen, ob man das Senden der Transport-Events Start/Stop/Continue in den MIDI-Settings der MPC abschalten kann. Die haben mit der MIDI Timing Clock erst einmal nichts zu tun. Nur leider ignorieren viele Hersteller diesen Sachverhalt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Synthwaver
Synthwaver
Synthiepopper
"The JU-06A has 4 voices of polyphony"

"The JU-06A has only 4 voices of polyphony" hätte ich ehrlicher empfunden. Ein reines Werbevideo, das den größten Mangel des Teils ignoriert.

Der Drum-Kick passt auch nicht zu Synthwave. LinnDrum oder ähnliches wäre die bessere Wahl.
 
oli
oli
|||||||||||||
"The JU-06A has 4 voices of polyphony"

"The JU-06A has only 4 voices of polyphony" hätte ich ehrlicher empfunden. Ein reines Werbevideo, das den größten Mangel des Teils ignoriert.

Der Drum-Kick passt auch nicht zu Synthwave. LinnDrum oder ähnliches wäre die bessere Wahl.

Sorry, den Track find ich super.
Kann deine Kritik nicht ganz nachvollziehen.
Vielleicht magst du recht haben mit der Drum-Kick, da kenne ich mich nicht aus.
Das ist auch kein Werbevideo oder so (wie es mir scheint), sondern da hat einer einfach nen netten Track gemacht.
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Wusste auch nicht das es bei Synth wave Regeln gibt und es unbedingt ne linn drum sein muss.
Aber man lernt ja nie aus hier im Forum. :)
 
Synthwaver
Synthwaver
Synthiepopper
Das ist auch kein Werbevideo oder so (wie es mir scheint), sondern da hat einer einfach nen netten Track gemacht.
Das Video beschreibt, was der JU-06A drauf hat und sein größter Mangel wird verschwiegen. Das deutet für mich auf ein Werbevideo hin. Unterschätze niemals Influencer.

Außerdem ist die Batterieleistung schwach. Ich musste mir das USB-Kabel kaufen und dieses hat Roland nicht dazugelegt, die Gauner. ;-)

Der Track ist nett, ok, mich stört nur die Drum-Kick.
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Nicht ganz mein Musikgeschmack aber sauber gemacht! Der Kleine Juno kann schon ordentlich was, mir wird nur langsam die Bedienung zu friemelig.
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Mir nicht.
Mit die fader ist das doch super Bedienung und lässt sich auch alles fein einpegeln.
Wirklich fummelig find ich dagegen den SE-02.
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Das Video beschreibt, was der JU-06A drauf hat und sein größter Mangel wird verschwiegen. Das deutet für mich auf ein Werbevideo hin. Unterschätze niemals Influencer.

Außerdem ist die Batterieleistung schwach. Ich musste mir das USB-Kabel kaufen und dieses hat Roland nicht dazugelegt, die Gauner. ;-)

Der Track ist nett, ok, mich stört nur die Drum-Kick.
Die Sache ist doch eigentlich ganz einfach.
Wer jammert und meckert muss halt sparen und den Original auf ebay ordern damit er endlich quasi Juno zufrieden ist.
Die Option gibt es ja nach wie vor.
Alle anderen so wie ich sind mit dem kleinen neuen glücklich und zufrieden.
Auch mit zwei Stimmen weniger.
;-)
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Es gibt übrigens seit 5 Tagen ein Vergleichs Video Original vs ju 06a vs tal uno lx.
Kurz und knapp aber gut.
Das der ju 06a manchmal etwas heller und brillanter klingt gefällt mir ehrlich gesagt sogar.
Stört mich nicht im geringsten. ;-)

https://youtu.be/yoxnXXwMMw0
 
Sons of Microwave
Sons of Microwave
||||||||||
Mir nicht.
Mit die fader ist das doch super Bedienung und lässt sich auch alles fein einpegeln.
Wirklich fummelig find ich dagegen den SE-02.
Ohne Fader hätte ich den auch nicht gekauft. Das macht die Friemelei (noch) erträglich. Ansonsten ein wirklich toller Synth. Einfach zu bedienen, klingt gut und vier Stimmen reichen mir vollkommen aus. Einen alten 106/60 wollte ich gar nicht haben - viel zu teuer, zu alt und für den Platz, den er wegnimmt, bekomme ich andere Synths, die auch mehr können. Bin in Bezug auf Vintage eh sehr entspannt. Gibt ja genügend Vintage-inspirierte Geräte zur Zeit :)
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Warum man oft den Tal als den Sieger erklärt und die Krone gibt wie das im dem Video wieder der Fall ist ist mir auch ein Rätsel.
Bei den Stimmen mag das sein aber sonst?
Der Ju-06a ist ja wohl eindeutig besser und macht viel mehr Laune.
Aber gut was weiß ich schon.
 

Similar threads

FixedFilter
Antworten
38
Aufrufe
2K
G
dilettant
Antworten
142
Aufrufe
6K
intercorni
intercorni
FixedFilter
Antworten
5
Aufrufe
411
intercorni
intercorni
K
Antworten
2
Aufrufe
542
microbug
 


News

Oben